1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla: Musk kündigt Model 3 mit…

35000¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 35000¤

    Autor: Konstantin/t1000 22.05.18 - 10:23

    35000¤ sind auch sehr viel Geld...... Die Leute verlieren alle langsam den Verstand...... Die Umrechnung zur DM /1,95583.
    Für die Kohle kann man sein Leben lang Fiat panda fahren..
    ODER sein Leben lang gute gebrauchte fahren......
    Ich verstehe nicht warum viele Leute, so ein Quatsch brauchen....
    Gleiches wie iphone oder Samsung...
    Ein oneplus 6 gibt es auch für 530¤ anstatt 1000¤ auszugeben...
    Die Dinge sollten dinlich sein und funktionieren....
    Dann hat man ein leichtes Leben und viel Lebenszeit...
    Denn man kann sein Lebenszeit tauschen gegen Geld..
    Aber nie Geld gegen Lebenszeit......
    Die Zeit ist für immer weg...
    Der neue lebenssinm für die meisten Menschen konsumieren aber nichts erschaffen..
    Egal wie reich oder arm man ist 35000¤ ist viel Geld.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.18 10:29 durch Konstantin/t1000.

  2. Re: 35000¤

    Autor: Kahiau 22.05.18 - 10:27

    Wenn du noch in DM rechnest, kannst du eh nicht mit Geld umgehen.

  3. Re: 35000¤

    Autor: SJ 22.05.18 - 10:28

    Du unterstellst dem Mob Rationalität.... das liegt dein Denkfehler.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: 35000¤

    Autor: Konstantin/t1000 22.05.18 - 10:31

    Da ich es kann wirst du nie soviel haben wie ich besitze...... Ich habe Zeit und Geld..... Aber es war auch mal anders..... Daher rede ich so daher....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.18 10:32 durch Konstantin/t1000.

  5. Re: 35000¤

    Autor: Konstantin/t1000 22.05.18 - 10:42

    7 mal Fiat Panda.... Für a 5000¤ tip top..... Und geht nie kaputt.... Kann mann locker 15 Jahre noch fahren..... Und für die meisten völlig ausreichend..... Über 80 Jahre Auto fahren für 35.000¤.
    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fiat-panda-young-1-2l-sondermodell/874824956-216-8044?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

  6. Re: 35000¤

    Autor: Palerider 22.05.18 - 11:21

    Habe grundsätzlich die gleiche Denke wie Du, ich sehe bei Anschaffungen wie Auto, Telefon, Fahrrad, ... selten ein, etwas neues kaufen zu müssen. Aber damit ich die alten Sachen kriegen kann, muss sich wer anderes auch was neues kaufen.

    Dass sich gerade im Elektrobereich viel mehr Leute neues Zeug anschaffen als gebrauchtes gehandelt wird und so schwachsinnig viel auf dem Müll landet oder Autos mit Abwrackprämien in die Presse gezwungen werden, die noch einige tausend km machen könnten, ist eine andere Sache, die mit Umweltbewusstsein wenig zu tun hat.

  7. Re: 35000¤

    Autor: S-Talker 22.05.18 - 12:37

    Konstantin/t1000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 35000¤ sind auch sehr viel Geld...... Die Leute verlieren alle langsam den
    > Verstand...... Die Umrechnung zur DM /1,95583.

    Wie viele Silbertaler sind das? Ich würde gern mal gegenhalten wie viele Kühe man anno 1700 dafür bekommen hat - sonst kann ich mir das nicht vorstellen. Bitte keine Inflation einrechnen, das macht alles nur kompliziert.

  8. Re: 35000¤

    Autor: donadi 22.05.18 - 12:59

    Das letzte Hemd hat aber keine Taschen....

  9. Re: 35000¤

    Autor: CopyUndPaste 22.05.18 - 15:06

    > DM
    aha.. Inflation?

    > Ich verstehe nicht warum viele Leute, so ein Quatsch brauchen....
    Erstmal hast du nicht die Position zu entscheiden was für andere Quatsch ist und was nicht

    > Die Dinge sollten dinlich sein und funktionieren....
    > Dann hat man ein leichtes Leben und viel Lebenszeit...
    Den Zusammenhang zwischen menge an ausgegebenem Geld und Lebenszeit würde ich gerne näher erklärt haben.

    > Denn man kann sein Lebenszeit tauschen gegen Geld..
    > Aber nie Geld gegen Lebenszeit......
    Absurd falsch. Spätestens wenn man ein Medikament, Therapie usw braucht welches keine Krankenkasse bezahlt.

    > Die Zeit ist für immer weg...
    Das ist so oder so immer der Fall

    > Der neue lebenssinm für die meisten Menschen konsumieren aber nichts
    > erschaffen..
    und? was ist daran ein Problem? Wenn es einen Menschen erfüllt ist doch alles ok.

    > Egal wie reich oder arm man ist 35000¤ ist viel Geld.
    Was auch falsch ist. Für den Azubi wird das zwar stimmen aber für einen top Berater einer Bank wiederum nicht. Egal ob Normalo oder Athlet, 3000 kcal am tag sind zu viel. oder?

  10. Re: 35000¤

    Autor: medium_quelle 22.05.18 - 22:23

    Bevor ich Fiat Panda fahre, laufe ich lieber.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)
  4. Hays AG, Lohmar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 5,99€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    1. LG OLED48CX9LB im Test: Der OLED-Fernseher, der ein 120-Hz-Monitor sein will
      LG OLED48CX9LB im Test
      Der OLED-Fernseher, der ein 120-Hz-Monitor sein will

      LGs 48 Zoll großer 48CX9LB passt knapp auf den Tisch. Mit HDMI 2.1 und schnellem OLED stellt er sich als überraschend guter Monitor heraus.

    2. Backdoor: NSA-Hintertür von anderem Staat missbraucht
      Backdoor
      NSA-Hintertür von anderem Staat missbraucht

      Eine NSA-Hintertür in Netzwerkgeräten von Juniper soll von einem anderen Staat genutzt worden sein. Die NSA will daraus gelernt haben.

    3. Schifffahrt: P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen
      Schifffahrt
      P&O lässt Kanalfähren mit Hybridantrieb bauen

      Durch den Hybridantrieb sowie ihre Bauweise sollen die Schiffe deutlich weniger Treibstoff verbrauchen als konventionelle, wenn sie 2023 ihren regulären Betrieb aufnehmen.


    1. 12:21

    2. 12:04

    3. 11:38

    4. 11:26

    5. 10:51

    6. 10:04

    7. 08:47

    8. 08:21