Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umweltbundesamt: Software-Updates…

Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Autor: Kalti94 23.08.17 - 18:46

    "biszu 10.000¤ bei Verschrottung Ihres alten Diesel-Fahrzeugs der Schadstoffklassen Euro-1 bis Euro-4 und Kauf eines neuen".
    Sowas ist doch nur für die Gewinne der Konzerne aber ohne nutzen für die Menschheit! Und das aus 3 Gründen:
    1) 12 Jahre alte noch gute Autos werden VERSCHROTTET und unter viel Energie und Rohstoffeinsatz neue, schwere Spritschlucker (SUV) werden dafür produziert und verkauft..
    2) Damals gab es (/war nicht nötig) keine AdBlue Technik die man im Realen Straßenverkehr einfach drosselt/abschaltet und nur am Prüfstand aktiviert. Da aber der Grenzwert für NOx schon bei niedrigen 250mg/km lag (Euro 4) mussten die Motoren entsprechend "sauber" konstruiert werden.
    Die neuen Autos Euro 5 und besser müssen weniger NOx ausstoßen --> man braucht AdBlue/Harnstoff. Diesen zusätzlichen Betriebsstoff setzten die Hersteller aber nur am Prüfstand adequat ein, sodass diese neune (NICHT) sauberen Autos in den meisten Fällen auf der Straße erhbelich schmutziger sind als alte EURO 4 Diesel.
    3) Das Wunschauto der deutschen ist heute größer, schwerer und verbraucht mehr. Somit mehr CO2, NOx,...

  2. Re: Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Autor: Allandor 23.08.17 - 19:28

    Und ist leider häufig und unnötigerweise ein geländewagen oder crossover die im Stadtverkehr eigentlich nix zu suchen haben. Haben dann auch noch mehr ps und verbrauchen mehr ....
    Ich weiß da nicht was sich did politik da manchmal bei denkt riesige und unnötige schlucker überhaupt zuzulassen, wenn die luftwerte so schlecht sind.

  3. Re: Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Autor: GenXRoad 23.08.17 - 20:19

    Ich hab mich jetzt entschieden meinen Passat Diesel gegen einen Passat GTE einzutauschen, ich kann nicht klagen.


    Bekomme Vollausstattung zum Preis von fast 20.000¤ "geschenkt" dank umweltprämie, wieso ein Hybrid?

    Ich komme wohl 85% meiner fahrten rein elektrisch gut über die Runden, die anderen 15% sind dann Hybrid mäßig für mich ganz angenehm.

    Ach ja das kostenlose laden in Stadt darf ich auch nicht vergessen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55