1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supercharger: Tesla schafft…

Eure Scheis Werbung nervt.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eure Scheis Werbung nervt.....

    Autor: ip_toux 24.07.19 - 09:28

    @golem, als ich mich letztens beschwert habe wegen Eurer Werbung meintet Ihr das hier niemand gegängelt wird.... darauf habe ich euch noch mal eine Chance gegeben.

    Wenn aber während einer 15 Minuten Bahnfahrt meine Musik ständig unterbrochen wird wegen eurer Autoplay Video Werbung bekomme ich den Hals. Was soll dieser Mist? Nun muss ich schon Javascript bei eurer Website deaktivieren.

    Studierte Leute, aber manchmal frage ich mich wirklich was so ein Studiun bringt wenn solch ein Mist bei raus kommt. Als ich vor 15 Jahren Website gebaut habe, waren "usability" ziemlich wichtige Faktoren, bei Euch scheint des niemanden zu Interessieren.

  2. Re: Eure Scheis Werbung nervt.....

    Autor: chefin 24.07.19 - 10:08

    Hast du eine Sekunde drüber nachgedacht wie sich Golem finanziert? Woher das Geld kommt das viele Menschen, die dort arbeiten, verdienen?

    Nein...hast du nicht, für dich ist nur dein eigenes Ego interessant. Die Autoren und Administratoren bei Golem interessieren dich nicht, hauptsache du bekommst alles umsonst und ohne Werbung. Ziemlich egoistisch und nicht mehr zeitgemäss

  3. Re: Eure Scheis Werbung nervt.....

    Autor: 0xDEADC0DE 24.07.19 - 10:52

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Autoren und Administratoren bei Golem interessieren dich nicht, hauptsache
    > du bekommst alles umsonst und ohne Werbung. Ziemlich egoistisch und nicht
    > mehr zeitgemäss

    Was du ihm unterstellst, hatte er nicht geschrieben. Eine "chefin" sollte schon genauer lesen/zuhören.

  4. Re: Eure Scheis Werbung nervt.....

    Autor: L3G0 24.07.19 - 10:52

    Er kritisiert die Werbung ja nicht per se, er kritisiert Videowerbung, vor allem wenn sie automatisch startet. Diese Kritik ist absolut legitim und verständlich!

  5. Re: Eure Scheis Werbung nervt.....

    Autor: Private Paula 24.07.19 - 11:27

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du eine Sekunde drüber nachgedacht wie sich Golem finanziert?

    Ueber Werbung und Abos?

    > Woher
    > das Geld kommt das viele Menschen, die dort arbeiten, verdienen?

    Von Werbetreibenden?

    > Nein...hast du nicht, für dich ist nur dein eigenes Ego interessant.

    Das weisst Du woher? Golem und Heise waren einige der wenigen Seiten, die ich bei meinem AdBlocker ausgenommen habe. Allerdings frage ich mich, warum Golem fuer "Dieser Mann ist in nur einem Monat Millionaer geworden, bei 500 Euro Investition" Angebote wirbt, und warum die Redakteure nicht schon laengst als Multimillionaere auf irgendwelchen Karibikinseln am Strand liegen, wenn man doch aus 500 Euro Einsatz innerhalb eines Monates 1 Millionen Euro bekommt.

    Ist die Werbung unserioes, oder haben die Redakteure keine Lust Millionaer zu werden?

    Ich tippe auf Unserioesitaet. Und weil ich immer mehr von dieser Dreckswerbung bei Golem gesehen habe, wird Werbung hier wieder blockiert.

    Sich ueber automatisch startende Werbe Videos mit Audio Untermalung zu beschweren, ist durchaus legitim. Genau so legitim wie die Beschwerde, dass einige Sekunden nach dem Laden der Seite und der Darstellung der Inhalte gerne noch einmal Werbung irgendwo weiter oben reingeschoben wird, der Seiteninhalt nach unten verrutscht, und man dann irgendwo drauf klickt wo man nicht drauf klicken wollte, weil sich ploetzlich alles ein paar Zentimeter verschoben hat.

    Und heute sehe ich auch wieder "Passiv reich werden - Diese drei ETFs spuelen Monat fuer Monat hohe Erloese dank Top-Dividenden". Ja warum sollte ein Redakteuer bei Golem noch arbeiten, wenn er einfach nur in drei ETFs investieren muss, hohe Erloese bekommt, und damit reich wird? Es kommt noch besser "Erfolgreich traden, mit nur 10 Minuten am Tag". Statt 10 Minuten traden und das Geld zu geniessen, haengt man lieber 8 Stunden am Tag in einem Buero ab. Und die Kroenung: "Cyberattaken - So verdienen Sie Geld an Hackerangriffen". Ernsthaft jetzt? Golem laesst Werbung zu, die fuer Hackerangriffe wirbt um Geld zu verdienen? Vielleicht bin ich ja zu konservativ, aber fuer mich klingt das alles hoechst unserioes.

    Gibt es keine Werbung mehr fuer Autos, Anzuege, Smartphones oder Brettspiele?

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  6. Re: Eure Scheis Werbung nervt.....

    Autor: L3G0 24.07.19 - 12:56

    Private Paula schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es keine Werbung mehr fuer Autos, Anzuege, Smartphones oder
    > Brettspiele?

    Also ich bekomme gerade permanent Werbung für nen Ford Transit, Lotto und Forge of Empires.
    Edit: jetzt war es auf einer Seite Vodafone statt Forge of Empires! (aber nur die eine Seite)

    Gerade das Nachladen ist aber extrem nervig, da gebe ich recht. Nun gut ist eine der wenigen Möglichkeiten adblocker zu umgehen... dennoch könnte man dan entsprechenden Platz vorher reservieren und dann hinterher das entsprechende div ersetzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.19 12:57 durch L3G0.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Vilsbiburg
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
    Larian Studios
    Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

    Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

  2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
    Entwicklertagung
    Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

    GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

  3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


  1. 22:00

  2. 19:41

  3. 18:47

  4. 17:20

  5. 17:02

  6. 16:54

  7. 16:15

  8. 14:24