1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stadtfahrzeug: Serienfertigung des e…

Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: MAGA 19.03.18 - 17:45

    Da muss man sich nicht zwischen Innenraum beheizen oder am Ziel ankommen entscheiden.

  2. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: M.P. 19.03.18 - 18:25

    Gibt es da inzwischen etwas mit Euro 6d?

    Dann müsste man sich nicht entscheiden, demnächst in die Innenstadt den Bus zu nehmen, Fahrrad zu fahren, oder zu laufen ...

  3. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 18:31

    MAGA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss man sich nicht zwischen Innenraum beheizen oder am Ziel ankommen
    > entscheiden.

    Muss man beim eAuto dank Wärmepumpe auch nicht ;-).

    Für die genannten 7k ¤ würde ich mich ab er eher bei Lada umschauen. :D

  4. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 18:59

    die Preise muss man sich mal reinziehen :D
    http://lada.de/assets/pl/PL-GRANTA.pdf

  5. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: DeathMD 19.03.18 - 19:42

    Ich sehe schon, ArcherV tauscht seinen Prius gegen einen Lada. :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 19:52

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe schon, ArcherV tauscht seinen Prius gegen einen Lada. :D


    Ne den geb ich nicht her :D

  7. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.18 - 19:58

    interessanter Preis, muss ich LADA schon lassen.

  8. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 20:07

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > interessanter Preis, muss ich LADA schon lassen.


    Vor allem gibt es in der "Luxus" Version für 10k schon verdammt viel Ausstattung.

    - elektr. und beheizbare Aussenspiegel
    - Alu-Felgen
    - Lichtsensor
    - Regensensor
    - Nebelscheinwerfer
    - Bordcomputer
    - Klima

    In dem anderen Modell Vesta gibt es sogar auch ein Navi. Stell ich mir dann so vor: "Du Penner bist falsch abgebogen, BLYAT!" :D

  9. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: DeathMD 19.03.18 - 20:52

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem anderen Modell Vesta gibt es sogar auch ein Navi. Stell ich mir dann
    > so vor: "Du Penner bist falsch abgebogen, BLYAT!" :D

    Nein ich glaub an der Kreuzung hüpft ein Russe in Fake Adidas Jogginganzug und Baseballschläger aus dem Kofferraum... ich glaube wir alle wissen wie es weiter geht. :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  10. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: ArcherV 19.03.18 - 20:59

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein ich glaub an der Kreuzung hüpft ein Russe in Fake Adidas Jogginganzug
    > und Baseballschläger aus dem Kofferraum... ich glaube wir alle wissen wie
    > es weiter geht. :D

    YMMD :D

    Aber wenn man denkt, dass kann man nicht toppen...

    https://www.youtube.com/watch?v=dOH2SkGoooQ

    ... kommt ein Panzer daher!

  11. Re: Dann doch lieber den Dacia für 6990¤

    Autor: KloinerBlaier 21.03.18 - 09:36

    Meine Güte, die unterscheiden in der Preisliste echt zwischen 8V und 16V?

    Die sind echt in der Zeit stehen geblieben. Meine Güte, damals mit dem Kadett GSi 16V, jeden GTI hat man stehenlassen :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. MVV Energie AG, Mannheim
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München
  4. InnoGames GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme