1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachsteuerung per Smartwatch…

Unünptze spielerei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unünptze spielerei

    Autor: HonkTonk 06.01.16 - 17:11

    Wir haben die Sprachsteuerung in unserem S-Max Bj. 2006 und am Anfang war es eine nette Spielerei. Heute nutzen wir sie gar nicht mehr! Klar wir haben nicht so eine Schicke Armbanduhr und müssen es einfach so in den Innenraum sagen, und das Navi lässt sich nicht über Sprache einstellen, dennoch Temperatur Radio Telefon usw.

    Ich weiß nicht ob man diese ganze Spielereien braucht. Für mich nur ein weiterer Weg für die Industrie viel Geld zu verdienen, denn bei einem Ausfall kostet die Reparatur wieder viel Geld!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Pöschl Tabak GmbH & Co. KG, Geisenhausen bei Landshut
  3. Häfen und Güterverkehr Köln AG, Köln
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de