Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Motors: Mehr Reichweite für…

Das sind 550 km

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sind 550 km

    Autor: kro 04.05.16 - 14:38

    sorry...aber der durchschnitt der Autos lieg bei 550km bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100km.
    bei 70 km durchschnitt reden wir von 750 km^^

  2. Re: Das sind 550 km

    Autor: Dwalinn 04.05.16 - 14:47

    Berg runter ohne Klimalage im Frühling?

  3. Re: Das sind 550 km

    Autor: Berner Rösti 04.05.16 - 15:21

    kro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sorry...aber der durchschnitt der Autos lieg bei 550km bei einer
    > Durchschnittsgeschwindigkeit von 100km.
    > bei 70 km durchschnitt reden wir von 750 km^^

    Jaja...

    Die 700-km-Rekordfahrt wurde mit 40 km/h erreicht. Auf der Autobahn kommst du bei 120-km/h-Schleichfahrt und 20° Außentemperatur selbst mit geübten Tesla-Fahrern mit dem P85 gerade mal auf 350 km.

  4. Re: Das sind 550 km

    Autor: kro 04.05.16 - 22:44

    Mit 70 als durchschnitt. Nicht mit 40


    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sorry...aber der durchschnitt der Autos lieg bei 550km bei einer
    > > Durchschnittsgeschwindigkeit von 100km.
    > > bei 70 km durchschnitt reden wir von 750 km^^
    >
    > Jaja...
    >
    > Die 700-km-Rekordfahrt wurde mit 40 km/h erreicht. Auf der Autobahn kommst
    > du bei 120-km/h-Schleichfahrt und 20° Außentemperatur selbst mit geübten
    > Tesla-Fahrern mit dem P85 gerade mal auf 350 km.

  5. Re: Das sind 550 km

    Autor: PiranhA 05.05.16 - 12:56

    Also hier ist die Rede von 39 km/h.
    Ein anderer ist sogar noch weiter gekommen, aber auch nur mit 35 km/h.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Bosch Gruppe, Leonberg
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. SCHWENK Zement KG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

  1. Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"
    Telefónica
    5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

    Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

  2. Bundesnetzagentur: Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert
    Bundesnetzagentur
    Verbraucherzentrale sieht Funklöcher bei 5G vorprogrammiert

    Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert, dass die ländlichen Regionen schlecht mit 5G versorgt werden sollen. Die Versprechungen von ruckelfreiem Surfen und weniger Funklöchern könnten so nicht eingehalten werden

  3. Microsoft: In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post
    Microsoft
    In der Data Box erreichen Daten die Azure-Cloud per Post

    Microsoft erweitert sein Data-Box-Angebot um eine SSD und einen 1-Petabyte-Kasten. Kunden können auf den Datenträgern ihre Dateien speichern, verschlüsseln und per Post an Microsoft senden. Zwei weitere Systeme bringen die Datenmigration in die Cloud auch online voran.


  1. 19:29

  2. 18:44

  3. 18:07

  4. 17:30

  5. 17:10

  6. 16:50

  7. 16:26

  8. 16:05