1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwareupdate: Teslas erkennen…

Ebenso auch Mülleimer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ebenso auch Mülleimer

    Autor: server07 24.12.19 - 14:47

    kwt

    https://youtu.be/nNt3jy4mMAM?t=446

  2. Re: Ebenso auch Mülleimer

    Autor: Harry_Hurtig 26.12.19 - 19:51

    Da sitzt sogar E.T. neben dem Kindersitz auf der Rückbank *schmunzel

    Das erinnert einen an so nen Automatenspiel aus den 1970er Jahren mal wieder...

    An lächerlichkeit was den Leuten als "Phakey-Knews" mal wieder verkauft wird:

    Jahrelang werden mit Google Fahrzeugen sämtliche Kartenmaterialien gesammelt und nun soll's neuerdings Ampeln "erkennen" können? Also dürften dann doch "Google Karrs" noch ganz anders gescanned haben. Z.B. Funkfrequenzen der Siemens Anlagen, und das ist ein Straftatbestand hierzulande.

    Nunja wer schon zoowahn als "Fähr-Kärrs-Mini-Mumu-Mama-Starr" ist kommt auch mit den Dümmsten Ideen ausgelebt um die Ägge auszuleben. Also immer diese Sternensänger aus dem Kuckucksnest... wann Wiehrt mal Aufhören, daß mal das Kinderzimmer bei denen aufgeräumt wird? Mit einer Tracht voller wöllkschönen Sachen vielleicht, daß sogar das Neulandth in der Windel den Aggregatszustand von Diamanten in der Unterwindel auf Gasförmig wechselt?

    Wer weiß das schon bei solchen "Vorzeigechristen". Also meine drei Heiligen Könige sind 2020 Bescheuert, das Sams und die Arbeitslose Klofrau von der Autobahn auf der "Rasenden Schwesternstätte"

    An lächerlichkeit und schlamperei kaum noch in der Propaganda für ein nicht zulassungsfähiges Fahrzeug zu überbieten.

    Ich habe nichts gegen Amikisten - manche sind richtig nett, aber bei Tesla mach ich gern mal eine Ausnahme und mache "Blitzkrieg in der Unterhose" - der Spinner kann seinen Legokasten des Hawalla-Wahns sich sonstwo hin schieben als Waffe auf der Straße.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.12.19 20:07 durch Harry_Hurtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. con terra GmbH, Münster
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. STRABAG AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...
  3. 8,88€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück