1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Summon: Der Tesla wird zum…

Ich liebe die Idee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich liebe die Idee

    Autor: Avarion 02.11.18 - 11:09

    Meine Technikherz ist gerade wild am pumpen.

    Unglücklicherweise wetteifern Optimist und Pessimist gerade um den Platz auf dem Siegertreppchen.

    Ich liebe die Idee, befürchte aber das Aufgrund doch eher chaotischer Verhältnisse auf vielen Parkplätzen das System überfordert sein wird und dann wild piepend stehen bleibt, den Parkplatz blockiert und man dann doch zu seinem Auto laufen muss.

    Und für das Hundchen-Gassi-führen sehe ich für eine Privatperson recht wenig Anwendungsfälle. Bei Lieferwaren und Paketboten, ok, passt. Bei einem PKW?

  2. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: s1ou 02.11.18 - 11:38

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und für das Hundchen-Gassi-führen sehe ich für eine Privatperson recht
    > wenig Anwendungsfälle. Bei Lieferwaren und Paketboten, ok, passt. Bei einem
    > PKW?

    Wenn du joggen gehst musst du keine Kopfhörer mehr mitnehmen sondern dein Auto kann dir mit runtergelassener Scheibe folgen. Kann man auch gleich Wasser, Ersatzschuhe und was man sonst noch braucht im Auto mitfahren lassen.

  3. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: SJ 02.11.18 - 11:44

    Ich frage mich nur, wie der Tesla dann das Parking Ticket validiert und dann beim Ausgang in den Automaten schiebt...

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: Kay_Ahnung 02.11.18 - 11:45

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich nur, wie der Tesla dann das Parking Ticket validiert und
    > dann beim Ausgang in den Automaten schiebt...

    Das kommt bestimmt später noch aber es ist ja auch kein problem das Auto an der Schranke zu verlassen den Parkschein zu nehmen dann das Auto einparken lassen und am Ende das Auto an der Schranke wieder Abholen.

  5. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: nick127 02.11.18 - 11:46

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich nur, wie der Tesla dann das Parking Ticket validiert und
    > dann beim Ausgang in den Automaten schiebt...

    Das passiert dann natürlich mit IOTA :)

  6. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: SJ 02.11.18 - 11:47

    Mir ist die Abkürzung IOTA nicht geläufig.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: nick127 02.11.18 - 11:48

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ist die Abkürzung IOTA nicht geläufig.

    https://kryptoszene.de/news/wie-iota-die-mobilitaet-veraendern-kann/

  8. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: Avarion 02.11.18 - 11:53

    Gute Idee. Unglücklicherweise joggen die meissten Leute in meiner Gegend im Stadtpark. Wobei ich zugebe das es mal eine lustige Abwechslung wäre statt Hunden die ihrem joggenden Besitzern folgen einen Tesla zu sehen der das Selbe macht *g*

  9. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: Avarion 02.11.18 - 11:55

    Wird ja auch schon daran gearbeitet das ganze per App zu gestalten. Das wäre dann ja wieder kein Problem. Der Wagen teilt dem Handy mit wo er parkt und das bucht dann via App die Parkgebühren.

  10. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: SJ 02.11.18 - 11:55

    Danke für den Link.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: nick127 02.11.18 - 12:02

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für den Link.

    IOTA ist generell ein hochinteressantes Thema, leider hat Golem noch NIE ein Wort darüber verloren.

  12. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: divStar 02.11.18 - 12:05

    Bellen, mit dem Auspuff wedeln und wild Bäume anpinkeln? e__e

  13. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: Avarion 02.11.18 - 13:16

    Jo, mangels Verbrenner gibts leider keinen Auspuff. Muss der Besitzer also was hinten dranschrauben. Eine alte CB-Funk-Antenne z.b.

  14. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: thinksimple 03.11.18 - 20:13

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Avarion schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und für das Hundchen-Gassi-führen sehe ich für eine Privatperson recht
    > > wenig Anwendungsfälle. Bei Lieferwaren und Paketboten, ok, passt. Bei
    > einem
    > > PKW?
    >
    > Wenn du joggen gehst musst du keine Kopfhörer mehr mitnehmen sondern dein
    > Auto kann dir mit runtergelassener Scheibe folgen. Kann man auch gleich
    > Wasser, Ersatzschuhe und was man sonst noch braucht im Auto mitfahren
    > lassen.

    Du kannst dann einfach ne gerade Strecke laufen. Zurück gehts dann mit dem Auto

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  15. Re: Ich liebe die Idee

    Autor: thinksimple 03.11.18 - 20:15

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Idee. Unglücklicherweise joggen die meissten Leute in meiner Gegend im
    > Stadtpark. Wobei ich zugebe das es mal eine lustige Abwechslung wäre statt
    > Hunden die ihrem joggenden Besitzern folgen einen Tesla zu sehen der das
    > Selbe macht *g*


    Lustig wäre zu sehen wie das Ding abhaut und der Besitzer hinterher hechelt.
    " E-Fifi hierher, los. Sitz,Platz,Komm."

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROIMMUN AG, Groß Grönau / Lübeck
  2. VR Payment GmbH, Frankfurt am Main
  3. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  4. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design