1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rallye Dakar: Elektro-Audi…

Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: Huggenknubbel 04.01.22 - 13:53

    Das Impliziert beim Lesen der überschrift Probleme mit dem Elektroanteil, was so allerdings nicht zutrifft. In letzter Zeit lese ich desöfteren solche Artikel Insbesondere wenn sich die Gelegenheit ergibt gegen Elektroautos zu schießen. Mal vom eigentlichen Inhalt abgesehen, welcher kein bisschen auf das Portal hier passt. Ich hoffe, ich muss diese Newsseite nicht bald neben Chip begraben...

  2. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: miguele 04.01.22 - 13:56

    Huggenknubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Impliziert beim Lesen der überschrift Probleme mit dem Elektroanteil,
    > was so allerdings nicht zutrifft. In letzter Zeit lese ich desöfteren
    > solche Artikel Insbesondere wenn sich die Gelegenheit ergibt gegen
    > Elektroautos zu schießen. Mal vom eigentlichen Inhalt abgesehen, welcher
    > kein bisschen auf das Portal hier passt. Ich hoffe, ich muss diese
    > Newsseite nicht bald neben Chip begraben...

    +1

  3. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: px 04.01.22 - 14:01

    Zumal das Ding "nebenbei" auch einen 2L-Verbrenner eingebaut hat... also noch ein Stück weniger E-Auto und damit Antriebsrelevanz.

  4. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: Sharky444 04.01.22 - 14:04

    Die Überschrift ist reines Clickbaiting. Wäre da nichts von Elektro, hätte ich den Artikel gar nicht angeklickt.

  5. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: MarcusK 04.01.22 - 14:08

    Sharky444 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Überschrift ist reines Clickbaiting. Wäre da nichts von Elektro, hätte
    > ich den Artikel gar nicht angeklickt.

    Ich würde ja sagen sie ist sogar falsch
    > Elektro-Audi bleibt in der Wüste liegen
    der Audi liegt ja nicht mehr in der Würste rum, sondern ist am Etappenziel angekommen.
    wenn dann schon müsste man "blieb" schreiben.

  6. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: bifi 04.01.22 - 14:35

    „Elektro-Audi blieb vorübergehend wegen beschädigter Achsaufhängung nach Kollision in der Wüste liegen“ wäre auch ok.

  7. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: schueppi 04.01.22 - 14:38

    +1

    Die Überschrift ist dermassen daneben. Mich hat es neugierig gemacht weil ich dachte dass ein BEV betriebsbedingt in der Wüste ideal sein sollte. Und dann sind die Fahrer zu dämlich oder die Streckenführung zu kompliziert...?

  8. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: schueppi 04.01.22 - 14:39

    Audi selbst scheint seinen BEVs wohl nicht zu vertrauen... ^^

  9. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: unbuntu 04.01.22 - 15:04

    Und dabei ist es nichtmal ein reines E-Auto...

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  10. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: DrZoidborg 04.01.22 - 15:05

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Die Überschrift ist dermassen daneben. Mich hat es neugierig gemacht weil
    > ich dachte dass ein BEV betriebsbedingt in der Wüste ideal sein sollte. Und
    > dann sind die Fahrer zu dämlich oder die Streckenführung zu kompliziert...?

    Ich würde mal behaupten, das Stéphane Peterhansel als Rekordsieger der Dakar nicht zu dämlich ist.....

  11. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: eastcoast_pete 04.01.22 - 16:12

    +1 . Die Havarie hatte ja nichts mit dem (temporären) Liegenbleiben zu tun. Sowas (Fahrwerksschaden) ist bei richtigen Rallyes übrigens gang und gäbe; eine Schlagzeile wie "Audi Rallywagen durch Fahrwerksschaden verzögert, Batterie hält durch" oder so ähnlich wäre eben genauer gewesen. Im Motorsport interessieren mich Rallyes und 24 Stunden Rennen noch am meisten, denn dabei sieht man wenigstens, ob die Technik auch unter hohen und höchst Beanspruchungen durchhalten kann. Was mich auch interessieren würde, ist ob Audi nach dem Rennen eine Batterie "Autopsie" macht, und die Ergebnisse veröffentlicht. Das wäre doch spannend.

  12. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: Vögelchen 04.01.22 - 16:13

    Huggenknubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Impliziert beim Lesen der überschrift Probleme mit dem Elektroanteil,
    > was so allerdings nicht zutrifft. In letzter Zeit lese ich desöfteren
    > solche Artikel Insbesondere wenn sich die Gelegenheit ergibt gegen
    > Elektroautos zu schießen. Mal vom eigentlichen Inhalt abgesehen, welcher
    > kein bisschen auf das Portal hier passt. Ich hoffe, ich muss diese
    > Newsseite nicht bald neben Chip begraben...

    Dass die Fahrer sich verfahren haben und einer gegen ein Hindernis gedonnert ist, kann nur am Elektro gelegen haben. Sonst würde man das doch nie so in die Überschrift nehmen, oder?

    Ich hätte fast gekotzt!

  13. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: berritorre 04.01.22 - 17:18

    da geht es vermutlich ums Gewicht. Um schnell durch die langen Etappen zu kommen müsste man wohl einen sehr grossen Akku einbauen. Dann wird das Auto aber sehr schwer. Die meist jammern ja schon dass ihnen die Reichweite beim E-Auto nicht für den Weg zur Arbeit reicht, wie soll das dann bei einer Rally funktionieren?

    Ich denke hier nutzt man gewisse Vorzüge des Elektroantriebs und um den Akku klein zu halten wird halt per Verbrennungsmotor nachgeladen. Ja, kein pures BEV, aber was soll's?

  14. Re: Weshalb ist es essentiell in der überschrift zu erwähnen dass es sich um ein Elektroauto Handelt?

    Autor: dEEkAy 29.04.22 - 17:49

    Huggenknubbel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Impliziert beim Lesen der überschrift Probleme mit dem Elektroanteil,
    > was so allerdings nicht zutrifft. In letzter Zeit lese ich desöfteren
    > solche Artikel Insbesondere wenn sich die Gelegenheit ergibt gegen
    > Elektroautos zu schießen. Mal vom eigentlichen Inhalt abgesehen, welcher
    > kein bisschen auf das Portal hier passt. Ich hoffe, ich muss diese
    > Newsseite nicht bald neben Chip begraben...

    Mal davon ab, dass dieses "Elektroauto" einen 500 PS Benzinmotor mit an Board hat...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin (w/m/d) Querschnitt und Umgebungsmanagement
    Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. Anwendungsentwickler JavaScript (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
  3. Projektmanagerin / Projektmanager Ticketing Systeme
    Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH, Mönchengladbach
  4. Junior Data Analyst (m/w/d)
    AXRO Bürokommunikation Distribution Import Export GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de