1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sportwagen: Ford GT erhält…

Innen Gorilla Glass?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Innen Gorilla Glass?

    Autor: RedRanger 17.12.15 - 10:18

    Wieso wird Gorilla Glass denn gerade nach innen gesetzt? Kratzen bei Ford GTs so viele Leute von innen an der Scheibe, dass es nötig ist? Wäre das außen nicht viel sinnvoller?

  2. Re: Innen Gorilla Glass?

    Autor: Mentor54 17.12.15 - 10:32

    RedRanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso wird Gorilla Glass denn gerade nach innen gesetzt? Kratzen bei Ford
    > GTs so viele Leute von innen an der Scheibe, dass es nötig ist? Wäre das
    > außen nicht viel sinnvoller?

    Das habe ich mich auch sofort gefragt.

  3. Re: Innen Gorilla Glass?

    Autor: paqque 17.12.15 - 10:41

    Ich vermute mal mit innen wird gemeint, dass es insgesamt 5 Schichten gibt.
    glas-kunstoff-gorillaglas-kunstoff-glas

    Würde Sinn machen, da dadurch die Scheibe mehr stabilität hätte da Risse meist über die Karosse nach innen führen und dort das Glas meist bricht. Steinschläge gibts zwar trotzdem aber da würde die scheibe nichtmehr reißen.

  4. Re: Innen Gorilla Glass?

    Autor: Kondom 17.12.15 - 10:48

    Meine Vermutung, k.A. ob's stimmt:
    Höhere Härte führt zu höherer Steifigkeit. Bei einem Steinchen das gegen die Scheibe fliegt führt das beim normalen Glas vielleicht noch zum Abfedern, beim Aluminiumoxid-Glas aber schon zum Bruch. Innen wirken keine so hohen "senkrechten" punktuellen Kräfte auf das Glas. Hier gilt es eher Kratzer zu verhindern, da ist die Festigkeit des Aluminiumoxid-Glas von Vorteil. Zum Anderen werden wie im Artikel geschrieben 5Kg Gewicht eingespart, die man dann anderswo verpulvern kann. Und natürlich Werbung, der Markenname eines Herstellers von Aluminiumoxid-Glas ist gerade hipp.

  5. Macht doch Sinn

    Autor: Emulex 17.12.15 - 12:26

    Meistens werden solche Autos von Affen gefahren.

  6. Re: Macht doch Sinn

    Autor: schueppi 17.12.15 - 14:45

    Manchmal wär ich gern ein Affe...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,49€
  2. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

  1. Microsoft: Xbox bekommt Remote Play unter iOS
    Microsoft
    Xbox bekommt Remote Play unter iOS

    Schnell mal aus der Ferne ein Spiel installieren oder es auf dem Tablet verwenden: Das klappt nun auch mit der Xbox auf iPad und iPhone.

  2. O2 my Home: Telefónica startet erste Tarife im Kabelnetz
    O2 my Home
    Telefónica startet erste Tarife im Kabelnetz

    Die neue Tarifgruppe O2 my Home Telefónica geht davon aus, dass es die Deutschen nicht interessiert, ob sie DSL, Kabelnetz, Glasfaser oder 4G/5G als Homerouter verwenden.

  3. Signature OLED R: LGs ausrollbarer OLED-Fernseher kostet 74.000 Euro
    Signature OLED R
    LGs ausrollbarer OLED-Fernseher kostet 74.000 Euro

    Nur in Südkorea kann der Signature OLED R von LG gekauft werden. Er richtet sich nicht nur wegen des rollbaren Panels an Individualisten.


  1. 14:12

  2. 13:12

  3. 12:30

  4. 12:09

  5. 11:57

  6. 11:37

  7. 11:20

  8. 10:55