1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rewe und Vodafone: Autonomer…

Karneval...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Karneval...

    Autor: Runaway-Fan 06.09.21 - 09:15

    Und wenn der Automat eine Fehlfunktion hat, schmeißt er Kamelle bei der Fahrt links und rechts raus, das freut die Kölner. ;)

    Aber mal im Ernst. Ich denke, spätestens bei Schnee wird der Betrieb eingestellt. Zudem dürfte Vandalismus ein weiterer Punkt sein, warum solche Ideen in Deutschland auf Dauer nicht funktionieren werden.

  2. Re: Karneval...

    Autor: M.P. 06.09.21 - 10:54

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem dürfte Vandalismus ein weiterer Punkt sein, warum solche
    > Ideen in Deutschland auf Dauer nicht funktionieren werden.

    Naja, Vandalen werden sich selten in Gewerbegebiete und Büroviertel verirren. Das wird wohl das Revier der Kiste sein ...

  3. Re: Karneval...

    Autor: psyemi 06.09.21 - 10:54

    Runaway-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn der Automat eine Fehlfunktion hat, schmeißt er Kamelle bei der
    > Fahrt links und rechts raus, das freut die Kölner. ;)
    >
    > Aber mal im Ernst. Ich denke, spätestens bei Schnee wird der Betrieb
    > eingestellt. Zudem dürfte Vandalismus ein weiterer Punkt sein, warum solche
    > Ideen in Deutschland auf Dauer nicht funktionieren werden.

    Wieso sollte Vandalismus ein Problem sein? Wieviele stehende Autos oder Verkaufsautomaten sind von Vandalismus betroffen? Ich denke das Ding hat auch eine Kamera und ist dadurch sicherer dagegen als andere Dinge in der Öffentlichkeit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.21 11:11 durch psyemi.

  4. Re: Karneval...

    Autor: Pantsu 06.09.21 - 12:28

    Würde ich auch gerne mal wissen, aber das Bundesamt liefert nix und Statista will gerne abzocken.
    Oder deren Scriptmassakerseite funktioniert nicht bei mir :D
    Gerade Statistiken und überhaupt mal die ganzen wissenschaftlichen Erzeugnisse sollten frei zugänglich sein, wer zahlt denn die Unis und den wissenschaftlichen Betrieb hierzulande?!
    Ich will die Meinungsbildung nicht nur aus zweiter Hand betreiben.

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/157632/umfrage/polizeilich-erfasste-faelle-von-sachbeschaedigungen-am-kfz-seit-1995/

  5. Re: Karneval...

    Autor: demon driver 06.09.21 - 13:20

    Pantsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde ich auch gerne mal wissen, aber das Bundesamt liefert nix und
    > Statista will gerne abzocken.
    > Oder deren Scriptmassakerseite funktioniert nicht bei mir :D
    > Gerade Statistiken und überhaupt mal die ganzen wissenschaftlichen
    > Erzeugnisse sollten frei zugänglich sein, wer zahlt denn die Unis und den
    > wissenschaftlichen Betrieb hierzulande?!
    > Ich will die Meinungsbildung nicht nur aus zweiter Hand betreiben.
    >
    > de.statista.com

    Läuft ja ganz im Sinne klassischer public-private-partnership-Modelle. Die öffentlichen Stellen sind 20 Jahre nach Erfindung von "Agenda 2010" und "Bologna-Prozess" und anderen Zusammenstreichungen und Kaputtsparmaßnahmen für die öffentlichen Dienste im Zweifelsfall unterfinanziert und unterbesetzt und haben nicht die Kapazitäten (und zum Teil wohl auch nicht die dafür benötigten rechtlichen Grundlagen), die Daten für die interessanten Fragen entsprechend aufzubereiten, also lässt man Private machen und die dürfen dafür nehmen, was sie wollen.

  6. Re: Karneval...

    Autor: George99 06.09.21 - 13:32

    psyemi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wieso sollte Vandalismus ein Problem sein?

    Nun, ich spüre bereits beim Lesen den intensiven Drang, dieses Kistchen mal auf den Kopf zu stellen und zu schauen, ob es dann hilflos nur die Räder rotiert.

    Und ich bin eigentlich ein gesetzestreuer Bürger :D

  7. Re: Karneval...

    Autor: chefin 06.09.21 - 13:33

    Pantsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde ich auch gerne mal wissen, aber das Bundesamt liefert nix und
    > Statista will gerne abzocken.
    > Oder deren Scriptmassakerseite funktioniert nicht bei mir :D
    > Gerade Statistiken und überhaupt mal die ganzen wissenschaftlichen
    > Erzeugnisse sollten frei zugänglich sein, wer zahlt denn die Unis und den
    > wissenschaftlichen Betrieb hierzulande?!
    > Ich will die Meinungsbildung nicht nur aus zweiter Hand betreiben.
    >
    > de.statista.com

    Dann musst du beim statistischen Bundesamt anfragen. Dort bekommst dann Rohdaten. Allerdings sind die Hürden hier aufgrund des Datenschutzes höher. Das Anonymisieren und wahrend es Datenschutzes benötigt eine entsprechende Verifizierung der Person.

    Diese statistische Daten sind auch Rohdaten, also musst dir selbst einen Filter zusammen bauen. Und deine SQL-Abfragen entsprechend machen.

    Statista bereitet das auf, dafür wollen die aber auch Geld haben. Und das ist auch ok. Bezugnehmend auf deine Anfrage wegen Sachbeschädigung bekommst du also hunderte Dokumente aus den jeweiligen Polizeiämtern über alle möglichen Arten an Straftaten. Musst dann selbst dir zusammen zählen. Oftmals leider auch nur als PDF, was bedeutet man muss es erstmal in eine SQL einparsen um dann Abfragen zu starten.

    Also gehe ich mal davon aus, das dir das Wissen fehlt, sowas hinzubekommen. Sonst hättest du ja nicht auf einen Dienstleister verlinked sondern auf das Bundesamt.

  8. Re: Karneval...

    Autor: unbuntu 06.09.21 - 16:24

    psyemi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso sollte Vandalismus ein Problem sein? Wieviele stehende Autos oder
    > Verkaufsautomaten sind von Vandalismus betroffen?

    Gerade bei Automaten ne ganze Menge? Sind doch alle beschmiert, vermackt, beklebt und sonstwas.

    > Ich denke das Ding hat
    > auch eine Kamera und ist dadurch sicherer dagegen als andere Dinge in der
    > Öffentlichkeit.

    Dass Kameras nichts bringen sieht man immer wieder an Bahnhöfen. Da gibts auch genug Vandalismus, obwohl da überall Kameras sind...

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Embedded Systems (m/w/d)
    MRU Messgeräte für Rauchgase und Umweltschutz GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  2. Produktplaner / Requirements Engineer (m/w/d) - Sozialwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  4. Application Manager / Anwendungsmanager (m/w/d) Logistik
    BAHAG Baus Handelsgesellschaft AG Belp/Schweiz Zweigniederlassung Mannheim, Krefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"
  2. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  3. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"

Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
Indiegames
Reise in prächtige Pixelwelten

In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller