1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › S-Pod: Segway zeigt…

Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: s05p6e 06.01.20 - 10:20

    Der Spamschutz verunmöglicht mir das posten von Links... Das Teil nennt sich "Scewo Bro" und kommt aus der Schweiz.

    - Fährt auf zwei Rädern oder alternativ mit Raupen
    - Kann Treppensteigen
    - Sitz elektrisch höhenverstellbar
    - Auslieferung voraussichtlich ab Herbst 2020

  2. Re: Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: Ely 06.01.20 - 11:49

    Der sieht aber schon sehr nach klassischem E-Rollstuhl aus, während der Segway deutlich eleganter daherkommt.

    Wenn schon "Hardcore-Rollstuhl", dann sowas: https://rocketmobility.com

  3. Re: Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: codepage.net 06.01.20 - 12:45

    >> Wenn schon "Hardcore-Rollstuhl", dann sowas: https://rocketmobility.com

    LOL etwas breit für den Supermarkt, ansonsten: Top



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.20 12:46 durch codepage.net.

  4. Re: Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: s05p6e 06.01.20 - 13:53

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der sieht aber schon sehr nach klassischem E-Rollstuhl aus, während der
    > Segway deutlich eleganter daherkommt.

    Du hast aber schon mal auf den Verge Link geklickt und dir zumindest das gif angesehen, wo man den Segway mal von allen Seiten sieht?
    Mit dem Teil kommst du unter keinen Tisch zum Essen und in Gängen sehe ich das Gefährt auch nicht. Um Draussen von A nach B zu gelangen ok aber im Alltag eines Gehbehinderten vom Aufstehen bis zum ins Bett gehen wohl eher weniger praktisch.

    Der Segway sieht mir eher danach aus, als ob damit Sightseeingtouren für Touristen in Städten angeboten werden sollten.

  5. Re: Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: Avarion 06.01.20 - 15:54

    s05p6e schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit dem Teil kommst du unter keinen Tisch zum Essen und in Gängen sehe ich
    > das Gefährt auch nicht. Um Draussen von A nach B zu gelangen ok aber im
    > Alltag eines Gehbehinderten vom Aufstehen bis zum ins Bett gehen wohl eher
    > weniger praktisch.

    Das ist aber bei vielen Elektrorollstühlen so. Die sind für den Ausseneinsatz gedacht. Innerhalb der Wohnung wird dann auf den manuellen umgestiegen.

  6. Re: Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: DerCaveman 06.01.20 - 15:56

    Ich sehe auch leider eher eine Verwendung wie bei Wall-E

  7. Re: Die Konkurrenz scheint weiter zu sein

    Autor: Hotohori 07.01.20 - 05:58

    Klar, weil es ja ein Stuhl ist der rollt und daher ein Rollstuhl, muss es ein Stuhl für die Zielgruppe körperlich Behinderte sein. *facepalm*

    Nach der Logik ist der normale Segway für die Leute die zwar stehen aber nicht weit laufen können. *lolz*

    Man man man...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. TenneT TSO GmbH, Würzburg
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,97€
  2. 9,49€
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad