Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streetscooter Work XL: Deutsche Post…

Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: Flasher 17.08.17 - 09:37

    Ich identifiziere den Postboten durch mein Gehör. das charakteristische Dieselgrunzen der Transporter in meinem Viertel verrät mir, dass gleich der Postbote da ist.

    Wie wird das blos wenn alle lautlos mit den Elektrokisten rumfahren?

  2. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: genussge 17.08.17 - 09:43

    Eine Klingel kaufen wäre die Lösung

  3. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: HanSwurst101 17.08.17 - 09:44

    Me, too. Aber die haben jetzt wohl ein Signalhorn, welches beim Anhalten "Tüdelütüt" macht, steht doch im Text.

  4. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: Kondratieff 17.08.17 - 09:55

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich identifiziere den Postboten durch mein Gehör. das charakteristische
    > Dieselgrunzen der Transporter in meinem Viertel verrät mir, dass gleich der
    > Postbote da ist.
    >
    > Wie wird das blos wenn alle lautlos mit den Elektrokisten rumfahren?

    So wie alle anderen, die z.B. in einer (Groß-)Stadt wohnen und ständig laut grunzende Diesel um sich rum haben und womöglich auch im vierten Stock wohnen und deswegen nicht unbedingt die Common-Rail-Diesel verschiedener Fahrzeugmodelle auf der vielbefahrenen Straße durch das Gehör unterscheiden können?

  5. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: HeroFeat 17.08.17 - 09:55

    Bei mir ähnlich. Dadurch kann ich mich sogar schon auf den Weg nach draußen machen. Klingeln muss der nicht. Aber ich finde die Entwicklung sehr gut. Für den Lieferverkehr funktionieren Elektroautos sicherlich sehr gut.

    Vielleicht kann man dann über eine App eine Notification senden "Der Paketbote" ist in 2 Minuten da. Bitte halten sie sich bereit." Vielleicht denken die Leute dann aber auch, dass das unverschämt und unfreundlich von DHL sei den Auslieferungsprozess auf diese Art zu optimieren.

    Aber ich würde es nutzen. Sofern die Vorhersagen stimmen.

  6. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: Dwalinn 17.08.17 - 10:23

    Dann muss man oft aber schnell sein, gerade im Sommer wenn man sich erstmal etwas überwerfen muss oder wenn man im Garten die Klingel nicht hört.

  7. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: GeXX 17.08.17 - 10:28

    Ihr beschwert Euch jetzt nicht wirklich, dass das Dieselgeräusch weg ist, oder?

  8. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: Berner Rösti 17.08.17 - 10:36

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kann man dann über eine App eine Notification senden "Der
    > Paketbote" ist in 2 Minuten da. Bitte halten sie sich bereit."

    Ich hab mir grad neulich mal wieder was von REWE liefern lassen.

    16:12 Uhr kam die SMS, dass der Bote zwischen 16:20 und 16:40 Uhr da sein wird. Um ca. 16:30 Uhr war er da.

  9. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: Dwalinn 17.08.17 - 10:49

    Über irgendwas muss man sich ja beschweren, wenn du eine bessere Idee hast immer her damit.

  10. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: Palerider 17.08.17 - 10:52

    Ich habe gehört, dass sie 'Mary had a little lamb' spielen...

  11. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: krakos 17.08.17 - 11:10

    DPD macht das.

  12. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: ArcherV 17.08.17 - 11:21

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich identifiziere den Postboten durch mein Gehör. das charakteristische
    > Dieselgrunzen der Transporter in meinem Viertel verrät mir, dass gleich der
    > Postbote da ist.
    >
    > Wie wird das blos wenn alle lautlos mit den Elektrokisten rumfahren?

    Du wirst die Tür vom Auto weiterhin deutlich hören.

  13. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: SebastiaanR.Jeworowski 17.08.17 - 11:30

    Naja,die DHL Iveco Koffer haben so ein tollen Geräusch für die seitliche Schiebetür.
    Evtl. reicht der Sound vom neuen Ford Scooter Koffer schon aus.rättädäng^^

  14. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: mehrfachgesperrt 17.08.17 - 13:45

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich identifiziere den Postboten durch mein Gehör. das charakteristische
    > Dieselgrunzen der Transporter in meinem Viertel verrät mir, dass gleich der
    > Postbote da ist.
    >
    > Wie wird das blos wenn alle lautlos mit den Elektrokisten rumfahren?

    Der dudelt auf ner Panflöte wie seinerzeit der Klüngelpitt. Also nicht den Schrott raustragen, es ist die Post.

  15. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: nille02 17.08.17 - 15:16

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine Klingel kaufen wäre die Lösung

    Einige Postboten werfen die Karte über die erfolglose Zustellung direkt in den Briefkasten und gehen dann.

    Zweimal ist es bei mir passiert und beim zweiten mal habe ich den Postboten abgefangen. Er wurde pampig, ich habe mich beschwert, nun gibt es einen neuen Postboten und die Pakete kommen wieder ordentlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 15:21 durch nille02.

  16. Re: Woher weiss ich denn nun wenn der Postbote da ist?

    Autor: nille02 17.08.17 - 15:20

    GeXX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr beschwert Euch jetzt nicht wirklich, dass das Dieselgeräusch weg ist,
    > oder?

    Etwas. Aber die Elektroautos bringen besonders blinde Menschen vor neue Probleme. Daher gab es schon Vorschläge, den Elektroautos per Gesetzt ein Akustikgenerator zu verpassen.

    Welt.de : Bald müssen auch Elektroautos kräftig Lärm erzeugen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 15:20 durch nille02.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  2. 79€
  3. 189€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

FX Tec Pro 1 im Hands on: Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro
FX Tec Pro 1 im Hands on
Starkes Tastatur-Smartphone für 650 Euro

Ifa 2019 Smartphones mit physischer Tastatur sind oft klobig - anders das Pro 1 des Startups FX Tec. Das Gerät bietet eine umfangreiche Tastatur mit gutem Druckpunkt und stabilem Slide-Mechanismus - wie es in einem ersten Kurztest beweist. Zusammengeklappt ist das Smartphone überraschend dünn.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A90 5G Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro
  2. Huami Neue Amazfit-Smartwatches kommen nach Deutschland
  3. The Wall Luxury Samsungs Micro-LED-Display kostet 450.000 Euro

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25