1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-App: Digitaler…

Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: decaflon 27.09.21 - 16:42

    Grade habe ich gelesen, dass Andreas Scheuer seinen Wahlkreis gewonnen hat.

    Ehrlich gesagt lässt mich das an der Demokratie zweifeln, wenn Unfähigkeit einfach kein Grund ist, abgewählt zu werden.

  2. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: miguele 27.09.21 - 16:49

    decaflon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grade habe ich gelesen, dass Andreas Scheuer seinen Wahlkreis gewonnen
    > hat.
    >
    > Ehrlich gesagt lässt mich das an der Demokratie zweifeln, wenn Unfähigkeit
    > einfach kein Grund ist, abgewählt zu werden.


    Naja, die 60+ jährigen Wähler nutzen halt die App nicht ;)

  3. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: nille02 27.09.21 - 17:09

    decaflon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehrlich gesagt lässt mich das an der Demokratie zweifeln, wenn Unfähigkeit
    > einfach kein Grund ist, abgewählt zu werden.

    Um bei dem Herrn Söder zu bleiben: "Kenne wenige Minister, die so viel Geld nach Bayern holen wie der Andi Scheuer"

  4. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: Jonnny 27.09.21 - 20:04

    Über 30% der Passauer waren anscheinend sehr mit seiner Arbeit zufrieden. ich würde gerne wirklich jeden einzelnen befragen warum er das war - ich kann mir nicht vorstellen, dass bei allen das Geld aus Berlin angekommen ist^^

  5. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: bplhkp 27.09.21 - 20:06

    decaflon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ehrlich gesagt lässt mich das an der Demokratie zweifeln, wenn Unfähigkeit
    > einfach kein Grund ist, abgewählt zu werden.


    Die Alternativen sind halt auch nicht besser: die Grünen
    mit der „ich kann nix aber bin eine Frau“-Baerbock, die Linke mit ihr

  6. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: decaflon 27.09.21 - 20:41

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Alternativen sind halt auch nicht besser: die Grünen
    > mit der „ich kann nix aber bin eine Frau“-Baerbock, die Linke
    > mit ihr

    Die Alternativen in Andi Scheuers Wahlkreis waren nicht Baerbock sondern Johannes Schätzl und Stefanie Auer. Ich nehme mal an, die kennst Du genausowenig wie ich, drum wüsste ich nicht, was gegen die spricht.

    Man kann zu Baerbock stehen, wie man möchte. Aber wieso man Leute, die Mist gebaut oder korrupt sind, einer Unerfahrenen vorzieht, das erschliesst sich mir nicht.

    Der Vollständigkeit halber muss man schon sagen, dass 30% für Andi Scheuer schon ein richtig schlechtes Ergebnis ist. Der hat seinen Wählerzuspruch von Wahl zu Wahl halbiert. Beim nächsten Mal sind es dann nur noch 15%. Aber bitter, dass es diesmal trotzdem noch gereicht hat.

  7. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: Baby_Barneyjo 27.09.21 - 21:06

    Das ist in der Tat bitter. Eigentlich sollte es recht unerheblich sein, wer die Konkurrenz ist, wenn ein Politiker derart dreist das Geld von Steuerzahlern verschwendet und dann Erinnerungslücken anführt. Den will man doch rauswählen, Hauptsache der ist weg. Vermutlich wäre er über die Liste ohnehin reingekommen aber es wäre zumindest ein Zeichen gewesen. Heutzutage übernimmt niemand mehr Verantwortung für sein Handeln und warum sollte man das auch, wenn es dem Wähler völlig egal ist?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.09.21 21:07 durch Baby_Barneyjo.

  8. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: Sea 27.09.21 - 22:07

    die Stimmen kommen doch nur daher , weil bei seinem Namen CSU stand und die halt einfach da den Haken setzen. Mit der entsprechenden Person hat das in Bayern meistens nix zu tun. Da wählt man CSU und fertig. Der Name ist dabei vollkommen egal. Und deshalb darf so was inkompententes, geradezu kriminell und korruptes wie der Andy auch tun und lassen was er will

  9. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: Prypjat 28.09.21 - 08:14

    Sea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Stimmen kommen doch nur daher , weil bei seinem Namen CSU stand und die
    > halt einfach da den Haken setzen. Mit der entsprechenden Person hat das in
    > Bayern meistens nix zu tun. Da wählt man CSU und fertig. Der Name ist dabei
    > vollkommen egal. Und deshalb darf so was inkompententes, geradezu kriminell
    > und korruptes wie der Andy auch tun und lassen was er will

    Da hast Du mich auf eine gute Idee für die nächsten Wahlen gebracht.
    Zu jedem Politiker, wird eine Pro & Contra Liste beigelegt in der man sehen kann, was diese Person in der letzten Legislaturperiode erreicht oder verbockt hat.

  10. Re: Wie konnte das unter der Verantwortung von Andi Scheuer passieren?

    Autor: the_spacewurm 28.09.21 - 11:25

    "Des is fei so a fescher Bursche, der hot mei Stimme sicher!" - Sicher so manche ältere Dame ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainer (m/w/d) für Software-Qualitätssicherung
    imbus AG, Möhrendorf bei Erlangen, bundes­weiter Einsatz
  2. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 9,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de