1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla-Konkurrent: Elektrischer BMW…
  6. Thema

"Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 08:43

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit einer Batterie von 60+kwh würde jedes Auto in etwa so viel wie ein
    > Tesla kosten. Das will keiner bezahlen. Dass machen nur die Tesla-Jünger
    > mit. Ein Model 3 mag zwar größer als ein i3 oder Golf sein, aber technisch
    > und qualitativ nicht besser, eher darunter. 10000$ günstiger und das M3
    > wäre in einem angemessen Preisrahmen.


    Aber wieso vergleichst du drei unterschiedliche Fahrzeugklassen, rein von Platz her.

    Wenn ich einen Kleinwagen möchte, dann ist weder der golf noch das Model 3 was. Der i3 ist hingegen viel zu teuer für einen Kleinwagen.

  2. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: JackIsBlack 09.03.18 - 09:52

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBlack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ein Model 3 mag zwar größer als ein i3 oder Golf sein, aber technisch
    > > und qualitativ nicht besser, eher darunter.
    >
    > Dafür kannst mir sicher ein paar Belege liefern, oder?

    Hier direkt ein Beispiel:

    https://forum.golem.de/kommentare/automobil/tesla-konkurrent-elektrischer-bmw-i4-soll-in-deutschland-gebaut-werden/warum-immer-tesla/116325,5043128,5043128,read.html#msg-5043128

  3. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: SJ 09.03.18 - 09:59

    wo ist da ein Beispiel?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: JackIsBlack 09.03.18 - 16:12

    Musst auf den Link im ersten Beitrag gehen.

    Das man hier manchen auch alles vor die Nase halten muss...

  5. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: ChMu 09.03.18 - 19:17

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Musst auf den Link im ersten Beitrag gehen.
    >
    > Das man hier manchen auch alles vor die Nase halten muss...

    Der Link fuehrt aber zu einem lange wiederlegten Artikel der deutschen Verbrenner Industrie. EINEM Artikel. Tatsaechliche Kaeufer, Fahrer und Tester kommen ja zu ganz anderen Ergebnissen.

  6. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: JackIsBlack 09.03.18 - 19:25

    Widerlegt ist der überhaupt nicht. Und Leute die wissen, wie ein Tesla qualitativ ist, kaufen und fahren deswegen auch keinen.
    Ich habe mir den S und X schon genau angeschaut und gefahren, mehr als ein durchschnittlicher Amerikaner ist das nicht. Da kann man sich auch eine Corvette kaufen. Kostet weniger und macht mehr Spaß.

    Und warum sollte ein amerikanischer Bericht von der deutschen Industrie sein? Sitzt der Aluhut zu fest?

  7. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 19:37

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum sollte ein amerikanischer Bericht von der deutschen Industrie
    > sein? Sitzt der Aluhut zu fest?


    Könnte man bei dir eher meinen.

  8. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: SanderK 09.03.18 - 19:45

    Tesla liefert ein solides Auto, Ausreißer gibt es bei jeden. Je mehr gebaut werden, Desto mehr Fehler werden gefunden, was normal ist.
    Ich hoffe, dass es irgendwann so viel Auswahl im Elektro Bereich gibt, wie es bei den anderen gibt.
    Tesla ist Pionier im großen Stil mit Erfolg. Ob er die Position hält, abwarten, wenn nicht, kann es für die Verbraucher doch nur Recht sein.

  9. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: JackIsBlack 09.03.18 - 19:50

    Sonst keine Argumente? Ich lebe wenigstens nicht mit so einer rosaroten Fanboybrille wie ihr zwei.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.18 19:59 durch JackIsBlack.

  10. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: SanderK 09.03.18 - 20:06

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst keine Argumente? Ich lebe wenigstens nicht mit so einer rosaroten
    > Fanboybrille wie ihr zwei.

    Ich bin eins mit Sicherheit nicht, Zielgruppe und Fanboy, die positiven Berichte von Langstrecken häufen sich.
    Mir persönlich ist es egal, welches Emblem auf dem Auto ist.
    Ja, habe auch schon Überlegungen angestellt auch negative Presse zu linken.
    Aber wofür? Soll doch jeder kaufen, mit dem er glücklich ist :-)

  11. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: JackIsBlack 09.03.18 - 20:11

    Dich meinte ich auch gar nicht :)

  12. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 20:27

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sonst keine Argumente? Ich lebe wenigstens nicht mit so einer rosaroten
    > Fanboybrille wie ihr zwei.


    Oh du, du wirst erstaunt sein wie kritisch ich über Tesla denke.
    Es gibt definitiv viele Punkte die noch verbessert werden müssen. Also ich mag Tesla, bin aber kein Fanboy ;).

  13. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: ArcherV 09.03.18 - 20:52

    Dein toller i3 hatte zum start z.B. katastrophale Spaltmaße - schlechter als jeder Tesla ;).

    Das neue Model 3 scheint laut ersten Berichten ziemlich gut zu sein.
    https://www.youtube.com/watch?v=X5YKOsL59JA
    https://www.youtube.com/watch?v=0Sqb22C9rsM

  14. Re: "Elektrischer BMW i4 soll(???) in Deutschland gebaut werden"

    Autor: Dwalinn 10.03.18 - 11:15

    Du meinst das große Gebäude in dem Panasonic die Zellen produziert damit sie direkt unter einem Dach von Tesla zu Akkus zusammengesetzt werden?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH, Herrsching am Ammersee
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. über duerenhoff GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
    Digitalsteuer
    G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

    Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.

  2. Gigafactory Berlin: Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    Gigafactory Berlin
    Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt

    Trotz weiterer Baumbesetzungen ist der Wald für die geplante Gigafactory des US-Elektroautoherstellers Tesla so gut wie gefällt. Gegen die angeblich geforderte Aufhebung des Sonntagsfahrverbots für Elektro-Lkw dürfte es aber nicht nur in Grünheide Proteste geben.

  3. Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern
    Bastelcomputer
    Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern

    Der Raspberry Pi 4 ließ sich ursprünglich nicht mit bestimmten USB-C-Netzteilen betreiben. Das Problem soll inzwischen behoben worden sein. Doch eine neue Revisionsnummer fehlt bislang.


  1. 17:37

  2. 17:08

  3. 14:41

  4. 12:29

  5. 12:05

  6. 15:33

  7. 14:24

  8. 13:37