1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonderedition: Volkswagens…

Lustig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lustig

    Autor: picaschaf 09.05.19 - 12:02

    Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung noch ausgelacht und reihdurch von den deutschen Herstellern verspottet. Nun machen es VW, Audi, Porsche, ... wie eine Selbstverständlichkeit selbst und lassen sich sogar auch ihre Fabriken durch die Mitarbeiter finanzieren xD

  2. Re: Lustig

    Autor: Kay_Ahnung 09.05.19 - 12:27

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung noch
    > ausgelacht und reihdurch von den deutschen Herstellern verspottet. Nun
    > machen es VW, Audi, Porsche, ... wie eine Selbstverständlichkeit selbst und
    > lassen sich sogar auch ihre Fabriken durch die Mitarbeiter finanzieren xD

    +1 :D
    ja irgendwie schon ironisch.

  3. Re: Lustig

    Autor: pumok 09.05.19 - 12:28

    Den Gedanken hatten hier wohl einige ;-)

  4. Re: Lustig

    Autor: Dwalinn 09.05.19 - 15:34

    So und jetzt will ich mal eine Quelle sehen. Bin gespannt welcher hersteller Tesla verspottet hat.

  5. Re: Lustig

    Autor: SanderK 09.05.19 - 15:52

    Viele haben eher die Technik gelobt, die Tesla da auf die Räder gebracht hat.

  6. Re: Lustig

    Autor: bplhkp 09.05.19 - 17:07

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung noch
    > ausgelacht (...). Nun
    > machen es VW, Audi, Porsche, ...

    Tesla ist in dieser Hinsicht ein Vorreiter für kundenunfreundliches Verhalten. Da es die Tesla-Lemminge gefressen, versuchen es die anderen auch.

  7. Re: Lustig

    Autor: Kay_Ahnung 09.05.19 - 17:12

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > picaschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung noch
    > > ausgelacht (...). Nun
    > > machen es VW, Audi, Porsche, ...
    >
    > Tesla ist in dieser Hinsicht ein Vorreiter für kundenunfreundliches
    > Verhalten. Da es die Tesla-Lemminge gefressen, versuchen es die anderen
    > auch.

    Wieso Kundenunfreundlich? Tesla will sich halt absichern. Sonst könnten sich ja viele Leute nur aus Spaß anmelden, Tesla denkt sie hätten 1-2 Millionen vorbestellungen und kurz vor dem Kauf springen alle ab. Wenn jeder Geld anzahlen muss sind die Reservierungen sicherer als ohne.

  8. Re: Lustig

    Autor: SanderK 09.05.19 - 17:15

    Kay_Ahnung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bplhkp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > picaschaf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung noch
    > > > ausgelacht (...). Nun
    > > > machen es VW, Audi, Porsche, ...
    > >
    > > Tesla ist in dieser Hinsicht ein Vorreiter für kundenunfreundliches
    > > Verhalten. Da es die Tesla-Lemminge gefressen, versuchen es die anderen
    > > auch.
    >
    > Wieso Kundenunfreundlich? Tesla will sich halt absichern. Sonst könnten
    > sich ja viele Leute nur aus Spaß anmelden, Tesla denkt sie hätten 1-2
    > Millionen vorbestellungen und kurz vor dem Kauf springen alle ab. Wenn
    > jeder Geld anzahlen muss sind die Reservierungen sicherer als ohne.
    Wenn man das Geld zurück bekommt, aber auch nicht wesentlich.

  9. Re: Lustig

    Autor: Kay_Ahnung 09.05.19 - 17:19

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kay_Ahnung schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bplhkp schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > picaschaf schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung
    > noch
    > > > > ausgelacht (...). Nun
    > > > > machen es VW, Audi, Porsche, ...
    > > >
    > > > Tesla ist in dieser Hinsicht ein Vorreiter für kundenunfreundliches
    > > > Verhalten. Da es die Tesla-Lemminge gefressen, versuchen es die
    > anderen
    > > > auch.
    > >
    > > Wieso Kundenunfreundlich? Tesla will sich halt absichern. Sonst könnten
    > > sich ja viele Leute nur aus Spaß anmelden, Tesla denkt sie hätten 1-2
    > > Millionen vorbestellungen und kurz vor dem Kauf springen alle ab. Wenn
    > > jeder Geld anzahlen muss sind die Reservierungen sicherer als ohne.
    > Wenn man das Geld zurück bekommt, aber auch nicht wesentlich.

