1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitsexperten…

Versicherung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Versicherung?

    Autor: xerid 09.05.19 - 10:50

    Muss man einen E-Scooter im Gegensatz zu einem E-Bike versichern?
    Wenn ja, wieso sollte der E-Scooter deutlich gefährlicher sein als ein E-Bike?
    Das wäre auf jeden Fall der direkte Todesstoß bei dem Versuch die E-Scooter als umweltfreundliche Alternative im Straßenverkehr zu etablieren.

  2. Re: Versicherung?

    Autor: Michael200669 09.05.19 - 10:53

    xerid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man einen E-Scooter im Gegensatz zu einem E-Bike versichern?
    > Wenn ja, wieso sollte der E-Scooter deutlich gefährlicher sein als ein
    > E-Bike?
    > Das wäre auf jeden Fall der direkte Todesstoß bei dem Versuch die E-Scooter
    > als umweltfreundliche Alternative im Straßenverkehr zu etablieren.


    Überhaupt den Artikel gelesen?

    "Die Fahrzeuge brauchen aber ein Versicherungskennzeichen in Form eines Aufklebers und müssen zwei unabhängige Bremsen, Licht und eine Klingel haben."

  3. Re: Versicherung?

    Autor: flasherle 09.05.19 - 11:23

    richtig ebikes und auch normale fahräder sollten auf grund der höheren gefährdungslage zu fussgängern das auch bekommen...

  4. Re: Versicherung?

    Autor: daydreamer42 09.05.19 - 11:50

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > richtig ebikes und auch normale fahräder sollten auf grund der höheren
    > gefährdungslage zu fussgängern das auch bekommen...

    Es ist eher so, dass Fahrradfahrer durch Fußgänger gefährdet werden, die ohne zu gucken auf den Radweg wechseln. Nachdem der Radfahrer gestürzt ist machen sich die Unfallverursacher häufig unerkannt davon. Brauchen Fußgänger also ein Versicherungskennzeichen? :)

  5. Re: Versicherung?

    Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 09.05.19 - 11:52

    xerid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man einen E-Scooter im Gegensatz zu einem E-Bike versichern?
    > Wenn ja, wieso sollte der E-Scooter deutlich gefährlicher sein als ein
    > E-Bike?
    > Das wäre auf jeden Fall der direkte Todesstoß bei dem Versuch die E-Scooter
    > als umweltfreundliche Alternative im Straßenverkehr zu etablieren.

    Ein E-Bike muss versichert werden solange es aus eigener Kraft, ohne Beisteuerung mechanischer Kraft stärker als bis 6 km/h beschleunigt. Ein Pedelec muss versichert werden solange es mit mechanischer Kraftbeigabe über 25 km/h fahren kann.

    Ein E-Scooter fährt ohne Beisteuerung mechanischer Kraft in der Regel über 6 km/h... Ergo...

  6. Re: Versicherung?

    Autor: Dwalinn 09.05.19 - 14:52

    Mit anderen Worten es ist erbsenzählerei. Mein eScooter startet auch nur wenn ich ihn anschiebe ein pedelec lässt sich auch so einstellen das die benötigte Muskelkraft nicht mehr als ein entspanntes ausstrecken der Beine ist

  7. Re: Versicherung?

    Autor: JohnDo_ 10.05.19 - 11:46

    Und da die kleinen Dinger eine Versicherungspflicht haben dürfen sie in manchen Bahnen und bissen nicht mitgeführt werden. Zu schade, dass die Regulatorik wieder Mal etwas blockiert.

    So die jetzige Situation. Es gibt aber schon Verkehrsbetriebe die sich genau darüber Gedanken machen und ich hoffe keine wie in der Politik.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.19 11:48 durch JohnDo_.

  8. Re: Versicherung?

    Autor: AndreasKlug 05.10.19 - 15:05

    daydreamer42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > richtig ebikes und auch normale fahräder sollten auf grund der höheren
    > > gefährdungslage zu fussgängern das auch bekommen...
    >
    > Es ist eher so, dass Fahrradfahrer durch Fußgänger gefährdet werden, die
    > ohne zu gucken auf den Radweg wechseln. Nachdem der Radfahrer gestürzt ist
    > machen sich die Unfallverursacher häufig unerkannt davon. Brauchen
    > Fußgänger also ein Versicherungskennzeichen? :)

    Wohl wahr, wohl wahr. Schoene Statistik dazu uebrigens auf versicherdich (punkt) de /e-scooter-versicherung/stadtplage-oder-sinnvoller-beitrag-zum-umweltschutz/

    lg,
    Andreas

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Monitoring Services GmbH, Herzogenrath
  2. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  3. Kreis Segeberg, Segeberg
  4. über duerenhoff GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus