1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terroranschlag in Berlin…

80m Bremsweg ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 80m Bremsweg ?

    Autor: EWCH 29.12.16 - 16:54

    Selbst ein LKW sollte bei 100km/h innerhalb von 40m zum stehen kommen.
    Wie schnell war der denn ?

  2. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: lear 29.12.16 - 17:09

    Auf einer Straße, ja.
    Jeder der irgendwie persönlich betroffen ist, hört bitte auf zu lesen.





















    Ich könnte mir aber vorstellen, daß, wenn man über solche Buden und ein paar Menschen gefahren ist, die Haftreibung dramatisch nachläßt :-(

  3. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: CubiCux 29.12.16 - 17:23

    Die Frage wäre auch, wie schnell das System ausgelöst hat. Im Artikel steht ja das System ist darauf ausgelegt Autos zu erkennen. Vielleicht hat es erst ausgelöst nachdem er auf die erste Bude/Absperrung/Menschenmenge zugesteuert ist.

  4. Re: Nope, 80 m Reaktionsweg des AEC

    Autor: NativesAlter 29.12.16 - 17:33

    EWCH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst ein LKW sollte bei 100km/h innerhalb von 40m zum stehen kommen.
    > Wie schnell war der denn ?

    Ließ dir mal die verlinkte Beschreibung zum "Advanced Emergency Braking system" durch, dann erübrigt sich die Frage.

    Das AEB ist ein mehrstufiges Warnsystem für den Fahrer, kein intelligentes Bremssystem im Sinne von "autonomes fahren".
    Es leitet nur dann eine Vollbremsung ein, wenn bereits mehrere Kollisionswarnungen vom Fahrer ignoriert wurden.

  5. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: ThorstenMUC 29.12.16 - 18:03

    für ein Auto sind unter 40m realistisch - wenn der Fahrer reagiert... mit ner mehrstufigen Notbrems-Automatik, der der Fahrer eigentlich andere Anweisungen gibt (er gibt Gas) selbst beim PKW problematisch.
    Und ein 40t LKW hat einen deutlich längeren Bremsweg (ca. 50% mehr).

  6. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: Pupnacke 29.12.16 - 20:23

    ThorstenMUC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für ein Auto sind unter 40m realistisch - wenn der Fahrer reagiert... mit
    > ner mehrstufigen Notbrems-Automatik, der der Fahrer eigentlich andere
    > Anweisungen gibt (er gibt Gas) selbst beim PKW problematisch.
    > Und ein 40t LKW hat einen deutlich längeren Bremsweg (ca. 50% mehr).

    Du wärst erstaunt, was moderne LKWs an Bremsleistung haben. Die brauchen sich nicht großartig hinter Autos zu verstecken - Und da ist es egal ob Leer bzw. Voll ;)

  7. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: H1r5ch 29.12.16 - 20:33

    ThorstenMUC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ein 40t LKW hat einen deutlich längeren Bremsweg (ca. 50% mehr).

    Falsch, das galt vielleicht 1970 noch aber nicht mehr heute!
    https://www.youtube.com/watch?v=PxFktLhr30k



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.16 20:36 durch H1r5ch.

  8. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: Sarkastius 29.12.16 - 20:47

    H1r5ch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ThorstenMUC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ein 40t LKW hat einen deutlich längeren Bremsweg (ca. 50% mehr).
    >
    > Falsch, das galt vielleicht 1970 noch aber nicht mehr heute!
    > www.youtube.com

    Dennoch ist das eine trockene Straße ohne Unebenheiten. Nasse kalte Straßen würden den Bremsweg deutlich verlängern. Zudem kann man von ausgehen das Holzbretter, Kabeltrassen, Bordsteine und leider auch Personen einen sehr großen Einfluss auf dem Bremsweg hatten, da eine dauerhafte saubere Bodenhaftung nicht gewährleistet war. Nichts desto trotz hat das System wahrscheinlich sehr viel Schaden abgewandt.

