1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Porsche Renndienst: Porsche…

Porsche = Outdated

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Porsche = Outdated

    Autor: Morons MORONS 27.07.21 - 11:55

    "Emotionale Beziehungen" zu Dingen ruinieren gerade diesen Planeten.

  2. Re: Porsche = Outdated

    Autor: BeatYa 27.07.21 - 12:20

    Morons MORONS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Emotionale Beziehungen" zu Dingen ruinieren gerade diesen Planeten.


    Heul woanders

  3. Re: Porsche = Outdated

    Autor: LordSiesta 27.07.21 - 12:27

    Emotionale Beziehungen zu Dingen sind gut für den Planeten.

  4. Re: Porsche = Outdated

    Autor: Morons MORONS 27.07.21 - 12:30

    BeatYa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Morons MORONS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Emotionale Beziehungen" zu Dingen ruinieren gerade diesen Planeten.
    >
    > Heul woanders

    Jaul woanders.

  5. jep - sparen wir ein

    Autor: jo-1 27.07.21 - 13:33

    Morons MORONS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Emotionale Beziehungen" zu Dingen ruinieren gerade diesen Planeten.


    jep - aus Emotionen werden Nachkommen und die ruiniert dann die Lebensbedingungen. Bin da völlig bei Dir.

    Am besten wir schaffen alles ab was Freude bereitet. fangen wir doch mal mit den naheliegensten Dingen an:

    • Sport
    • Konzerte
    • persönlicher Luxus
    • Urlaub
    • Familie
    • Wohnung

    da lässt sich ne Menge zusammentragen was Freude bereitet und und Probleme macht.

    Viel wenige Menschen wären ein Segen - ich wüsste auch schon bei wem ich anfangen würde einzusparen :-)

  6. Re: jep - sparen wir ein

    Autor: Morons MORONS 27.07.21 - 14:43

    jo-1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Morons MORONS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Emotionale Beziehungen" zu Dingen ruinieren gerade diesen Planeten.
    >
    > jep - aus Emotionen werden Nachkommen und die ruiniert dann die
    > Lebensbedingungen. Bin da völlig bei Dir.

    Ich auch. Zum Beispiel bei deinen rohstofffressenden Blagen.
    >
    > Am besten wir schaffen alles ab was Freude bereitet. fangen wir doch mal
    > mit den naheliegensten Dingen an:
    >
    > • Sport
    > • Konzerte
    > • persönlicher Luxus
    > • Urlaub
    > • Familie
    > • Wohnung
    >
    > da lässt sich ne Menge zusammentragen was Freude bereitet und und Probleme
    > macht.
    >
    > Viel wenige Menschen wären ein Segen - ich wüsste auch schon bei wem ich
    > anfangen würde einzusparen :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Dortmund
  2. Agile Software Entwickler (m/w/d) Java
    binaris-informatik, Langenfeld
  3. Frontend-Entwickler:in
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin (Home-Office möglich)
  4. Microsoft 365 Cloud Engineer (m/w/d)
    BUCS IT, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,99€
  2. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  3. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  4. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyte Revolt 3 im Test: Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich
Hyte Revolt 3 im Test
Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich

Kein anderes Mini-PC-Gehäuse kann mit einer 280-mm-AiO-Wasserkühlung und einer PCIe-Gen4-Grafikkarte hochkant ohne Riser-Band ausgestattet werden.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Regner Cooling System Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
  2. Hyte Revolt 3 Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse stellt Grafikkarte auf den Kopf
  3. H1-Gehäuse NZXT tauscht PCIe-Riser wegen Brandgefahr

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

  1. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
  2. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku
  3. Bastelprojekt Altes Thinkpad bekommt E-Ink-Bildschirm

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller