Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sounddesign: Wie vertont man ein…

Abrollgeräusch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abrollgeräusch?

    Autor: DooMRunneR 22.02.18 - 10:40

    Ich dachte immer eine der Hauptschallquellen sei sowieso das Abrollgeräusch der Reifen, jedenfalls wird das immer mit um die 70 DB angegeben, warum also nochmal extra Lärm dazu machen?

    Wenn der wagen ganz langsam fährt versteh ich es ja, aber ab 50 Aufwärts sind auch Elektro-Autos sehr gut zu hören.

  2. Re: Abrollgeräusch?

    Autor: Mingfu 22.02.18 - 10:47

    DooMRunneR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der wagen ganz langsam fährt versteh ich es ja, aber ab 50 Aufwärts
    > sind auch Elektro-Autos sehr gut zu hören.

    Nun ist es aber so, dass dort, wo es besonders konfliktträchtig zugeht - nämlich im Stadtverkehr - man üblicherweise nicht "ab 50 aufwärts" fahren sollte...

  3. Re: Abrollgeräusch?

    Autor: ArcherV 22.02.18 - 13:12

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DooMRunneR schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn der wagen ganz langsam fährt versteh ich es ja, aber ab 50 Aufwärts
    > > sind auch Elektro-Autos sehr gut zu hören.
    >
    > Nun ist es aber so, dass dort, wo es besonders konfliktträchtig zugeht -
    > nämlich im Stadtverkehr - man üblicherweise nicht "ab 50 aufwärts" fahren
    > sollte...

    Es hängt auch ganz stark von den Reifen ab.
    Der Unterschied zwischen billig Marke und Premium ist da sehe gut hörbar.

  4. Sollte bereits berücksichtigt sein

    Autor: stuempel 22.02.18 - 14:10

    > Anders als in den USA sollen die "künstlichen Minimalgeräusche" aber nur bis "etwa 20 km/h" erzeugt werden – fahre der Wagen schneller, sei der Sound aus der Maschine nicht erforderlich, weil dann bei Personenwagen aller Antriebsarten das Rollgeräusch der Reifen dominiere, so das Ministerium.
    Quelle

  5. Re: Abrollgeräusch?

    Autor: Vögelchen 24.02.18 - 10:05

    Würde auch sagen, dass ab 40...50 km/h keine zusätzlich nervende Lärmquelle nötig ist. Wenn man mal die nicht idiotisch konstruierten oder aufgemotzten Proll-Fahrzeuge ansieht, ist es schon heute so, dass ab 30 je nach Fahrsituation fast nur das Reifengeräusch hörbar ist.

  6. Re: Abrollgeräusch?

    Autor: BLi8819 25.02.18 - 10:47

    Na, dann verbieten wir Premium Reifen :-D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schneider Electric GmbH, Marktheidenfeld
  2. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg
  3. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Langen
  4. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20