Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla vor Mercedes und BMW: Nicht…

Gibt es eigentlich eine Statistik...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es eigentlich eine Statistik...

    Autor: Tommy-L 12.08.18 - 23:42

    ... darüber, wie viele Unfälle verhindert oder gemildert wurden durch Teslas Assistenzsystem? Ich hab jedenfalls durch ein Suchbegriff auf YouTube ungefähr 200 Beinaheunfälle gesehen, die ohne das System zumindest wesentlich schlechter ausgegangen wären. Sehr sehr beeindruckend finde ich zum Beispiel, wie das Auto in gewissen Situationen nach Vorn "abhaut".
    Und weil sich viele gerne an dem Namen "Autopilot" aufhängen - auf Englisch heißt Tempomat z.B. autocruise. Gab es bei der Einführung vor gefühlt 250 Jahren auch so ein Drama, weil es ja dann gar nicht automatisch herumcruist?

    Ein spannendes Video:

    https://youtu.be/RjGe0GiiFzw

  2. Re: Gibt es eigentlich eine Statistik...

    Autor: PerilOS 12.08.18 - 23:45

    Youtube ersetzt keine Unfallstatistiken oder Menschen die es beruflich bewerten.
    Ich habs mir mal angeschaut, das kann jeder 2013er Mittelklassewagen.
    Bis auf das erste Ding, dass kann ich nicht bewerten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.18 23:48 durch PerilOS.

  3. Re: Gibt es eigentlich eine Statistik...

    Autor: Tommy-L 12.08.18 - 23:47

    Wer du auch immer bist, du bist auf ignore bei mir. Aber danke für deine Meinung.

  4. Re: Gibt es eigentlich eine Statistik...

    Autor: LH 13.08.18 - 07:36

    Tommy-L schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer du auch immer bist, du bist auf ignore bei mir. Aber danke für deine
    > Meinung.

    Was an seinem Text hat dich dazu bewogen, ihn zu ignorieren? Magst du keine anderen Meinungen?

    Speziell seine Aussage "Youtube ersetzt keine Unfallstatistiken" ist korrekt.

  5. Re: Gibt es eigentlich eine Statistik...

    Autor: Palerider 13.08.18 - 08:06

    Vermutung: er hatte ihn schon vorher auf der ignore-Liste

  6. Re: Gibt es eigentlich eine Statistik...

    Autor: Tommy-L 13.08.18 - 08:11

    Palerider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutung: er hatte ihn schon vorher auf der ignore-Liste


    Bestätigt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iXus GmbH, Berlin
  2. Porsche AG, Zuffenhausen
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Landratsamt Ravensburg, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. EuGH-Gutachten: Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
      EuGH-Gutachten
      Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein

      Der früheren schwarz-gelben Bundesregierung droht eine Ohrfeige aus Luxemburg. Das deutsche Leistungsschutzrecht hätte nach Ansicht eines EuGH-Gutachters nicht in Kraft treten dürfen. Den Verlagen könnten Millionenverluste entstehen.

    2. NetzDG: Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
      NetzDG
      Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg

      Die wichtigsten Ziele des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) seien erreicht, sagt der für Justiz zuständige Staatssekretär Gerd Billen: Die Unternehmen würden das Thema nun ernst nehmen. Derzeit werde geprüft, ob die Meldewege ausreichend nutzerfreundlich seien.

    3. Elektromobilität: Die erste Ultraschnellladestation lädt mit 450 Kilowatt
      Elektromobilität
      Die erste Ultraschnellladestation lädt mit 450 Kilowatt

      Laden wie Tanken: BMW und Porsche haben das Laden an der ersten Ultraschnellladesäule demonstriert. Dort lässt sich der Akku des Elektroautos in wenigen Minuten laden. Die Autos sind aber noch Prototypen.


    1. 11:40

    2. 10:55

    3. 10:39

    4. 10:27

    5. 10:03

    6. 09:20

    7. 09:08

    8. 08:46