1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plugin-Hybride: Endet die…

Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Union 27.10.21 - 07:57

    Hallo,

    ich fahre derzeit einen Hybriden und lade diesen an öffentlichen Säulen (2 min Fußweg nach Hause), oder bei den Eltern.
    Da ich davon überzeugt war/bin, habe ich mir, weil der Leasingvertrag ausläuft, einen Hybriden bestellt.
    Wegen Chipmangel hab ich ein unverbindliches Lieferdatum von Juni 2022.
    Wallbox lasse ich mir in die Tiefgarage bauen, da mir die 52km Reichweite an 98% der Tage im Jahr reichen.

    Was mache ich nun wenn die Förderung wegfällt? Bin ich damit einfach der gelackmeierte, wenn die Förderung wegfällt, obwohl ich zum überwältigenden Großteil Elektrisch fahren werde?

  2. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Der schwarze Ritter 27.10.21 - 08:01

    Normalerweise gilt der Eingang des Antrags als Datum, nicht die Bewilligung.

  3. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Union 27.10.21 - 08:02

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Normalerweise gilt der Eingang des Antrags als Datum, nicht die
    > Bewilligung.

    AFAIK: Antrag für Hybrid Förderung kann man erst bei Lieferung stellen.

    Edit: Ja, man muss bei Antragsstellung die Zulassungsbescheinigung mit einreichen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.21 08:06 durch Union.

  4. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: PrinzessinArabella 27.10.21 - 08:09

    Union schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ich fahre derzeit einen Hybriden und lade diesen an öffentlichen Säulen (2
    > min Fußweg nach Hause), oder bei den Eltern.
    > Da ich davon überzeugt war/bin, habe ich mir, weil der Leasingvertrag
    > ausläuft, einen Hybriden bestellt.
    > Wegen Chipmangel hab ich ein unverbindliches Lieferdatum von Juni 2022.
    > Wallbox lasse ich mir in die Tiefgarage bauen, da mir die 52km Reichweite
    > an 98% der Tage im Jahr reichen.
    >
    > Was mache ich nun wenn die Förderung wegfällt? Bin ich damit einfach der
    > gelackmeierte, wenn die Förderung wegfällt, obwohl ich zum überwältigenden
    > Großteil Elektrisch fahren werde?

    Wenn du davon überzeugt bist, hast du es eh nicht wegen der Förderung gemacht ;). Aber tatsächlich kann ich mir nicht vorstellen, das es keine Übergangsregelung für Fälle wie deins geben wird, falls es so kommt.

  5. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Rori 27.10.21 - 08:17

    Und falls es keine Förderung für hybride mehr gibt, kann man auf Grund geänderter Rahmenbedingungen bestimmt auf ein reines e Auto wechseln;) .

  6. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Rocketeer 27.10.21 - 09:25

    Rori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und falls es keine Förderung für hybride mehr gibt, kann man auf Grund
    > geänderter Rahmenbedingungen bestimmt auf ein reines e Auto wechseln;) .

    Diejenigen, die ein reines eAuto nehmen würden, machen das in der Regel unabhängig von der Förderung. Ich denke, das hätte also wenig Einfluss, außer mehr Geschrei.

    Abgesehen davon gibt es teilweise einfach keine passenden BEV, so dass man auf Hybride zurück greifen muss, wenn man denn auch (oder wie ich hauptsächlich) elektrisch fahren will.

  7. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Snoozel 27.10.21 - 09:39

    > Normalerweise gilt der Eingang des Antrags als Datum, nicht die
    > Bewilligung.

    Jain. Wenn der Topf leer ist erhält man nichts, ob Antrag rechtzeitig gestellt oder nicht.
    Wenn die neue Regierung also in den Topf greift...

  8. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: PiranhA 27.10.21 - 09:52

    Also ich gehe ja mal davon aus, dass mit der Entscheidung die Förderung nicht sofort eingestellt wird. Wenn man einfach sagt, dass die Förderung Ende 22 ausläuft, hat man das Ziel doch schon erreicht. Die Bestellungen gehen zurück und die bereits bestellten, kriegen noch die Förderung.

  9. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: Rocketeer 27.10.21 - 10:22

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich gehe ja mal davon aus, dass mit der Entscheidung die Förderung
    > nicht sofort eingestellt wird. Wenn man einfach sagt, dass die Förderung
    > Ende 22 ausläuft, hat man das Ziel doch schon erreicht. Die Bestellungen
    > gehen zurück und die bereits bestellten, kriegen noch die Förderung.


    Ich finde das ist realistisch und fair. Und bis 2023 sollte es auch eine bessere Auswahl an Modellen geben, die vielleicht nicht zwingend in 2 Sekunden auf 100 beschleunigen und dafür mehr Platz für Familien und Alltag haben.

  10. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: nixalsverdrussbit 27.10.21 - 15:27

    Hätte mal eine Frage: Hast du auch Erfahrungen mit längeren Strecken,
    wo sich der Verbrenner zuschaltet ?
    Spart man Sprit ? Rekuperiert der beim Bremsen ?
    Danke

  11. Re: Hybrid bestellt, Wallbox KfW Antrag gestellt - und nun?

    Autor: PiranhA 27.10.21 - 15:40

    nixalsverdrussbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hätte mal eine Frage: Hast du auch Erfahrungen mit längeren Strecken,
    > wo sich der Verbrenner zuschaltet ?
    > Spart man Sprit ? Rekuperiert der beim Bremsen ?

    Ich hatte es im anderen Thread schon geschrieben. Meine Erfahrung beim Octavia ist bisher, dass es sich nicht lohnt, wenn man nicht regelmäßig laden kann. Durch die Rekuperation gleicht man im wesentlichen den Mehrverbrauch durch das höhere Gewicht aus, aber nicht wesentlich mehr. Das reicht nicht, um die höheren Kosten einzuholen.
    Wenn nicht geladen werden kann, dann lieber Vollhybrid á la Toyota HSD.

    Ich hatte im Sommer vollgepackt mit Dachbox hinwärts 5,3 Liter Verbrauch, wobei der Akku voll geladen war. Rückwärts mit leeren Akku waren es dann schon 6,3 Liter. Zum Vergleich waren es bei Vorgängerauto (Seat Toledo 105 PS) auf der gleichen Strecke meist 6,9 Liter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Security Engineer Schwerpunkt Splunk (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Specialist* Digital Production Systems
    Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. Information Security Architect (m/w/d)
    NEMETSCHEK SE, München
  4. Web-Entwickler - Schwerpunkt TYPO3 (m/w/d)
    OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG, Menden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz