1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › THG-Prämie: Das fragwürdige…

Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: Phydeaux70 15.08.22 - 15:59

    Ging nicht gerade hier vor ein paar Tagen die Meldung über den Ticker, dass Teslas Ladestationen (und andere) ebenfalls nichts eichrechtskonform sind?

    Das Eichamt wurde par ordre de mufti angewiesen, das nicht zu prüfen. Was für Tesla (nicht) gilt, soll auch für andere (nicht) gelten.
    Meines Erachtens (bin juristischer Laie) ist der Gleichbehandlungsgrundsatz ein ziemlich hohes Rechtsgut.

    Wenn die Großen die Situation ausnutzen, warum dann nicht die Kleinen?

    Was bleibt dann noch von der Empörung?

    Edith: Interpunktion



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.22 16:00 durch Phydeaux70.

  2. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: picaschaf 15.08.22 - 16:16

    Nein, da hast du gleich doppelt irgendwo Falschinformation aufgeschnappt und ungeprüft übernommen.

  3. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: KlugKacka 15.08.22 - 16:52

    Phydeaux70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ging nicht gerade hier vor ein paar Tagen die Meldung über den Ticker, dass

    > Meines Erachtens (bin juristischer Laie) ist der Gleichbehandlungsgrundsatz
    > ein ziemlich hohes Rechtsgut.

    Ist es. Das ist sogar so wichtig, daß nicht jeder es in Anspruch nehmen kann/darf.
    Wo kämen wir dann hin?

  4. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: Kleba 15.08.22 - 17:03

    Phydeaux70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Eichamt wurde par ordre de mufti angewiesen, das nicht zu prüfen. Was
    > für Tesla (nicht) gilt, soll auch für andere (nicht) gelten.
    > Meines Erachtens (bin juristischer Laie) ist der Gleichbehandlungsgrundsatz
    > ein ziemlich hohes Rechtsgut.
    >
    > Wenn die Großen die Situation ausnutzen, warum dann nicht die Kleinen?

    Kurz: Weil es kein Anrecht auf Gleichbehandlung im Unrecht gibt.

  5. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: Phydeaux70 15.08.22 - 18:39

    War in der FAZ, Lest selbst!

  6. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: masel99 15.08.22 - 22:12

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, da hast du gleich doppelt irgendwo Falschinformation aufgeschnappt
    > und ungeprüft übernommen.

    https://www.golem.de/news/eichrechtsverstoss-tesla-betreibt-gut-1-800-supercharger-in-deutschland-illegal-2208-167585.html

  7. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: picaschaf 16.08.22 - 04:57

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > picaschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, da hast du gleich doppelt irgendwo Falschinformation aufgeschnappt
    > > und ungeprüft übernommen.
    >
    > www.golem.de


    Und was willst du mit diesem Link nun aussagen?

  8. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: sre 16.08.22 - 06:56

    Hier gilt halt das alte Thema: Wo kein Kläger, da kein Richter.

    Die Staatsanwälte/Behörden sind angehalten das aktuell nicht zu verfolgen.

    Wenn jetzt ein "normaler Bürger" mit dem nötigen Kleingeld gerichtlich dagegen vorgehen möchte wäre das Ergebnis u.U. nicht so wie Politik und Betreiber es sich wünschen...

  9. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: Sybok 16.08.22 - 07:08

    Phydeaux70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ging nicht gerade hier vor ein paar Tagen die Meldung über den Ticker, dass
    > Teslas Ladestationen (und andere) ebenfalls nichts eichrechtskonform sind?
    >
    > Das Eichamt wurde par ordre de mufti angewiesen, das nicht zu prüfen. Was
    > für Tesla (nicht) gilt, soll auch für andere (nicht) gelten.
    > Meines Erachtens (bin juristischer Laie) ist der Gleichbehandlungsgrundsatz
    > ein ziemlich hohes Rechtsgut.
    >
    > Wenn die Großen die Situation ausnutzen, warum dann nicht die Kleinen?
    >
    > Was bleibt dann noch von der Empörung?
    >
    > Edith: Interpunktion

    Es gibt kein Recht im Unrecht bzw. Recht auf Gleichbehandlung im Unrecht.

  10. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: Psy2063 16.08.22 - 07:25

    Phydeaux70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ging nicht gerade hier vor ein paar Tagen die Meldung über den Ticker, dass
    > Teslas Ladestationen (und andere) ebenfalls nichts eichrechtskonform sind?

    Tesla (und die anderen) mussten das bisher nicht haben, da die Ladesäulen bis vor kurzem nicht jedem, sondern nur der eigenen Kundschaft zugänglich waren. Die rüsten das aber nach und da sie das tun ist eine Strafe quasi ausgesetzt.

  11. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: picaschaf 16.08.22 - 07:40

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Phydeaux70 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ging nicht gerade hier vor ein paar Tagen die Meldung über den Ticker,
    > dass
    > > Teslas Ladestationen (und andere) ebenfalls nichts eichrechtskonform
    > sind?
    >
    > Tesla (und die anderen) mussten das bisher nicht haben, da die Ladesäulen
    > bis vor kurzem nicht jedem, sondern nur der eigenen Kundschaft zugänglich
    > waren. Die rüsten das aber nach und da sie das tun ist eine Strafe quasi
    > ausgesetzt.


    Sind sie noch immer nicht. Das ist aber ein Thema der LSV und nicht des EichG.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.22 07:41 durch picaschaf.

  12. Re: Eichrechtskonform? Ist doch wegen Tesla und anderen ausgesetzt!

    Autor: fg (Golem.de) 17.08.22 - 09:44

    Hallo!

    Dieses Vorgehen der Eichämter betrifft nur Gleichstromschnelllader, weil für diese kaum geeignete Messwandler zur Verfügung stehen, die direkt den Gleichstrom messen können.

    Das gilt nicht für Wallboxen mit Wechselstrom. Hier ist das Problem nicht der geeichte Zähler, sondern weitere Auflagen der Ladesäulenverordnung.

    Daher sind beide Fälle nicht vergleichbar.

    Grüße,

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Developer / Project Lead (w/m/d)
    Europ Assistance Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Microsoft 365 Consultant (m/w/d)
    HÜBNER GmbH & Co. KG, Kassel
  3. Team Lead Service Delivery Management (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Agile Master (m/w/d)
    intersoft AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?