1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Software-Upgrade: Polestar…

50kWh mehr wäre mir lieber

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: co 09.12.21 - 08:04

    Wir sind doch nicht mehr in den 80ern beim Auto Quartett.
    Ein größeres Akku bei allen Herstellern gegen Aufpreis wäre mir da lieber und das ganze nicht unbedingt immer in Verbindung mit mehr Motoren und mehr Leistung.
    Untermotorisierte E-Autos sind eher wenige am Markt - von 2Sitzern für den Stadtverkehr mal abgesehen.

  2. Re: 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: DX12forWin311 09.12.21 - 08:26

    Die Akkus begrenzten die Leistung, deswegen bekommst du mehr mit größerem Akku. Man kann einfach nicht mehr ziehen aus so kleinen Akkus. Die Elektromotoren machen da kann etwas an Preis aus, deswegen bekommt man sie quasi gratis dazu.

  3. Re: 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: Sladen 09.12.21 - 08:29

    Ich fahre selbst einen Polestar 2 und kann mich überhaupt nicht beschweren, möglicherweise fahre ich aber zu wenig um das bedürfnis nach einem größeren Akku zu haben. Fahre aber auch nur 60k pro Jahr.

  4. Re: 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: the_spacewurm 09.12.21 - 09:09

    Beim einzelnen Motor gibt es ja zwei Akku-Stufen im Polestar. Über ein OTA-Update Akku hinzufügen wird aber nicht gehen ;-)

  5. Re: 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: LH 09.12.21 - 09:24

    Sladen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fahre aber auch nur 60k pro Jahr.

    Das ist an sich nicht einmal wichtig, da die Ladesituation an den Zielen oft wichtiger ist, als die gesamte Jahresstrecke. Ich fahre viel weniger pro Jahr, aber mein Auto müsste einen großen Akku haben, um für mich zu funktionieren, da meine Ziele aktuell keine sinnvoll nutzbare Ladeinfrastruktur haben :/
    Wer aber beispielsweise viel zu Firmen pendelt, die vor Ort Schnellader haben (gibt es in einigen Gegenden bereits häufiger), der kommt auch oftmals sicher mit einem kleineren Akku aus.

  6. Re: 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: Oekotex 09.12.21 - 10:13

    the_spacewurm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim einzelnen Motor gibt es ja zwei Akku-Stufen im Polestar. Über ein
    > OTA-Update Akku hinzufügen wird aber nicht gehen ;-)


    Würde gehen.
    Wenn der Hersteller mehr Kapazität verbaut als er freigibt, um die "ungenutzten Zellen" bei Akkualterung freizugeben.

    Dann könnte man später ein OTA-Update anbieten die direkt freizuschalten ;-).

  7. Re: 50kWh mehr wäre mir lieber

    Autor: Oekotex 09.12.21 - 10:20

    DX12forWin311 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Akkus begrenzten die Leistung, deswegen bekommst du mehr mit größerem
    > Akku. Man kann einfach nicht mehr ziehen aus so kleinen Akkus.

    Wird der Polestar 2 deswegen mit dem gleichen Akku in 2 Leistungsstufen angeboten (durch das Upgradde sogar in 3 Leistungsstufen), weil der Akku entscheidend ist für die Leistung?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Program Manager (m/w/d)
    Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. Hochschulabsolvent (w/m/d) Management Consulting
    ifb group, verschiedene Einsatzorte
  3. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Darmstadt
  4. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Göttingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 974€ mit Gutscheincode NBB25HARDWARE
  2. 176,58€ statt 269,89€
  3. 499€
  4. (u. a. MSI RTX 3060 12GB Ventus OC für 455€, MSI RTX 3070 8GB OC LHR für 677€, PowerColor RX...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
Altris
Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
  3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus

Ryzen 5 5500 im Test: Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken
Ryzen 5 5500 im Test
Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken

Mit dem Ryzen 5 5500 bringt AMD die bisher günstigste Zen-3-CPU in den Handel, doch Intel hat mit dem Core i5-12400F längst vorgelegt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1207 Auf MSIs X370-/B350-Platinen läuft selbst der 5800X3D
  2. Ryzen 5000C AMDs Chromebook-Chips wechseln auf Zen 3
  3. Raphael, Dragon Range, Phoenix AMD macht Ryzen 7000 mit Zen 4 offiziell

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer