Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stadtfahrzeug: Serienfertigung des e…

Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: MAGA 19.03.18 - 17:45

    Da muss man sich nicht zwischen Innenraum beheizen oder am Ziel ankommen entscheiden.

  2. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: M.P. 19.03.18 - 18:25

    Gibt es da inzwischen etwas mit Euro 6d?

    Dann müsste man sich nicht entscheiden, demnächst in die Innenstadt den Bus zu nehmen, Fahrrad zu fahren, oder zu laufen ...

  3. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 18:31

    MAGA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss man sich nicht zwischen Innenraum beheizen oder am Ziel ankommen
    > entscheiden.

    Muss man beim eAuto dank Wärmepumpe auch nicht ;-).

    Für die genannten 7k ¤ würde ich mich ab er eher bei Lada umschauen. :D

  4. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 18:59

    die Preise muss man sich mal reinziehen :D
    http://lada.de/assets/pl/PL-GRANTA.pdf

  5. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: DeathMD 19.03.18 - 19:42

    Ich sehe schon, ArcherV tauscht seinen Prius gegen einen Lada. :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 19:52

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe schon, ArcherV tauscht seinen Prius gegen einen Lada. :D


    Ne den geb ich nicht her :D

  7. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: azeu 19.03.18 - 19:58

    interessanter Preis, muss ich LADA schon lassen.

    ... OVER ...

  8. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 20:07

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > interessanter Preis, muss ich LADA schon lassen.


    Vor allem gibt es in der "Luxus" Version für 10k schon verdammt viel Ausstattung.

    - elektr. und beheizbare Aussenspiegel
    - Alu-Felgen
    - Lichtsensor
    - Regensensor
    - Nebelscheinwerfer
    - Bordcomputer
    - Klima

    In dem anderen Modell Vesta gibt es sogar auch ein Navi. Stell ich mir dann so vor: "Du Penner bist falsch abgebogen, BLYAT!" :D

  9. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: DeathMD 19.03.18 - 20:52

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem anderen Modell Vesta gibt es sogar auch ein Navi. Stell ich mir dann
    > so vor: "Du Penner bist falsch abgebogen, BLYAT!" :D

    Nein ich glaub an der Kreuzung hüpft ein Russe in Fake Adidas Jogginganzug und Baseballschläger aus dem Kofferraum... ich glaube wir alle wissen wie es weiter geht. :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  10. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 20:59

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein ich glaub an der Kreuzung hüpft ein Russe in Fake Adidas Jogginganzug
    > und Baseballschläger aus dem Kofferraum... ich glaube wir alle wissen wie
    > es weiter geht. :D

    YMMD :D

    Aber wenn man denkt, dass kann man nicht toppen...

    https://www.youtube.com/watch?v=dOH2SkGoooQ

    ... kommt ein Panzer daher!

  11. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: KloinerBlaier 21.03.18 - 09:36

    Meine Güte, die unterscheiden in der Preisliste echt zwischen 8V und 16V?

    Die sind echt in der Zeit stehen geblieben. Meine Güte, damals mit dem Kadett GSi 16V, jeden GTI hat man stehenlassen :-D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 99€ + Versand oder Marktabholung)
  2. 339€ (Bestpreis!)
  3. 259€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

  1. DSGVO: Zeitenwechsel im Datenschutz
    DSGVO
    Zeitenwechsel im Datenschutz

    Mehr Sanktionen, weniger Beratungen. Das droht, wenn die Politik die Datenschutz-Aufsichtsbehörden weiterhin personell und finanziell zu knapp hält. Die bayerische Datenschutzaufsichtsbehörde hat für den Standort Bayern jetzt eine drastische Kursänderung angekündigt.

  2. Valve: Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise
    Valve
    Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise

    GDC 2019 Alden Kroll und Kollegen von Valve haben die neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise auf Steam vorgestellt - und, fast noch wichtiger, für das Gaming Network des Unternehmens geworben.

  3. Wochenrückblick: Wikipedia schwärzt, Nvidia schwafelt, Google schtreamt
    Wochenrückblick
    Wikipedia schwärzt, Nvidia schwafelt, Google schtreamt

    Golem.de-Wochenrückblick Auf der Straße, am Telefon und im Netz wird gegen Artikel 13 protestiert. Google enthüllt seinen Game-Streaming-Service. Und Nvidia bleibt große Neuerungen schuldig.


  1. 10:00

  2. 09:26

  3. 09:02

  4. 19:12

  5. 18:32

  6. 17:59

  7. 17:15

  8. 16:50