1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schnellladesäulen…

Eigentlich muss sich so eine Säule an sich gar nicht rechnen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Eigentlich muss sich so eine Säule an sich gar nicht rechnen...

    Autor: Benutztername12345 17.08.21 - 12:18

    Eigentlich muss sich so eine Säule an sich gar nicht rechnen. Sie lockt dir
    - halbwegs zahlungskräftige (zumindest so weit, dass sie sich ein Auto leisten können) Menschen an
    - die gezwungen sind, für ca. 30 Minuten an diesem Ort zu bleiben
    - und die wahrscheinlich die letzten 1-3 Stunden im Auto saßen.

    Das sind doch ideale Bedingungen für jemanden, der etwas verkaufen will, oder? Oder (ich hoffe, das wird verboten) eine Videoleinwand mit Werbung gegenüber der Säulen aufstellen will.

    Persönliche Erfahrung: ich freue mich über jeden Schnelllader, der einen Imbiss o.ä. in der Nähe hat. Denn wenn ich schon den halben Tag unterwegs bin will ich für's Essen nicht noch zusätzliche zeit brauchen sondern die nutzen, in der ich sowieso stehe.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Computer System Validation Engineer Production IT*
    SCHOTT Pharma AG & Co. KGaA, Mainz
  2. Teamleiter Onsite Support (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Softwareingenieur*in für Bildverarbeitung (w/m/d)
    Hensoldt, Aalen, Taufkirchen
  4. Data Analysis / Data Science Engineer (m/f/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 79,99€ (Release: 02.12.22)
  3. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  4. (PS5, PS4, PC, Xbox, Switch)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

    1. Google Flutter läuft stabil auf Windows