  9. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: Pupnacke 29.12.16 - 21:15

    Sarkastius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > H1r5ch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ThorstenMUC schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und ein 40t LKW hat einen deutlich längeren Bremsweg (ca. 50% mehr).
    > >
    > > Falsch, das galt vielleicht 1970 noch aber nicht mehr heute!
    > > www.youtube.com
    >
    > Dennoch ist das eine trockene Straße ohne Unebenheiten. Nasse kalte Straßen
    > würden den Bremsweg deutlich verlängern. Zudem kann man von ausgehen das
    > Holzbretter, Kabeltrassen, Bordsteine und leider auch Personen einen sehr
    > großen Einfluss auf dem Bremsweg hatten, da eine dauerhafte saubere
    > Bodenhaftung nicht gewährleistet war. Nichts desto trotz hat das System
    > wahrscheinlich sehr viel Schaden abgewandt.


    (Voll)Beladen bremst der LKW besser als ein Auto bei schlechten Fahrbahneigenschaften aufgrund der besseren Reibung mit dem ganzen Gewicht...

  10. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: Hanson 29.12.16 - 22:47

    "the power of modern brakes"

    https://www.youtube.com/watch?v=nfXPS3HNC5I

  11. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: zenker_bln 29.12.16 - 23:16

    Mag sein, dazu muss der Fahrer aber dann auch bewusst bremsen!
    Attentäter in LKWs haben aber eine Abneigung zu bremsen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.16 23:16 durch zenker_bln.

  12. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: Sarkastius 30.12.16 - 05:54

    Pupnacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sarkastius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > H1r5ch schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ThorstenMUC schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Und ein 40t LKW hat einen deutlich längeren Bremsweg (ca. 50% mehr).
    > > >
    > > > Falsch, das galt vielleicht 1970 noch aber nicht mehr heute!
    > > > www.youtube.com
    > >
    > > Dennoch ist das eine trockene Straße ohne Unebenheiten. Nasse kalte
    > Straßen
    > > würden den Bremsweg deutlich verlängern. Zudem kann man von ausgehen das
    > > Holzbretter, Kabeltrassen, Bordsteine und leider auch Personen einen
    > sehr
    > > großen Einfluss auf dem Bremsweg hatten, da eine dauerhafte saubere
    > > Bodenhaftung nicht gewährleistet war. Nichts desto trotz hat das System
    > > wahrscheinlich sehr viel Schaden abgewandt.
    >
    > (Voll)Beladen bremst der LKW besser als ein Auto bei schlechten
    > Fahrbahneigenschaften aufgrund der besseren Reibung mit dem ganzen
    > Gewicht...

    Die Bremskraft ist höher, aber nicht die Bremswirkung. Wäre ziemlicher Unfug wenn der Bremsweg proportional zum steigenden Gewicht kürzer würde. Dann würdest du nen LKW mit 100 Tonnen ja nach 10 Metern zum stillstand bekommen. Das Bremssystem müsste mit zunehmenden Gewicht stärker sein um den gleichen Bremsweg zu erreichen (Insbesondere die Reifen müssten größer und breiter werden).

  13. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: H1r5ch 30.12.16 - 10:28

    Richtig, verstehe auch nicht warum LKW alle mit 175/60 R13 herum fahren.

  14. Re: 80m Bremsweg ?

    Autor: beck2oldschool 30.12.16 - 13:36

    Das Bremssystem wird auch mit zunehmenden Gewicht stärker. Neben Bremsassistenten und dem bekannten ABS gibt es auch noch ALB und das auch schon mind. seit 15 Jahren. Damit wird das Gewicht des Lkws gemessen und die hydraulisch unterstützte Luftdruckbremsanlage geregelt. Also je höher das Gewicht, desto eher das Halt ;-) Naja gut, nicht ganz. Aber mit einem höheren Gewicht nimmt zumindest der Bremsweg nicht zu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  3. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de