Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streetscooter Work XL: Deutsche Post…

Streetscooter Work XL: Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

Die Deutsche Post und ihre Tochter Streetscooter haben zusammen mit Ford den Work XL gebaut. Das Elektrofahrzeug ist ein Lieferwagen auf Basis des Ford Transits, der bis zu 200 km mit einer Akkuladung fährt. Die ersten Vorserienmodelle sind jetzt vorgestellt worden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh (Seiten: 1 2 3 ) 51

    LewxX | 17.08.17 07:36 20.08.17 18:51

  2. Die machen's einfach... (Seiten: 1 2 ) 36

    Wiggy | 17.08.17 08:20 18.08.17 09:20

  3. Na, geht doch 13

    chewbacca0815 | 17.08.17 07:32 18.08.17 02:56

  4. Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist? 16

    Flasher | 17.08.17 09:37 17.08.17 15:20

  5. 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun nicht viel. (Seiten: 1 2 ) 24

    Mastercontrol | 17.08.17 07:57 17.08.17 13:05

  6. 1931... 6

    desigual_ | 17.08.17 10:16 17.08.17 13:04

  7. Genau richtig! 1

    Its_Me | 17.08.17 10:41 17.08.17 10:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, Stuttgart
  4. Impetus Unternehmensberatung GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 137,70€
  2. 3,99€
  3. 44,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Grant for the Web: Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web
    Grant for the Web
    Mozilla und Creative Commons suchen Geschäftsmodelle im Web

    Mit einer Förderung von 100 Millionen US-Dollar über fünf Jahre wollen die gemeinnützigen Organisationen Mozilla und Creative Commons neue Wege für das Wirtschaften im Web suchen und unterstützen.

  2. Flug-Simulation: Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
    Flug-Simulation
    Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor

    Mit dem Flight Simulator will Microsoft wieder eine ernst zu nehmende Flugsimulation vorlegen. Ob das gelingt, können Interessierte bald ausprobieren: Ein erster Techniktest einer Alpha-Version startet demnächst.

  3. Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
    Borderlands 3 im Test
    Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

    Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.


  1. 16:05

  2. 15:33

  3. 15:00

  4. 15:00

  5. 14:45

  6. 14:13

  7. 14:00

  8. 13:54