Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uber vs. Waymo: Uber spionierte…

Auch dafür wirds von den Nutzern ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    Autor: Tremolino 16.12.17 - 17:03

    - ach was sage ich - "Verteidigern" wieder massenhaft Entschuldigungen geben. Weil das ist ja alles so cool, modern, international und nicht so piefig wie diese Taxis ;-)

    Und vor allem so billig! Da kann sich jeder D..pp mal rumkutschieren lassen.

    VG

  2. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    Autor: flow77 16.12.17 - 19:04

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - ach was sage ich - "Verteidigern" wieder massenhaft Entschuldigungen
    > geben. Weil das ist ja alles so cool, modern, international und nicht so
    > piefig wie diese Taxis ;-)
    >
    > Und vor allem so billig! Da kann sich jeder D..pp mal rumkutschieren
    > lassen.
    >
    > VG

    Für die aktuellen Mittzwanziger die ich kenne sehen Uber als völlig normales Fortbewegungsmittel an. Da fährt keiner mehr mit dem Taxi oder mit den Öffentlichen auf Suaftur. Taxi ist zu teuer und alle Fahrer stinken und die Öffentlichen sind einfach schäbig und daher nicht adäquat. Einzige Alternative zu Uber ist dann noch DriveNow - da wird dann für ne Strecke von 10 Minuten ne viertel Stunde Parkplatz gesucht.

    Die vermieten auch ihre Wohnungen über Airbnb regelmäßig, weil Reisen die einzig wahre Bestimmung ist. Von der Miete hier in München lässt sich prima ein Urlaub finanzieren.
    Die Folgen für die Mitmenschen sind dabei extrem unwichtig.

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    Autor: MarioWario 16.12.17 - 19:56

    … das fürchte ich auch, aber wahrscheinlich ist dieses Alterssegment als Erstes von Industrie 4.0 betroffen (wobei die Meisten fahren heute schon, ohne Krankenversicherung, für irgendeine Art von Domino-Pizza durch die Gegend - zumindest so gefühlt (in Berlin)).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.17 19:57 durch MarioWario.

  4. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    Autor: medium_quelle 16.12.17 - 23:47

    Uber ist halt gescheiter als Taxi. Dass man sieht, wo sein Fahrer steckt, hilft einfach enorm.

  5. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    Autor: katze_sonne 17.12.17 - 00:23

    Geb ich dir Recht. Allerdings finde ich, sollte man die beiden Aspekte getrennt betrachten. Einmal das eigentliche Geschäft mit der Fahrervermittlung. Und andererseits deren Geschäftspraktiken. Diese sind nun wirklich unter aller Sau - und man hätte die eigentlichen Dienste auch super ohne sowas anbieten können.

    Das erste sehe ich zwiegespalten. Das andere kann kan einfach nicht mehr gutheißen.

  6. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    Autor: bazoom 18.12.17 - 09:53

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Uber ist halt gescheiter als Taxi. Dass man sieht, wo sein Fahrer steckt,
    > hilft einfach enorm.

    Ja total sympathicher und gescheiter Laden dieses Superuber...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hectronic GmbH, Bonndorf, Großraum Freiburg im Breisgau
  2. CRM Partners AG, München, Frankfurt am Main
  3. Wentronic GmbH, Braunschweig
  4. Conmetall Meister GmbH, Celle

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. (-75%) 14,99€
  3. 53,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
Intellimouse Classic im Test
Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
  1. XMG Neo 15 Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren
  2. Wacom Intuos im Test Die Schlankheitskur tut Wacoms Stift-Tablet gut
  3. Microsoft Surface Precision Mouse mit Bluetooth- und USB-Steuerung

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL
Linux
Mit Ignoranz gegen die GPL
  1. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge
  2. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert

Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
Elektromobilität
Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
  1. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw
  2. Elektromobilität Kia testet drahtloses Ladesystem für Elektroautos
  3. T-Rex Trike Elektroauto mit drei Rädern erhält Antrieb aus Elektromotorrad

  1. Quartalszahlen: AMDs Umsatz bei CPUs verdoppelt sich
    Quartalszahlen
    AMDs Umsatz bei CPUs verdoppelt sich

    Weil sich die Ryzen- und Vega-Chips gut verkaufen, macht AMD den doppelten Umsatz in dieser Sparte. Der Gesamtumsatz steigt um über ein Drittel, der Gewinn fällt wieder hoch aus. Das Konsolengeschäft aber verliert.

  2. Quartalsbericht: Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
    Quartalsbericht
    Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn

    Facebook kann ein weiteres Rekordwachstum bei Gewinn und Umsatz melden. Der Skandal um die Weitergabe von Nutzerdaten an die Firma Cambridge Analytica fällt praktisch noch nicht in den Berichtszeitraum.

  3. Schellenberger Wald: Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil
    Schellenberger Wald
    Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil

    Kabelnetzbetreiber bauen ihr Netz auch aus. So erschließt Unitymedia einen unterversorgten Stadtteil in Essen mitten im Stadtwald mit FTTB (Fiber To The Building).


  1. 00:02

  2. 22:36

  3. 19:21

  4. 18:35

  5. 17:55

  6. 17:35

  7. 17:20

  8. 17:00