1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plugin-Hybrid: BMW beendet i8…

Schönes Auto

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schönes Auto

    Autor: Lorphos 15.01.20 - 07:54

    Leider zu teuer und nur ein Hybrid. Aber im Gegensatz zum i3 fand ich das Design sehr gelungen.
    Dürfte ein Klassiker werden.

  2. Re: Schönes Auto

    Autor: marcperlmichel 15.01.20 - 08:38

    Auf jeden Fall. Hier in Hannover fahren ein paar davon rum und ich muss sagen, die machen einfach eine gute Figur auf der Straße.

  3. Re: Schönes Auto

    Autor: androidfanboy1882 15.01.20 - 08:45

    Damals, 2012, fand ich den i8 richtig Schnieke.

    Jetzt nicht mehr ganz so sehr.

    Das Cabrio habe ich live leider noch nicht gesehen. Das finde ich jetzt, 2020, wiederum attraktiv :)


    *ein i8 steht auch bei mir fast direkt vor der Tür. Vielleicht habe ich mich zu sehr dran gewöhnt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.20 08:46 durch androidfanboy1882.

  4. Re: Schönes Auto

    Autor: DeepSpaceJourney 15.01.20 - 08:48

    Lorphos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider zu teuer und nur ein Hybrid. Aber im Gegensatz zum i3 fand ich das
    > Design sehr gelungen.
    > Dürfte ein Klassiker werden.


    Dass er ein Hybrid ist, ist doch das Geile. Leider war der Verbrenner zu klein.

  5. Re: Schönes Auto

    Autor: sampleman 15.01.20 - 09:14

    Für mich ist der i8 der Saab unter den Sportwagen für die Architekten unter den Sportwagenfahrern. Unter der Maßgabe, dass Sportwagen grundsätzlich unvernünftige Spielzeuge sind, war der i8 für mich immer ein angenehmer Kontrapunkt zu Ludenschleudern á la Lamborghini.

    Und soweit ich weiß, hat BMW von dem Auto erstaunlich viele gebaut - verglichen mit anderen Leuchtturmprojekten wie dem M1, dem Z1 oder dem Z8.

  6. Re: Schönes Auto

    Autor: DeepSpaceJourney 15.01.20 - 10:00

    Ein Lambo ist vieles, aber definitiv keine Ludenkarre.
    Warum sollte ein Sportwagen unvernünftig sein? Man fährt das, was Spaß macht.

  7. Re: Schönes Auto

    Autor: Duke83 15.01.20 - 11:39

    ich durfte ihn einmal fahren. Schon geil.
    Allerdings sieht er von außen futuristisch aus, von innen allerdings wie ein BMW Benziner von 2012, etwas altbacken

  8. Re: Schönes Auto

    Autor: pool 15.01.20 - 13:54

    > Und soweit ich weiß, hat BMW von dem Auto erstaunlich viele gebaut -
    > verglichen mit anderen Leuchtturmprojekten wie dem M1, dem Z1 oder dem Z8.
    Ja.
    Z1: etwa 8.000
    Z8: knapp 6.000
    i8: mindestens 20.000

    Z1 und Z8 waren wohl nie für größere Stückzahlen konzipiert. Der Z1 war doch nur ein Testfeld für komische Türkonstruktionen und Plastekarosserien.
    Und der Z8 war wohl eher sowas wie eine mechanische Luxus-Uhr. Von vornherein eine Art Sammler-Schmuckstück für Reiche. Wurde ja auch in Handarbeit gefertigt, oder? Zumindest zum Großteil von Hand endmontiert...

  9. Re: Schönes Auto

    Autor: bobb 15.01.20 - 15:05

    wieso "nur ein hybrid", in der stadt und über land ein vollwertiges elektroauto, auf der autobahn zur not mit flüssigtreibstoff

  10. Re: Schönes Auto

    Autor: marcelpape 15.01.20 - 15:34

    Der Z8 war ein Retro-Modell, als es noch nicht so sehr im Trend war, da fällt mir aus der Zeit nur der New Beetle ein, der Mini kam später, ebenso Ford Thunderbird (ab 2002) und Mustang (wobei der immer gebaut wurde, spätestens die aus den 80ern hatten optisch aber nichts mehr mit den ersten Modellen zu tun), Ford GT, Chevy Camaro, Dodge Challenger, die kamen erst Mitte bis Späte 2000er und der SLS AMG noch später.

  11. Re: Schönes Auto

    Autor: DrZoidborg 15.01.20 - 16:15

    marcelpape schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Z8 war ein Retro-Modell, als es noch nicht so sehr im Trend war, da
    > fällt mir aus der Zeit nur der New Beetle ein, der Mini kam später, ebenso
    > Ford Thunderbird (ab 2002) und Mustang (wobei der immer gebaut wurde,
    > spätestens die aus den 80ern hatten optisch aber nichts mehr mit den ersten
    > Modellen zu tun), Ford GT, Chevy Camaro, Dodge Challenger, die kamen erst
    > Mitte bis Späte 2000er und der SLS AMG noch später.

