Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unfallbericht: Tesla vermeldet mehr…

Schöne Clickbait Formulierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: picaschaf 10.01.19 - 12:43

    Dass sich die Anzahl der Fahrzeuge von Tesla auf den Straßen massiv erhöht hat und alleine deshalb schon die absoluten Unfallzahlen steigen verschweigt der Artikel natürlich. Man könnte durchaus auch Böswilligkeit unterstellen.

  2. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: |=H 10.01.19 - 12:45

    Da steht doch nirgendwo die absolute Anzahl von Unfällen.
    Oder durften vorher nur gute Autofahrer Teslas kaufen und jetzt kommen die schlechten Fahrer dazu?

  3. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: SJ 10.01.19 - 12:48

    Je mehr Autos vorhanden sind, umso mehr Kilometer werden damit gefahren. Somit bei der Umrechnung auf Unfälle/km spielt es dann wieder keine Rolle mehr

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: picaschaf 10.01.19 - 12:51

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Je mehr Autos vorhanden sind, umso mehr Kilometer werden damit gefahren.
    > Somit bei der Umrechnung auf Unfälle/km spielt es dann wieder keine Rolle
    > mehr


    Wenn man davon ausgehen könnte, dass das Risikoprofil eines M3 Fahrers dem eines S oder X Fahrers entspricht, ja.

  5. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: SJ 10.01.19 - 12:55

    Gibt es irgendwelche Anzeichen, dass dem nicht so ist?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  6. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: demon driver 10.01.19 - 12:58

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass sich die Anzahl der Fahrzeuge von Tesla auf den Straßen massiv erhöht
    > hat und alleine deshalb schon die absoluten Unfallzahlen steigen
    > verschweigt der Artikel natürlich. Man könnte durchaus auch Böswilligkeit
    > unterstellen.

    Ds ist ja geil, da kommt ernsthaft jemand und unterstellt dem Artikel, der unkritisch die beschönigenden Tesla-Zahlen verbreitet, Böswilligkeit gegen Tesla, weil er anderen soviel Dummdreistigkeit unterstellt, dass das nur auf ihn selber zurückfällt.

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Von "absoluten Unfallzahlen" ist weder in der Überschrift noch im Artikel die Rede...

  7. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: picaschaf 10.01.19 - 13:02

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es irgendwelche Anzeichen, dass dem nicht so ist?

    Ganz andere Käuferschaft, klar. Sehen die Versicherungen genauso.

  8. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: SJ 10.01.19 - 13:04

    Ganz andere Käuferschaft? Ich denke die haben alle zwei Arme, zwei Beine, eine Nase, zwei Augen, Mund, Stirn und Hals.

    Was ist denn an dieser Käuferschaft "ganz anders"?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: |=H 10.01.19 - 13:04

    Ein bisschen Kleingeld müssen die auch noch haben. Eine weitere Gemeinsamkeit.

  10. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: SJ 10.01.19 - 13:18

    Ich hätte gerne einen Beleg dafür, dass unkritisch übernommen wurde und das Tesla beschönigte Zahlen verbreitet in dieser Angelegenheit.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: drunkenmaster 11.01.19 - 08:59

    Ich möchte nur folgendes hervorheben:

    - Unfälle ohne Autopilot: von 1.92 auf 1.58 Mio. Meilen -> änderug um 18%
    - Unfälle mit Autopilot: von 3.34 auf 2.91 Mio. Meilen -> änderung um 13%

    Was wird hervorgehoben? Dass man mit Autopilot "mehr" unfälle baut. Obwohl es ohne Autopilot noch mehr geworden sind.

    An sonsten: die Anzahl Teslas auf den Straßen ist aktuell noch relativ gering im gegensatz zu anderen Herstellern, also können diese Zahlen von einzelnen Unfall-bauern viel stärker beeinflußt werden.

  12. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: Brainfreeze 11.01.19 - 09:46

    drunkenmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte nur folgendes hervorheben:
    >
    > - Unfälle ohne Autopilot: von 1.92 auf 1.58 Mio. Meilen -> änderug um 18%
    > - Unfälle mit Autopilot: von 3.34 auf 2.91 Mio. Meilen -> änderung um 13%
    >
    > Was wird hervorgehoben? Dass man mit Autopilot "mehr" unfälle baut. Obwohl
    > es ohne Autopilot noch mehr geworden sind.
    Aus Sicht eines Portals mit IT-News ist die Veränderung bei Verwendung von automatisierten System nun einmal interessanter als bei den menschlichen Fähigkeiten der Fahrer. Zudem wird ja ich in der ursprünglichen Meldung von Tesla die Wichtigkeit der verschiedenen Systeme für die Fahrzeugsicherheit hervorgehoben und der Wert der Unfälle ohne Autopilot erscheint erst nachrangig an zweiter Stelle.

    Interessant wäre jetzt natürlich gewesen, warum dich der Wert mit Autopilot zu verschlechtert hat.

