Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stadtfahrzeug: Serienfertigung des e…

was braucht man zum Laden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was braucht man zum Laden?

    Autor: pk_erchner 19.03.18 - 08:58

    "normale" 220V mit 10-16A?

  2. Re: was braucht man zum Laden?

    Autor: b.mey 19.03.18 - 09:03

    Bei der Akkukapaziät wird man wohl eher über Nacht oder beim Parken laden. Ergo sollten wegen der dann normalen längeren Standzeiten wohl 16A 220V Steckdosen ausreichen um ihn über Nacht wieder voll zu bekommen. Aber man sollte wohl wenigstens die Dose einzeln mit 16A absichern, damit man die auch maximal belasten kann.

    Alternativ dürfte aber eine CEE mit 16A wohl auch locker reichen. Eine 32A scheint mir schon übertrieben bei den kleinen Akkus.

    Wenn ich es mal kurz hochrechne... mit 15A Ladestrom bei 220V kommt man auf 3,3kWh Ladestrom. Wenn wir von um die 10% Verlust ausgehen, also rund 3kWh Ladeleistung. nach 8 Stunden Standzeit wären dann 24kwh wieder aufgeladen, was für den großen Akku reicht.

  3. Re: was braucht man zum Laden?

    Autor: jake 19.03.18 - 11:24

    siehe auch hier:
    http://www.e-go-mobile.com/de/modelle/e.go-life/

    die wenigsten düften die mögichkeit haben, ihr elektroauto über nacht laden zu lassen. nebenbei würde ich ungern in einem haus schlafen, in dem eine leitung dauerhaft bei ihrer maximalen belastung ausgelastet ist - trotz eventueller sicherung. ansonsten hapert es eben vor allem an ladestationen. hier (stadt mit ca. 250k einwohnern) sind es im stadtgebiet aktuell 8 stationen, mit knapp 20 ladeplätzen, die allerdings nur zum laden verwendet werden dürfen, also nicht zum dauer- oder nachtparken. ich habe andere hobbies, als solche ladesessions (für den e.go eben zwischen 3 und 4,5 stunden) zu veranstalten.

    nebenbei, o/t: 0 auf 100 in 35 sekunden? och nö... ;)

  4. Re: was braucht man zum Laden?

    Autor: Steffo 19.03.18 - 11:49

    jake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nebenbei, o/t: 0 auf 100 in 35 sekunden? och nö... ;)

    Nur bei dem kleinen Akku. Bei dem großen sind es 7 Sekunden...

  5. Re: was braucht man zum Laden?

    Autor: Jolla 19.03.18 - 12:19

    8.6s

    7sek für 80-120. Bist in der Zeile verrutscht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24