Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie…

Keine Erkennung von Verkehrskennzeichen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Erkennung von Verkehrskennzeichen?

    Autor: Doubleslash 16.10.18 - 18:44

    Oh wow - das wusste ich nicht. Ich hatte mich eigentlich auf den Start des Model 3 in Deutschland gefreut. Ich spiele mit dem Gedanken am Ende meiner naechsten Leasing-Periode ein Model 3 (Nachfolger) zu holen - bei dem ist die Rate ja noch durchaus von dieser Welt. Aber keine Verkehrskennzeichenerkennung bei den zig Kameras, die sie im Fahrzeug haben? Das ist mal ein echter Rueckschritt - das hat heute doch jeder Golf? Bin das Feature seit 3 Fahrzeuggenerationen gewohnt und moechte es im hiesigen Verkehr in unserem Schilderwald nicht mehr missen. Die Kartendaten sind meistens hoffnungslos veraltet und in Bereichen temporaerer Einschraenkung wie bspw. im Tunnel absolut unbrauchbar.
    Ich will es jetzt nicht von dem einen Feature abhaengig machen - bisher hat der Tesla alles, was man so braucht. Aber dass sie jetzt so viel sparen muessen, dass selbst solche 170EUR Basis-Features fehlen ist bitter.
    Naja, bin erst in 3 Jahren wieder dran - mal sehen ob es dann von den deutschen Herstellern was vergleichbares gibt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.18 18:45 durch Doubleslash.

  2. Re: Keine Erkennung von Verkehrskennzeichen?

    Autor: norbertgriese 16.10.18 - 21:57

    Natürlich hat das Model 3 eine Verkehrszeichenerkennung gehabt, aber wie so vieles bei dem Autopilot hat es nicht richtig funktioniert. Und ist deshalb abgeschaltet. Kann ja sein, dass es das bald wieder gibt.

    Ich will drauf hinweisen, dass es derzeit kein Leasing gibt bei dem Model 3.

    Norbert

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, Karlsruhe
  4. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

  1. TK-Kodex beschlossen: EU deckelt Telefongebühren für Auslandsanrufe
    TK-Kodex beschlossen
    EU deckelt Telefongebühren für Auslandsanrufe

    Das Telefonieren innerhalb Europas soll deutlich günstiger werden. Verbraucherschützer warnen jedoch vor einem geringeren Schutzniveau durch den neuen Telekommunikationskodex und fordern kürzere Mindestvertraglaufzeiten.

  2. Deutsche Telekom: Vectoring für 200.000 Haushalte in Brandenburg
    Deutsche Telekom
    Vectoring für 200.000 Haushalte in Brandenburg

    Eine große Zahl von Haushalten in Brandenburg kann nun Vectoring oder auch Super Vectoring nutzen. Bis Jahresende sollen es 500.000 Haushalte sein.

  3. Kubernetes: Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
    Kubernetes
    Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps

    Plattform-Betreiber und Security-Personal sollen mit Hilfe der Software Cloud Discovery laufende Cloud-Native-Anwendungen und -Dienste in ihren Deployments aufspüren. Nützlich sei das vor allem, weil viele Teams in der Cloud leicht die Übersicht verlieren könnten.


  1. 13:56

  2. 13:41

  3. 13:26

  4. 13:11

  5. 12:56

  6. 12:41

  7. 12:27

  8. 12:10