Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie…

Laden @Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Laden @Golem

    Autor: Taurec42 11.10.18 - 15:08

    Es klingt so als hättet ihr beim Laden am Supercharger einen Anfängerfehler gemacht.
    Die Ladesäulen sind so angeordnet das sich immer zwei Säulen einen Transformator teilen. Dieser hat max 150KW. Wenn schon eine der beiden Säulen belegt ist und dort ein Auto mit 100KW läd so bekommt der nächste an der zweiten Säule nur 50KW.

    Deshalb sind die Säulen mit [n]A und [n]B bezeichnet. Ergo immer genau schauen wo man sich dranhängt bzw ggf fragen wer schon länger läd und somit schon weniger KW zieht damit man selber die Maximale Leistung bekommt (Dies gilt übrigends nicht für die neuen Urban Supercharger die immer max 70KW liefern).

  2. Re: Laden @Golem

    Autor: fg (Golem.de) 11.10.18 - 15:15

    Hallo!

    Ich glaube nicht, dass es daran lag. Das zeigen die Ladekurven der anderen Autos deutlich.

    Viele Grüße

    Friedhelm Greis

    Golem.de

  3. Re: Laden @Golem

    Autor: Taurec42 11.10.18 - 15:20

    Die Ladekurve sollte so aussehen:
    https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/supercharger-speed-116kw.107619/?utm_source=threadloom&utm_medium=email&utm_campaign=ed9&utm_content=iss30#post-2540001

  4. Re: Laden @Golem

    Autor: Eheran 11.10.18 - 18:42

    Schon ab 50% sinkt die Ladeleistung? Interessant. Ich hätte (wie bei jeder normalen 18650 Zelle) damit gerechnet, dass das erst ab ~80% passiert.

  5. Re: Laden @Golem

    Autor: E-Mover 11.10.18 - 20:21

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon ab 50% sinkt die Ladeleistung? Interessant. Ich hätte (wie bei jeder
    > normalen 18650 Zelle) damit gerechnet, dass das erst ab ~80% passiert.

    1. Im Model 3 sind 2170er Zellen verbaut (ein Tesla/Panasonic eigenes Format), nicht die 18650er
    2. Die Ladekurve wird vom Tesla Battery Management System gesteuert und hat nichts damit zu tun, wie viel die Zelle maximal aufnehmen kann.

  6. Re: Laden @Golem

    Autor: Eheran 11.10.18 - 20:44

    Das hat mit dem Zellenformat nichts zu tun.... ich wollte aber nicht schreiben "Li-Ion NCR/NCA/NMC/...". Ich denke so weiß jeder, was gemeint sein sollte, ohne spezifisches Fachwissen. Ich formuliere mal eine bessere und unmissverständlichere Frage:
    Warum sinkt die Ladeleistung schon bei 50% Kapazität, wo der CC-Bereich üblicher Li-Ionen Technologien noch lange nicht erreicht ist? Der liegt üblich so zwischen 70...90% je nach Ladestrom, Temperatur und Zellchemie, wobei es beim Tesla nach oben verzerrt ist, da die 100% Ladezustand von der Zelle her <<100% sind, um eine längere Haltbarkeit zu ermöglichen. Dieser Wert (Endladezustand, z.B. 90%) ist glaube ich sogar einstellbar. D.h. im Tesla sollte die Anzeige davon ausgehend erst bei >80% eine abnehmende Ladeleistung anzeigen. Aber warum wird schon so früh gedrosselt?

    Aber gehen wir mal etwas tiefer und schauen uns die Graftik genauer an (die Hyperlink muss sein, Links händisch kopieren ist kacke):

    Bei 0min startet der Ladevorgang ausgehend von 19% Kapazität (80,4kWh = 100%).
    Nach 15min sind 46% erreicht. Es wurden also 21.7kWh in 15min geladen, was 86,8kW durchschnittlicher Ladeleistung entspricht. Die Grafik scheint mir aber eine Ladeleistung von >>100kW durchschnittlich in den ersten 15min zu haben... sagen wir mal 110kW. Dann wurde der Akku mit knapp 80% Effizienz geladen, die 20% (etwa 4kWh) sind als Wärme angefallen, das ist ein Wärmestrom von etwa 16kW.
    Wird aufgrund dieser Erwärmung gedrosselt?
    Wie groß ist denn die thermische Masse in dem Fahrzeug? Akku und Kühlsystem? Mit 4kWh (14,4MJ) kann man bei einer angenommenen Wärmekapazität von 0,83kJ/(kg*K) (Aluminium ist sehr ähnlich) und Masse von etwa 500kg eine Erwärmung um 34K erwarten, also z.B. von 20°C auf 54°C... da würde ich jetzt noch keine Drosselung erwarten, aber vielleicht überhitzt auch nur die Ladeelektronik lokal...

  7. Re: Laden @Golem

    Autor: Taurec42 11.10.18 - 21:24

    +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. Hays AG, Frankfurt am Main
  4. Thorlabs GmbH, Dachau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  2. 263,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

  1. Onlinehandel: Ebay verklagt Amazon wegen Abwerbeaktionen
    Onlinehandel
    Ebay verklagt Amazon wegen Abwerbeaktionen

    Ebay verklagt Amazon: Das Onlinekaufhaus aus Seattle soll Ebay angeblich mit verbotenen Mitteln Verkäufer ausgespannt haben. Dabei soll es Amazon vor allem auf erfolgreiche Ebay-Händler abgesehen haben, um den eigenen Marketplace zu stärken.

  2. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Auch Netcologne aus Köln beginne nun und verlege dabei 25 km Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  3. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.


  1. 07:22

  2. 19:33

  3. 18:44

  4. 17:30

  5. 17:05

  6. 15:18

  7. 15:02

  8. 14:43