    > An sonsten: die Anzahl Teslas auf den Straßen ist aktuell noch relativ
    > gering im gegensatz zu anderen Herstellern, also können diese Zahlen von
    > einzelnen Unfall-bauern viel stärker beeinflußt werden.

  13. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: drunkenmaster 11.01.19 - 09:59

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > drunkenmaster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich möchte nur folgendes hervorheben:
    > >
    > > - Unfälle ohne Autopilot: von 1.92 auf 1.58 Mio. Meilen -> änderug um
    > 18%
    > > - Unfälle mit Autopilot: von 3.34 auf 2.91 Mio. Meilen -> änderung um
    > 13%
    > >
    > > Was wird hervorgehoben? Dass man mit Autopilot "mehr" unfälle baut.
    > Obwohl
    > > es ohne Autopilot noch mehr geworden sind.
    > Aus Sicht eines Portals mit IT-News ist die Veränderung bei Verwendung von
    > automatisierten System nun einmal interessanter als bei den menschlichen
    > Fähigkeiten der Fahrer. Zudem wird ja ich in der ursprünglichen Meldung von
    > Tesla die Wichtigkeit der verschiedenen Systeme für die Fahrzeugsicherheit
    > hervorgehoben und der Wert der Unfälle ohne Autopilot erscheint erst
    > nachrangig an zweiter Stelle.
    >
    > Interessant wäre jetzt natürlich gewesen, warum dich der Wert mit Autopilot
    > zu verschlechtert hat.
    >
    > > An sonsten: die Anzahl Teslas auf den Straßen ist aktuell noch relativ
    > > gering im gegensatz zu anderen Herstellern, also können diese Zahlen von
    > > einzelnen Unfall-bauern viel stärker beeinflußt werden.

    Klar, aus IT-Portal sicht ist der Autopilot viel wichtiger. Der Titel "Mehr Unfälle mit Autopilot" ist trotzdem etwas clickbait. Da ist die Formulierung z.B. von Electrek deutlich besser IMHO: "Tesla releases new safety report: more accidents but Autopilot still appear safer than humans".

    Die Zahlen werden sich wohl verschlechter haben, weil die Tesla-Flotte im letzten Quartal um zig tausende von Auto gewachsen ist (ca. 70000 Teslas mehr auf den Straßen in USA) und immer mehr Leute die Funktion nutzen, auch wenn sie es nicht immer sollten (siehe z.B. das Video wo einer den Autopilot bei Schnee und Matsch nutzt, obwohl die Markierungen nicht sichtbar sind - eine Voraussetzung für die "Augen" des Autopiloten).

    Hinzu kommt mein letzter Absatz: es sind trotz riesen Wachstum noch relativ wenig Teslas auf den Straßen, also werden die Zahlen anfangs mehr schwanken, weil eine kleine Anzahl an Fahrern die Zahlen stärker beinflußen können.

  14. Re: Schöne Clickbait Formulierung

    Autor: E-Mover 15.01.19 - 22:12

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > drunkenmaster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Interessant wäre jetzt natürlich gewesen, warum dich der Wert mit Autopilot
    > zu verschlechtert hat.
    >

    Vielleicht, weil im 4. Quartal (Herbst/Winter) andere Straßenverhältnisse herrschen?

    Jedenfalls aus meiner Sicht was Golem und Tesla angeht endlich mal ein sachlicher Artikel, der auch das Potential zur Negativausschlachtung nicht nutzt. Man hätte ja auch wie viele andere Medien titeln können „Mehr Unfälle mit Tesla Autopilot“.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Berlin
  2. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Berlin
  3. Oschmann Comfortbetten GmbH, Coburg
  4. Concardis GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 225€
  3. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

  1. App Store: Neue Entwicklerregeln verlangen iPhone-Xs-Max-Unterstützung
    App Store
    Neue Entwicklerregeln verlangen iPhone-Xs-Max-Unterstützung

    Wer eine App in Apples App Store einreichen will, muss ab nächster Woche ein paar neue Grundregeln beachten. Es geht vor allem um die Unterstützung besonders neuer Geräte und die Reduktion der Arbeitsspeicherbelegung.

  2. Sicherheit: Brände beim Streetscooter der Deutschen Post
    Sicherheit
    Brände beim Streetscooter der Deutschen Post

    Die Deutsche Post hat ein Problem mit dem elektrischen Zustellerfahrzeug Streetscooter: Zwei der E-Transporter fingen Feuer, berichtete das ARD-Magazin Plusminus. Mittlerweile sei die Gefahr bei zunächst 460 potenziell brandgefährdeten Fahrzeugen aber beseitigt.

  3. Stadia angespielt: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google
    Stadia angespielt
    Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

    GDC 2019 Beim Ausprobieren und im Gespräch mit Entwicklern wird immer klarer: Stadia von Google ist als eigenständige Plattform zu verstehen und nicht als simpler Streamingdienst. Momentan kommt für das Bild noch der Codec VP9 zum Einsatz.


  1. 08:53

  2. 08:42

  3. 08:30

  4. 08:09

  5. 07:53

  6. 00:13

  7. 20:33

  8. 19:04