    Der gute PT Cruiser von DaimlerChrysler kam 2000 raus wie der Z8 und war auch so nen typisches Retrodesign.

  12. Re: Schönes Auto

    Autor: FerdiGro 15.01.20 - 18:35

    Bin ihn selber gefahren und finde ihn Klasse. Preis Leistung passt nicht meiner Meinung nach.

    Für einen Sportwagen fehlt ihm die Leistung und hybrid ist einfach nicht mehr Up to Date.

  13. Re: Schönes Auto

    Autor: Andi K. 15.01.20 - 19:55

    Mit dem i8 hat BMW jedenfalls außen gezeigt, das sie Design können, wenn sie wollen.
    Und dann kommt sowas wie der 2er Grand Active oder der X2.
    Versteh ich nicht..

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  14. Re: Schönes Auto

    Autor: plazer 15.01.20 - 20:29

    Die Bezeichnung Sportwagen ist hier hier komplett falsch. Sport Auto hat ihn mal getestet. Er ist einfach nur langsam. Die Batterie schafft keine schnelle Runde (natürlich mit Einführungsrunde) auf der Rennstrecke. Deshalb war die Rundenzeit auch wirklich miserabel. Die Reifen haben keinen GRIP, was wiederum der Reichweite des Elektromotors geschuldet ist. Hier wurde zugunsten der Reichweite Performance geopfert. Lieber einen Fiesta ST kaufen, der ist um einiges billiger und deutlich schneller

  15. Re: Schönes Auto

    Autor: McWiesel 16.01.20 - 06:56

    FerdiGro schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------> und hybrid ist einfach nicht
    > mehr Up to Date.

    ???

    Was bitte dann? Doch bitte kein E-Sportwagen, der nicht mal "vollgasfest" ist oder unter realen Bedingungen kaum schneller als 120km/h fahren kann, weil bei einer eines Sportwagen würdigen Geschwindigkeit sonst nach 50km die Batterie leer ist?

  16. Re: Schönes Auto

    Autor: Gunslinger Gary 16.01.20 - 07:50

    Die Leute wollen doch sowieso die Autobahn auf 100 Km/h beschränken, um das Rasen zu verhindern. Damit kann man dann auch die Reichweite der Elektroautos erhöhen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

  17. Re: Schönes Auto

    Autor: DeepSpaceJourney 16.01.20 - 08:46

    Die Reichweite von Autos wird nicht erhöht, indem man die Autobahn begrenzt.

  18. Re: Schönes Auto

    Autor: D43 16.01.20 - 09:41

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Reichweite von Autos wird nicht erhöht, indem man die Autobahn
    > begrenzt.


    natürlich, höhere Geschwindigkeit heißt höhere Drehzahl = höherer Verbrauch.

  19. Re: Schönes Auto

    Autor: quineloe 16.01.20 - 10:13

    Duke83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich durfte ihn einmal fahren. Schon geil.
    > Allerdings sieht er von außen futuristisch aus, von innen allerdings wie
    > ein BMW Benziner von 2012, etwas altbacken


    Vielleicht hat BMW korrekt damit gerechnet, dass ihre finanzstarken Kunden keinen Bock auf Raumschiff Enterprise *im* Auto haben?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  20. schöne Autos bauen André

    Autor: jo-1 16.01.20 - 12:33

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Duke83 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich durfte ihn einmal fahren. Schon geil.
    > > Allerdings sieht er von außen futuristisch aus, von innen allerdings wie
    > > ein BMW Benziner von 2012, etwas altbacken
    >
    > Vielleicht hat BMW korrekt damit gerechnet, dass ihre finanzstarken Kunden
    > keinen Bock auf Raumschiff Enterprise *im* Auto haben?

    Ich könnte mir sowas leisten und hätte keinen Bock auf bspw. ein riesiges spiegelndes Display in der Mitte - mir liegen stattdessen Rundinstrumente und weiss hinterlegte Anzeigen mit roten mechanischen Zeigern und das sonore Brummen eines Boxers.

    Deswegen fahre ich auch nicht sowas komisches - ein Spielmobil kauft man schließlich aus emotionalen Gründen ;-)

    Für mich jedes Mal wieder ein glückseliger Moment links den Schlüssel zu drehen!

    Ich fand und finde BMW schon lange nicht mehr sportlich im Sinne eines Sportwagens.

    Fahre meinen aktuellen 4er gerne als Geschäftswagen - würde privat jedoch kein Geld in sowas investieren. Die Jungs und Mädels aus Zuffenhausens konnten das besser - langsam werden die auch langweilig und/oder Designern für andere Zielgruppen - ninja - meiner hält wohl noch 20 Jahre ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München
  2. Mecklenburgische VERSICHERUNGSGRUPPE, Süd-/Ostdeutschland (Home-Office)
  3. Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH, Nauen
  4. L-Bank, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
    2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10