Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unfallreport: Teslas Autopilot in…

Autopilot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autopilot

    Autor: tovi 10.04.19 - 10:12

    wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.

    Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner an dem Begriff.

  2. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 10:42

    Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend Alkohol....

    Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 11:11

    Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?

    Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz verlassen, darf er allerdings nicht.

  4. Re: Autopilot

    Autor: Intellactual 10.04.19 - 12:02

    Witzig, ein sehr ähnliches Argument habe ich gerade im anderen Thread auch angeführt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es nun mit den Autos einfach die breite Masse erreicht. Vorher hat es halt keinen interessiert (wer fliegt schon privat ein Flugzeug mit Autopilot, man fliegt doch nur mit und da muss man sich ja schließlich keine Gedanken darüber machen).
    Nun versuchen viele eben ihr Halbwissen vom Autopilot auf das so verteufelte autonome Fahren zu übertragen - dass der Vergleich hinkt ist den meisten nicht klar und deswegen wird da auch so verbissen diskutiert.

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?
    >
    > Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt
    > und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.
    Wieso abstrus? Völlig korrekt. Lies bei Wikipedia mal den Part über Autopiloten in der Luftfahrt. Da ist nicht die Rede von "völlig autonom". Und der Pilot überwacht auch nicht nur, der hat genügend andere Aufgaben, die der AP eben nicht ausführen kann!

  5. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 12:55

    Warum sollte der Pilot sich betrinken und eine Orgie in der Luft feiern?

  6. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:14

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.

    Dann frag die Passagiere, was die davon halten.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:16

    Weil der Autopilot - deiner Meinung nach - ein autonomes System ist. Den Pilot brauchts ja nicht - zumindest deiner Argumentation folgend bei Tesla.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Autopilot

    Autor: Pecos 10.04.19 - 16:23

    tovi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.
    >
    > Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch
    > der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Landen geht automatisch bei entsprechend ausgerüsteten Flughäfen, wird aber normalerweise nur bei wirklich schlechter Sicht eingesetzt.

    > Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner
    > an dem Begriff.
    Der Unterschied ist aber, dass ein Pilot eine lange Ausbildung durchläuft und explizit auf den Einsatz des Autopiloten geschult wird.
    Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

  9. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:32

    Pecos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

    Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst abgeknickt werden.

    Deswegen wird nichts suggeriert.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:32

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBlack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > > verlassen, darf er allerdings nicht.
    >
    > Dann frag die Passagiere, was die davon halten.


    Da ich selbst schon Passagier in Flugzeugen war: Stört mich nicht. Die Terminal Züge fahren auch ohne Zugführer, stört auch keinen.

  11. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:33

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pecos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es
    > tut.
    >
    > Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im
    > Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst
    > abgeknickt werden.
    >
    > Deswegen wird nichts suggeriert.


    So wie jeder AGBs liest...
    Was passiert eigentlich wenn man einen Tesla gebraucht kauft?

  12. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:36

    Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:42

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Warum sollte ich das lesen? So ein Auto ist kein Hexenwerk.

    > Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    Klick und weg.

  14. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:49

    Musst du nicht lesen. Aber darfst dich dann auch nicht beschweren.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  15. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:53

    Mache ich ja auch nicht.

  16. Re: Autopilot

    Autor: nixidee 10.04.19 - 19:05

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän
    > kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er
    > jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend
    > Alkohol....
    >
    > Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.
    Wie würden Passagiere reagieren wenn der Autopilot in Standard Szenarien versagt und die Hardware ungeeignet ist?

    Flugzeug quert? Autopilot stürzt ab.

  17. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 22:04

    Weiss nicht, mach eine repräsentative Studie darüber und gib dann hier Bescheid. Sollte ja nur 4-5 Monate dauern.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel
  2. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-56%) 19,99€
  3. 2,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
      Festnetz
      Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

      Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

    2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
      Arbeitsspeicher
      Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

      AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

    3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
      UL 3DMark
      Feature Test prüft variable Shading-Rate

      Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


    1. 19:25

    2. 18:00

    3. 17:31

    4. 10:00

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 11:57

    8. 17:52