Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streetscooter: Der Lieferwagen folgt…

Wo laufen Sie denn ?...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: gersi 08.03.18 - 11:29

    Wo sind denn die 5000 E-Paketfzg. und die vielen vielen E-Pedelecs und Dreiräder eingesetzt ?

    Hier in Hannover jedenfalls fahren ALLE gelben Paket Zusteller im näheren Innstadtbereich aber auch am Stadtrand wo ich wohne mit "stink" normalen Verbrennern und die Briefboten mit Muskelkraftfahrrädern rum....

    P.

  2. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: Enyaw 08.03.18 - 11:58

    hier!

  3. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: gersi 08.03.18 - 12:03

    Ja ? Toll ! Welcher Ort ?

  4. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: Enyaw 08.03.18 - 12:22

    du plenkst.

    Wallenhorst

  5. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: amagol 08.03.18 - 18:44

    gersi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo sind denn die 5000 E-Paketfzg. und die vielen vielen E-Pedelecs und
    > Dreiräder eingesetzt ?

    5000 Fahrzeuge sind jetzt nicht so viele und die werden vermutlich vor allem in den Wohngebieten herumwuseln. Und wann achtet man schon darauf, ob ein Fahrzeug E-Antrieb hat oder nicht?

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/591677/umfrage/anzahl-der-fahrzeuge-von-deutsche-post-dhl-weltweit-nach-fahrzeugart/

  6. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: donossi 13.03.18 - 12:33

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > de.statista.com...

    Sieht für mich nach Premium Inhalt aus, auf den man nicht for free zugreifen kann.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zusteller

    Laut Wiki gibt es ca. 54.000 Zustellbezirke (bei uns ca. 1000-1500Einwohner pro Bezirk), welches jeweils mit min. einem Fahrzeug ausgestattet ist. Somit hat ca. jeder 10te Zustellbezirk ein Elektro Fahrzeug. Hier gibt es allerdings auch Häufungen, da aus meiner Erfahrung ganze Postleitzahlenbereiche mit den gleichen Fahrzeugen ausgestattet werden.
    Weiterhin sind die Fahrzeuge einem Zustellbezirk relativ fest zugeordnet, so dass man bei sich vor der Haustür meist das gleiche Auto sehen sollte.

  7. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: mainframe 13.03.18 - 12:49

    bei uns sind auch ein paar unterwegs... und machen wohl auch den Fahrern Spaß. Hab schon mit unserem über die Kiste geredet...

  8. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: amagol 14.03.18 - 19:04

    donossi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht für mich nach Premium Inhalt aus, auf den man nicht for free
    > zugreifen kann.

    Komisch, als ich das per Google gefunden hatte war das frei zugaenglich. Sorry.

  9. Re: Wo laufen Sie denn ?...

    Autor: logged_in 14.03.18 - 20:23

    Hier auch! Jeder Postbote hat ein Rad mit E-Unterstützung.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. Django Unchained, Passengers, Equalizer, Kill Bill 2, The Revenant)
  3. 279€
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57