    Klar es wird nicht zu 100% verhindert aber wenn du 1.000 ¤ Zahlen musst dann werden sich die meisten zwei mal überlegen ob sie das machen, vor allem da es ja von Zahlung bis zur eigentlichen bestellung noch 1-3 Jahre gedauert hat. Man muss erstmal soviel Geld haben um einfach darauf verzichten zu können.

  10. Re: Lustig

    Autor: SanderK 09.05.19 - 17:24

    Habe da eh hohen Respekt vor Leuten, die sich solange Vertrösten lassen, seit der Vorbestellung und 1000 ¤ Anzahlung! Wäre da Ungeduldiger..... war ich ja beim neuen schon und da musste ich 4 Wochen nur Warten :-)

  11. Re: Lustig

    Autor: bplhkp 09.05.19 - 17:42

    Kay_Ahnung schrieb:
    ---------------------------------------------------------------------------
    > Wieso Kundenunfreundlich?

    Im Zweifel stecken die 1000 ¤ in der Insolvenzmasse und der Kunde schaut in die Röhre. Tesla möchte Sicherheit und der Kunde bekommt erstmal nur Risiken. Das ist für mich kundenfeindlich.

    > Tesla will sich halt absichern.
    Andere Hersteller wollen sich nicht absichern. Auf den Suzuki Jimmy wartet man aktuell irgendwas um die zeie Jahre - da wird ein verbindlicher (!) Kaufvertrag geschlossen und gut ist.

  12. Re: Lustig

    Autor: Kay_Ahnung 09.05.19 - 17:52

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kay_Ahnung schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Wieso Kundenunfreundlich?
    >
    > Im Zweifel stecken die 1000 ¤ in der Insolvenzmasse und der Kunde schaut in
    > die Röhre. Tesla möchte Sicherheit und der Kunde bekommt erstmal nur
    > Risiken. Das ist für mich kundenfeindlich.

    Naja das ist ja nur wenn du das Auto Jahre vorher reservieren willst. Wenn du heute einen Tesla kaufst dann zahlst du ganz normal deine Anzahlun und hast einen Kaufvertrag.
    Als Kundenunfreundlich sehe ich das nur bedingt, klar ist es nicht das einfachste Verfahren für den Kunden aber der Kunde kann sich das Auto ja auch normal kaufen wenn es rauskommt.

    > > Tesla will sich halt absichern.
    > Andere Hersteller wollen sich nicht absichern. Auf den Suzuki Jimmy wartet
    > man aktuell irgendwas um die zeie Jahre - da wird ein verbindlicher (!)
    > Kaufvertrag geschlossen und gut ist.

    Ja aber ich vermute mal es gibt nicht viele die 1-3 Jahre pro Produktionsstart schon einen Verbindlichen Vertrag abschließen, zumindest nicht bei Tesla.

  13. Re: Lustig

    Autor: countzero 09.05.19 - 22:22

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kay_Ahnung schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > Andere Hersteller wollen sich nicht absichern. Auf den Suzuki Jimmy wartet
    > man aktuell irgendwas um die zeie Jahre - da wird ein verbindlicher (!)
    > Kaufvertrag geschlossen und gut ist.

    Wenn du unbedingt verbindlich vorbestellen willst, musst du ahlt bis April 2020 warten.

