1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla: Elon Musk spricht nicht…
  6. Thema

Lol

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Lol

    Autor: demon driver 22.01.21 - 12:51

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Die Gewerkschaften könnten sich allerdings öfter mal fragen, ob sie ihre
    > > Tarifabschlüsse nicht künftig so fassen sollten, dass sie ihren
    > Mitgliedern
    > > vorbehalten bleiben, damit nicht auch permanent solche Kollegen von
    > ihrer
    > > Arbeit profitieren, die nicht nur niemals selber auch nur einen Finger
    > > dafür gerührt haben, sondern sogar aktiv gegen diejenigen hetzen, denen
    > sie
    > > ihr Einkommensniveau und die Erträglichkeit ihrer Arbeitsbedingungen
    > > praktisch ausschließlich zu verdanken haben.
    >
    > Das leidige Problem der hämischen Trittbrettfahrer wurde schon öfter
    > diskutiert. Theoretisch gilt der Tarifvertrag auch nur für
    > Gewerkschaftsmitglieder.
    > Nur: Man müsste man dann beim Einstellungsgespräch natürlich dem
    > Arbeitgeber darüber informieren ob man Gewerkschaftsmitglied ist und damit
    > Anspruch auf Eingruppierung, mehr Urlaub, bessere Sozialleistungen,
    > Arbeitstzeitregelungen usw. hat.
    > Die Stelle würde dann jemand kriegen der sagt, dass er das auch zum
    > Mindestlohn 45h/Woche ohne Sonntags- und Nachtzuschläge bei den
    > gesetzlichen 20 Urlaubstagen macht und alle nötigen Fortbildungen selbst
    > bezahlt.
    > Darum ist es dem Arbeitgeber gesetzlich verboten die Frage nach
    > Gewerkschaftsmitgliedschaft zu stellen - und er muss den Tarifvertrag auf
    > alle anwenden.
    >
    > Einige Arbeitgeber fangen mittlerweile an, Leute, von denen sie glauben
    > dass sie nicht in einer Gewerkschaft sind, von Tarifleistungen auszunehmen.
    > Ich weiß nicht wie sich das weiter entwickelt. Wenn ich sehe wie die
    > Gehälter in Branchen mit geringer Gewerkschaftszugehörigkeit seit
    > Jahrzehnten sinken wäre vielleicht eine Zwangsmitgliedschaft für
    > Arbeitgeber in einem Arbeitgeberverband und für Angestellte in einer
    > Gewerkschaft nötig. Vielleicht gibt's bessere Lösungen, aber der Trend dass
    > die Reichen immer reicher werden und alles ab Mittelstand immer mehr
    > verliert muss gestoppt werden.

    Gute Hinweise, danke. Stimme sehr weitgehend zu.

  2. Re: Lol

    Autor: demon driver 22.01.21 - 12:52

    mke2fs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Als Selbständiger ist man immer Zwangsmitglied in irgend einer Kammer

    Nö. Da wüsste ich was von.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.21 12:53 durch demon driver.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anforderungsmanager (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. SAP HCM / Fiori / ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Teamleiter (m/w/d) Bereich IT-Infrastructure & Security
    PÖSCHL TABAK GmbH & Co. KG, Geisenhausen
  4. DevOps Engineer (w/m/d) CMS Platform
    ING Deutschland, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  2. 359,99€ (Release: 04.11.)
  3. ab 34,99€
  4. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de