1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwerlastverkehr: Oberleitung…

Nicht noch mehr Züge

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht noch mehr Züge

    Autor: dielmas 16.01.19 - 13:32

    Als Betriebsplaner eines EVU in einem Ballungsraum bin ich froh um jeden Güterzug, der nicht verkehrt.
    Der Grundgedanke des Artikels ist sicherlich richtig, aber die aktuelle Infrastruktur der Bahn erlaubt es derzeit in vielen Regionen nicht, noch mehr Züge fahren zu lassen. Hundertausende Pendler merken ja jetzt schon täglich, dass die Infrastruktur am absoluten Limit ist und die Zunahme der Baustellen macht es die nächsten Jahre erst mal noch schlimmer.

    Jedes Jahr bei der Konstruktion des Jahresfahrplans durch DB Netz sowie bei großen und kleinen Baustellenabstimmungen ist es ein Kampf um die zur Verfügung stehenden Trassen.
    Der Güterverkehr ist dabei regelmäßig erster Verlierer und fliegt raus oder muss großräumig umgeleitet werden.
    Zunächst müsste die Infrastruktur insgesamt deutlich ausgebaut werden, bevor mehr Güterverkehr mit der Bahn transportiert werden kann. Und das würde vermutlich wiederum auch deutlich teurer werden als Straßen mit O-Leitungen zu versehen.

  2. ETCS Lvl 3

    Autor: Faraaday 16.01.19 - 13:48

    Eigentlich war für die Erhöhung der Kapazität auch mal ETCS gedacht. Moving Block erhöht die Kapazität ungemein. Man müsste halt jetzt endlich mal Bahnen und Gleise vollständig umrüsten. Geht nicht? Wohl eher kein Wille da.
    Lärm-->neue Bremssysteme (Kunststoff/Scheibenbremesen etc.) Geht nicht? kein politischer Wille da.

  3. Re: ETCS Lvl 3

    Autor: PerilOS 16.01.19 - 14:17

    Scheibenbremsen sind bei der DB gerade in der Erprobung mit deutlichen Resultaten (~10db). Die ICE Typ 4 können die auch nachrüsten.

  4. Re: Nicht noch mehr LKWs

    Autor: flasherle 16.01.19 - 16:12

    Hundertausende Pendler merken ja jetzt schon täglich, dass die Infrastruktur am absoluten Limit ist und die Zunahme der Baustellen und LKWS macht es die nächsten Jahre erst mal noch schlimmer.

  5. Re: ETCS Lvl 3

    Autor: M.P. 21.01.19 - 14:43

    Die ICEs haben seit der ersten Generation Scheibenbremsen ...

    Hier der ICE 1 nach dem Unfall von Eschede

  6. Re: Nicht noch mehr Züge

    Autor: Kommentator2019 24.01.19 - 11:08

    > Der Güterverkehr ist dabei regelmäßig erster Verlierer und fliegt raus oder
    > muss großräumig umgeleitet werden.

    Gefühlt ist auch in den letzten 30 Jahren keine Güterverkehrsstrecke in Betrieb genommen worden, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 321,67€
  2. (u. a. LG 75UM7050PLF 189cm (Modelljahr 2020) für 845€, LG 65NANO806NA 164 cm NanoCell...
  3. (u. a. HP Spectre x360 13-aw0020ng Convertible, 13,3 Zoll FHD Touch, i7-1065G7, 16GB DDR4 RAM...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
    Core i5-10400F im Test
    Intels Sechser für Spieler

    Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

    1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
    2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
    3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
    Schleswig-Holstein
    Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
    2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
    3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software