  14. Re: Lustig

    Autor: picaschaf 10.05.19 - 15:25

    Kay_Ahnung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kay_Ahnung schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > bplhkp schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > picaschaf schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > Noch bis vor kurzem wurde Tesla für das verlangen einer Anzahlung
    > > noch
    > > > > > ausgelacht (...). Nun
    > > > > > machen es VW, Audi, Porsche, ...
    > > > >
    > > > > Tesla ist in dieser Hinsicht ein Vorreiter für kundenunfreundliches
    > > > > Verhalten. Da es die Tesla-Lemminge gefressen, versuchen es die
    > > anderen
    > > > > auch.
    > > >
    > > > Wieso Kundenunfreundlich? Tesla will sich halt absichern. Sonst
    > könnten
    > > > sich ja viele Leute nur aus Spaß anmelden, Tesla denkt sie hätten 1-2
    > > > Millionen vorbestellungen und kurz vor dem Kauf springen alle ab. Wenn
    > > > jeder Geld anzahlen muss sind die Reservierungen sicherer als ohne.
    > > Wenn man das Geld zurück bekommt, aber auch nicht wesentlich.
    >
    > Klar es wird nicht zu 100% verhindert aber wenn du 1.000 ¤ Zahlen musst
    > dann werden sich die meisten zwei mal überlegen ob sie das machen, vor
    > allem da es ja von Zahlung bis zur eigentlichen bestellung noch 1-3 Jahre
    > gedauert hat. Man muss erstmal soviel Geld haben um einfach darauf
    > verzichten zu können.

    "so viel Geld"? Es geht hier um den Kauf eines Neuwagens...

  15. Re: Lustig

    Autor: picaschaf 10.05.19 - 15:26

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So und jetzt will ich mal eine Quelle sehen. Bin gespannt welcher
    > hersteller Tesla verspottet hat.


    Du kannst offenbar das Internet bedienen wenn du auch offensichtlich nicht laufend die Nachrichten checkst.

  16. Re: Lustig

    Autor: Dwalinn 10.05.19 - 16:44

    Mit so einer Antwort habe ich schon gerechnet.

    Wenn man so einfach Artikel finden würde in denen VW/BMW/Mercedes Tesla verspottet hätte ich wohl kaum nach einer Quelle gefragt. Der Spott kam wenn aus irgendwelchen Foren für die sich kein Mensch interessiert.

    Es ist deutlich leichter positive Dinge über Tesla zu finden als negative zumindest aus Sicht der deutschen Hersteller
    https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/volkswagen-herbert-diess-hat-visionen-fuer-vw-a-1202346-3.html

  17. Re: Lustig

    Autor: SanderK 10.05.19 - 16:55

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit so einer Antwort habe ich schon gerechnet.
    >
    > Wenn man so einfach Artikel finden würde in denen VW/BMW/Mercedes Tesla
    > verspottet hätte ich wohl kaum nach einer Quelle gefragt. Der Spott kam
    > wenn aus irgendwelchen Foren für die sich kein Mensch interessiert.
    >
    > Es ist deutlich leichter positive Dinge über Tesla zu finden als negative
    > zumindest aus Sicht der deutschen Hersteller
    > www.manager-magazin.de
    Richtig! Klingt etz ned so nach Verspotten!
    -----
    Auch Teslas aktuelle Probleme mit dem Model 3 kommentierte Diess konziliant. "Schadenfreude ist überhaupt nicht angebracht" sagte er dem "Handelsblatt". "Auch bei uns kommt es vor, dass ein Produktionsanlauf danebengeht." Wohl wissen allerdings, dass VW sich so etwas viel eher leisten kann als Tesla.
    ------

  18. Re: Lustig

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 10.05.19 - 21:46

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tesla ist in dieser Hinsicht ein Vorreiter für kundenunfreundliches
    > Verhalten.

    Ne, der Award geht schon an VAG.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  19. Re: Lustig

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 10.05.19 - 21:46

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "so viel Geld"? Es geht hier um den Kauf eines Neuwagens...

    Richtig, wer einen Neuwagen kauft hat eh zu viel Geld.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  20. Re: Lustig

    Autor: JackIsBlack 10.05.19 - 21:49

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > picaschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "so viel Geld"? Es geht hier um den Kauf eines Neuwagens...
    >
    > Richtig, wer einen Neuwagen kauft hat eh zu viel Geld.


    Wohoo ich habe zu viel Geld. Wusste ich noch gar nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Referent (w/m/d) im Bereich IT-Sicherheit
    Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart-Vaihingen
  3. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 7,49€ (Vergleichspreis 13,59€)
  3. (u. a. be quiet! System Power 9 CM 700 W für 59,90€ inkl. Versand, be quiet! Pure Power 11 400 W...
  4. 34,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
    Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
    Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

    Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
    Ein Interview von Martin Wolf