1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sounddesign: Wie vertont man ein…

Verkehrserziehung erlernen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verkehrserziehung erlernen

    Autor: Horsty 21.03.18 - 11:21

    Ich bin in einer Zeit aufgewachsen, in der NULL Elektronic im Auto steckte, mit Ausnahme der K-Jet.
    Alle die diese Zeit überlebt haben, schauen erst links und dann rechts, bevor die Strasse betreten wird. Ist ein Fahrradweg eingezeichnet, wird ein weiteres Mal nach links geschaut.

    Das mache ich heute noch und AUCH wenn ich eine grüne Ampel habe und über den Fußgänger Weg laufe. Denn allein "grün" zu haben heißt NICHT sicher über die Strasse zu kommen (schönen Gruß an die Frau, die mich vor dem Rewe nicht gesehen hatte, 20cm).
    In der Millionen Stadt in der ich lebe ist es normal, dass Studenten an der Uni ausschließlich auf das Handy schauen, wenn sie die Straße zur Mensa überqueren. Die ist nun quasi gesperrt für Autos.

    Dummerweise fährt die Strassenbahn immer noch. Wird sicher nicht lange dauern bis der erste Student dort tot liegt.

    Über LKWs wird herrlich geschimpft, weil diese so laut sind - logisch ist ja niemand betroffen und man bekommt sofort Bestätigung beim Lästern (bis auf die wenigen LKW Fahrer natürlich).

    Der Haupt USP eines E-Autos in der Stadt ist IMHO das geringe Geräusch, insbesondere zum Diesel, mein 6-Zylinder macht auch kein Geräusch bis 40 Km/h (wenn ich wollte :-)). Wenn der normale Student nun über die Strasse geht, hat er sowieso Kopfhörer auf. Ein leises Geräusch hört er eh nicht.




    Außer für Blinde sehe ich den Punkt nicht.

  2. Re: Verkehrserziehung erlernen

    Autor: Biker68 17.05.18 - 13:38

    naja, ein Bekannter meinte neulich:
    Wer nur auf das Handy schaut und dann überfahren ist, ist es eine natürliche Selektion.
    Vor hunderten/tausenden von Jahren mußte man auch um sich schauen, um zu überlegen. Ist heute noch genauso.
    Ich schaue auch ständig um mich, ob eine Gefahr droht.
    Das liegt nicht nur an Autos, sondern es gibt Roller, Jogger, Fußgänger, Fahrräder, die man auch nicht hört.

  3. Re: Verkehrserziehung erlernen

    Autor: ArcherV 17.05.18 - 19:39

    Es heißt Elektronik...

    rationale Grüße,
    ArcherV

  4. Re: Verkehrserziehung erlernen

    Autor: NoLabel 18.05.18 - 13:54

    Biker68 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, ein Bekannter meinte neulich:
    > Wer nur auf das Handy schaut und dann überfahren ist, ist es eine
    > natürliche Selektion.

    Finde ich gut. Gilt auch die Kasper mit Kopfhörern im Strassenverkehr.
    Soll sie doch Darwin endlich aussortieren. :o)

  5. Re: Verkehrserziehung erlernen

    Autor: cpt.dirk 19.05.18 - 01:36

    Darwin sortiert nicht, der verleiht nur die Awards ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, Dresden
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München
  3. Web Service Kaupa - HomepageWartung24, Remscheid
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper