1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Summon: Der Tesla wird zum…

Ein paar Gedanken dazu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein paar Gedanken dazu

    Autor: norbertgriese 04.11.18 - 08:54

    Also man steigt aus und das Fahrzeug findet einen freien Parkplatz.
    An diesem steht:
    - nur für Behinderte (womöglich ein Schild, dass für mehrere Stellflächen gilt)
    - Mutter und Kind
    - Privat
    - Parken nur mit Parkscheibe, sonst 20 Euro pro Stunde (vor Supermarkt)
    - Feuerwehrzufahrt
    - heute Markt auf diesem Parkplatz

    Vorteil ist natürlich, wenn Auto abgeschleppt, fährt es autonom wieder vom Hof des Abschleppunternehmens und quer durch die Stadt zur Handyposition, so man es ruft. Nur Stadtverkehr hat es noch nicht gelernt.

    Wenns weit und breit keinen Parkplatz gibt, fährt es irgendwohin, wo womöglich der Handyempfang schlecht ist. Dann kann man eine Vermisstenanzeige aufgeben.

    Wenn man den Parkplatz selbst suchen muss, beim Einparken auf Kollisionen achten (sonst ist man wegen Fahrerflucht dran), dann ist das nix weiter als Musks Einparkhilfe.

    Norbert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  3. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  4. NOVO Interactive GmbH, Rellingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land