Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stadtfahrzeug: Serienfertigung des e…

Stadtfahrzeug: Serienfertigung des e.GO Life soll bald starten

Der e.GO Life aus Aachen soll in drei Versionen gebaut werden. Für 15.900 Euro gibt es ein Elektroauto mit einem winzigen Akku. Wer bis zu 20.000 Euro ausgibt, bekommt eine ordentliche Stadtreichweite.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Anfrage an die Firma blieb unbeantwortet (Seiten: 1 2 ) 31

    Ben Stan | 19.03.18 10:43 23.03.18 17:27

  2. Dann doch lieber den Dacia für 6990¤ 11

    MAGA | 19.03.18 17:45 21.03.18 09:36

  3. Interessant, aber immer noch viel zu teuer (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 91

    postb1 | 19.03.18 09:07 21.03.18 08:03

  4. Kleiner Akku war die beste Option 15

    FrankGallagher | 19.03.18 08:50 19.03.18 21:09

  5. Renault ist billiger (Seiten: 1 2 3 ) 49

    ArcherV | 19.03.18 12:03 19.03.18 18:57

  6. @Golem 1

    gaciju | 19.03.18 18:40 19.03.18 18:40

  7. Ziemlich beeindruckend! 3

    Steffo | 19.03.18 08:42 19.03.18 16:04

  8. Re: Interessant, aber immer noch viel zu teuer

    Kondratieff | 19.03.18 14:24 Das Thema wurde verschoben.

  9. Akkutechnologie wird sich nicht durchsetzen 20

    Vinnie | 19.03.18 08:55 19.03.18 14:08

  10. Technik und Preis top - Design flopp 11

    zultan32 | 19.03.18 09:19 19.03.18 12:37

  11. was braucht man zum Laden? 5

    pk_erchner | 19.03.18 08:58 19.03.18 12:19

  12. Mich wuerde ja mal interessieren, wie das Raumangebot ist 13

    Private Paula | 19.03.18 08:06 19.03.18 11:41

  13. Akkupreise .. 1

    senf.dazu | 19.03.18 11:05 19.03.18 11:05

  14. Gutes und passendes Konzept 2

    Ratzeputz | 19.03.18 10:38 19.03.18 10:51

  15. "Vergleichsweise sehr kleinen Akku" 5

    Azzuro | 19.03.18 08:04 19.03.18 10:19

  16. Re: Interessant, aber immer noch viel zu teuer

    DeathMD | 19.03.18 10:16 Das Thema wurde verschoben.

  17. Spätere einfache Umrüstung wäre interessant 2

    M.P. | 19.03.18 08:50 19.03.18 09:15

  18. Den günstigen Preis realisierte der Hersteller durch weglassen unötiger Austattung 1

    Legendenkiller | 19.03.18 09:04 19.03.18 09:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr
  2. Lachmann & Rink Ingenieurgesellschaft für Prozeßrechner- und Mikrocomputeranwendungen mbH, Freudenberg, Dortmund
  3. Württembergische Krankenversicherung AG, Stuttgart
  4. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 59,99€
  3. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Notebooks: Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile zeigen sich
    Notebooks
    Lenovos Business-Thinkpads mit Ryzen Mobile zeigen sich

    In den kommenden Wochen dürften die ersten Thinkpads für den professionellen Einsatz mit mobilen AMD-Prozessoren auf den Markt kommen. Zusätzlich zu zwei Displaygrößen gibt es zahlreiche Konfigurationen und Robustheit.

  2. Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  3. Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
    Ancestors Legacy angespielt
    Mittelalter für Echtzeit-Strategen

    Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.


  1. 17:18

  2. 16:44

  3. 16:27

  4. 16:00

  5. 15:00

  6. 14:43

  7. 14:28

  8. 14:12