Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umweltbundesamt: Software-Updates…

Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: Daem 24.08.17 - 10:58

    Ich gebe zu die ganze Diesel-Diskussion verwirrt mich. Ich habe einen Euro 4 Diesel, der noch 6k Euro wert sein dürfte. Sollte ich ihn zeitnah verkaufen und einen Benziner holen oder die Sache aussitzen?

  2. Re: Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: Lapje 24.08.17 - 11:22

    Warum abgeben? Die DUH hat zwar weitere Städte verklagt, aber ich gehe davon aus, dass Fahrverbote nicht kommen werden.

    1. Wird sich das ganze noch ein paar Jahre hinziehen - Es gibt noch zwei Instanzen und das Bundesverfassungsgericht. Richter vom Oberlandesgericht haben auch schon durchscheinen lassen, dass es mit einem Fahrverbot eben nicht so leicht ist, wie es sich der Richter in Stuttgart gemacht hat. Auch wird die Messmethode immer mehr angezweifelt.

    2. Die Leute werden dann dahin fahren, wo sie reinkommen. Rund 1/3 aller PKW in Deutschland sind Diesel. Was meinst Du, was in den Städten los ist, wenn diese Käufer nicht mehr reinkommen? Da wird sich der Einzelhandel "freuen". Da wird es ganz schnell stunk geben und die Regierung muss handeln.

    3. Die Frage wäre zudem: Ein ganzjährliches Fahrverbot oder nur temporär bei zu hohen Werten?

    4. Ich mache es ganz anders: Ich werde Anfang nächstes Jahr auf einen Diesel umsteigen - auch weil ich diesen günstig in der Familie erstehen kann.

  3. Re: Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: Dieselmeister 24.08.17 - 12:55

    Wie ich auf der Seite von Skoda gelesen habe, musst du den verschrotten lassen, um die Prämie zubekommen.

  4. Re: Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: M.P. 24.08.17 - 13:09

    Oder Du gehst zum EU-Reimporteur, und holst Dir dort den Skoda zum gleichen Preis ohne Deinen Diesel verschrotten zu müssen ;-)

  5. Re: Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: Dieselmeister 24.08.17 - 14:42

    +1 :D oder so.

  6. Re: Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: Daem 25.08.17 - 09:51

    Was ist mit dem Wertverlust?

  7. Re: Meinen Euro 4 Diesel weggeben?

    Autor: azeu 25.08.17 - 15:11

    Der kommt nicht mehr zurück.

    ... OVER ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. awinia gmbh, Freiburg
  4. Universität Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 85,04€ + Versand)
  2. (u. a. Philips 55PUS8303 Ambilight-TV für 699€ statt 860€ im Vergleich und weitere TV-Angebote)
  3. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    Homeoffice
    Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
    3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    1. ML-Processor: ARMs Smartphone-NPU schafft 5 Teraops pro Watt
      ML-Processor
      ARMs Smartphone-NPU schafft 5 Teraops pro Watt

      Computex 2019 Der ML-Processor ist, der Name impliziert es bereits, für Machine Learning gedacht: Der Funktionsblock von ARM soll neben CPU/GPU in Smartphone-Chips stecken und dort aufwendige Berechnungen bei hochauflösenden Fotos durchführen oder bei der Entsperrung per Gesicht helfen.

    2. Mali-G77: ARMs Valhall-Grafikeinheit ist 40 Prozent flotter
      Mali-G77
      ARMs Valhall-Grafikeinheit ist 40 Prozent flotter

      Computex 2019 Valhall- statt Bifrost-Architektur: ARMs Mali-G77 nutzt eine massiv veränderte Technik mit deutlich breiteren Ausführungseinheiten und eine zusätzliche Cache-Stufe. Daher laufen Spiele gleich 40 Prozent flotter und Machine Learning wird gar um 60 Prozent schneller berechnet.

    3. Cortex-A77: ARM-Kern hat 20 Prozent mehr Leistung pro Takt
      Cortex-A77
      ARM-Kern hat 20 Prozent mehr Leistung pro Takt

      Computex 2019 Mit dem Cortex-A77 hat ARM einen CPU-Kern für das 7-nm-Verfahren entwickelt, der teils ein Drittel flotter ist als der Cortex-A76. Ein Fünftel davon macht die IPC aus, denn der Kern wurde deutlich breiter als bisher.


    1. 06:00

    2. 06:00

    3. 06:00

    4. 03:45

    5. 20:12

    6. 11:31

    7. 11:17

    8. 10:57