1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rallye Dakar: Elektro-Audi…

Ist das dieses „Vorsprung durch Technik“?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist das dieses „Vorsprung durch Technik“?

    Autor: gdh 04.01.22 - 15:18

    Wovon immer alle Audi Besitzer reden?

  2. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 04.01.22 - 15:33

    [gelöscht]

  3. Re: Ist das dieses „Vorsprung durch Technik“?

    Autor: Vögelchen 04.01.22 - 16:14

    gdh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wovon immer alle Audi Besitzer reden?


    Aber klar! Dass die Fahre sich verfahren haben und dass da ein Hindernis lag, kann nur an der bösen deutschen Technik gelegen haben!

    Bist du ein Troll, oder hast du nur die Überschrift gelesen?

  4. Re: Ist das dieses „Vorsprung durch Technik“?

    Autor: gdh 04.01.22 - 16:59

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gdh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wovon immer alle Audi Besitzer reden?
    >
    > Aber klar! Dass die Fahre sich verfahren haben und dass da ein Hindernis
    > lag, kann nur an der bösen deutschen Technik gelegen haben!
    >
    > Bist du ein Troll, oder hast du nur die Überschrift gelesen?

    Ein bisschen von beidem. Dennoch passt es auch ganz gut, warum verfahren die sich, haben die kein Navi?

  5. Re: Ist das dieses „Vorsprung durch Technik“?

    Autor: MarcusK 04.01.22 - 17:07

    gdh schrieb:

    > Ein bisschen von beidem. Dennoch passt es auch ganz gut, warum verfahren
    > die sich, haben die kein Navi?

    nein, denn ein Teil der Herausforderung ist den richtigen Weg zu finden. Sie fahren nach einen Streckenplan - auch wenn er mittlerweile digital ist. ( vor 2 Jahren war das wirklich ein Papierstreifen mit angaben 500m Rechts usw.

    Man kann also als perfekter Fahrer mit perfekten Auto immer noch verlieren, wenn der Beifahrer keinen Orientierungssinn hat.

  6. Re: Ist das dieses „Vorsprung durch Technik“?

    Autor: berritorre 04.01.22 - 17:14

    Bei einer Rally hat der Fahrer keine Zeit auf ein Navi oder eine Karte zu schauen. Sein Beifahrer hingegeben (und ich habe keine Ahnung wie die das machen ohne sich zu übergeben) lesen das Fahrtenbuch und geben ständig Details über die Strecke. Einfach mal ein paar Rally videos auf Youtube schauen, mit Audio und zuhören, was der Beifahrer dauernd quasselt. Der Fahrer konzentriert sich aber im Normalfall 100% auf's fahren, der Beifahrer ist der "Navigator".

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  2. 40% remote work - SAP Logistik Berater Job (m/w/x) - SAP MM, PP, EWM, LE, PM, QM oder SD Consultant ... (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg
  3. Informationssicherheitsbeauf- tragter (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München Altstadt-Lehel
  4. Projektmanager MES in SAP (m/w/d)
    IGH Infotec AG, Langenfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. WD Black SSD 1 TB für 119€ und LG Nanocell 55 Zoll für 499€)
  3. 63,16€ (Vergleichspreis 106,99€)
  4. (u. a. Samsung 980 1 TB für 77€ statt 91,37€ im Vergleich, ASRock Radeon RX 6800 Phantom...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de