Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV…

Ich bin gegen erneuerbare Energie...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin gegen erneuerbare Energie...

    Autor: Tatamtatü 19.08.19 - 16:11

    ...wenn sie für derartige Fahrzeuge verschwendet wird! Dafür ist in meinen Augen jedwede Energie zu schade!

    Wer sich schon über die unsinnig kurzlebige und anfällige Automibltechnik der letzten 2 Jahrzehnte aufgeregt hat, wird hier erkennen dass es nun wohl noch schlimmer kommt.

    Akkus die nach ein paar Jahren Ihren Dienst versagen und im besten Fall aufwändig recycled werden können. Windige, kunststoffstrotzende Karosserietechnik gepaart mit Fahrwerken in Leichtbauweise die nach einigen Tausend Kilometern wieder erneuert werden müssen weil sie schlichtweg den Belastungen gar nicht Stand halten können.

    Wozu braucht Lieschen Müller einen SUV oder eine fahrende Telefonzelle wie den allseits beliebten VW-Bus? Um den Balg zur Kita zu fahren?

    Wozu braucht der Herr Mustermann einen SUV oder einen Sportwagen? Um sein verkümmertes Geschlechtsteil zu kaschieren?

    Nachhaltigkeit sieht wohl anders aus. Wenn man Mobilität zukunftsfähig machen will, muss man zunächst anfangen die individuelle Mobilität so weit wie möglich einzuschränken. Das bedeutet dass man Wege möglichst verkürzen muss, dass man den öffentlichen Nahverkehr attraktiv und zeitgemäß machen muss, dass man Infrastruktur für alternative Fortbewegung schaffen muss und so weiter.

    Im Moment habe ich den Eindruck dass man jedoch hauptsächlich die Autobauer beklatscht wenn sie es wieder geschafft haben eines ihrer aus ökologischer Sicht überholten Geschäftsmodelle in eine elektrische Variante zu überführen.

    Wir sollten endlich aufwachen und uns gemeinsam den richtigen Dingen zuwenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  3. RUAG Defence Deutschland GmbH, Wedel bei Hamburg
  4. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-64%) 6,50€
  3. 2,80€
  4. 23,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
    IAA 2019
    PS-Wahn statt Visionen

    IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der IAA noch zeitgemäß?

  2. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  3. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.


  1. 07:02

  2. 14:21

  3. 12:41

  4. 11:39

  5. 15:47

  6. 15:11

  7. 14:49

  8. 13:52