Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unfallreport: Teslas Autopilot in…

Autopilot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autopilot

    Autor: tovi 10.04.19 - 10:12

    wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.

    Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner an dem Begriff.

  2. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 10:42

    Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend Alkohol....

    Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 11:11

    Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?

    Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz verlassen, darf er allerdings nicht.

  4. Re: Autopilot

    Autor: Intellactual 10.04.19 - 12:02

    Witzig, ein sehr ähnliches Argument habe ich gerade im anderen Thread auch angeführt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es nun mit den Autos einfach die breite Masse erreicht. Vorher hat es halt keinen interessiert (wer fliegt schon privat ein Flugzeug mit Autopilot, man fliegt doch nur mit und da muss man sich ja schließlich keine Gedanken darüber machen).
    Nun versuchen viele eben ihr Halbwissen vom Autopilot auf das so verteufelte autonome Fahren zu übertragen - dass der Vergleich hinkt ist den meisten nicht klar und deswegen wird da auch so verbissen diskutiert.

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?
    >
    > Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt
    > und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.
    Wieso abstrus? Völlig korrekt. Lies bei Wikipedia mal den Part über Autopiloten in der Luftfahrt. Da ist nicht die Rede von "völlig autonom". Und der Pilot überwacht auch nicht nur, der hat genügend andere Aufgaben, die der AP eben nicht ausführen kann!

  5. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 12:55

    Warum sollte der Pilot sich betrinken und eine Orgie in der Luft feiern?

  6. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:14

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.

    Dann frag die Passagiere, was die davon halten.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:16

    Weil der Autopilot - deiner Meinung nach - ein autonomes System ist. Den Pilot brauchts ja nicht - zumindest deiner Argumentation folgend bei Tesla.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Autopilot

    Autor: Pecos 10.04.19 - 16:23

    tovi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.
    >
    > Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch
    > der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Landen geht automatisch bei entsprechend ausgerüsteten Flughäfen, wird aber normalerweise nur bei wirklich schlechter Sicht eingesetzt.

    > Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner
    > an dem Begriff.
    Der Unterschied ist aber, dass ein Pilot eine lange Ausbildung durchläuft und explizit auf den Einsatz des Autopiloten geschult wird.
    Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

  9. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:32

    Pecos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

    Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst abgeknickt werden.

    Deswegen wird nichts suggeriert.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:32

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBlack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > > verlassen, darf er allerdings nicht.
    >
    > Dann frag die Passagiere, was die davon halten.


    Da ich selbst schon Passagier in Flugzeugen war: Stört mich nicht. Die Terminal Züge fahren auch ohne Zugführer, stört auch keinen.

  11. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:33

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pecos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es
    > tut.
    >
    > Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im
    > Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst
    > abgeknickt werden.
    >
    > Deswegen wird nichts suggeriert.


    So wie jeder AGBs liest...
    Was passiert eigentlich wenn man einen Tesla gebraucht kauft?

  12. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:36

    Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:42

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Warum sollte ich das lesen? So ein Auto ist kein Hexenwerk.

    > Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    Klick und weg.

  14. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:49

    Musst du nicht lesen. Aber darfst dich dann auch nicht beschweren.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  15. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:53

    Mache ich ja auch nicht.

  16. Re: Autopilot

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.19 - 19:05

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän
    > kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er
    > jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend
    > Alkohol....
    >
    > Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.
    Wie würden Passagiere reagieren wenn der Autopilot in Standard Szenarien versagt und die Hardware ungeeignet ist?

    Flugzeug quert? Autopilot stürzt ab.

  17. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 22:04

    Weiss nicht, mach eine repräsentative Studie darüber und gib dann hier Bescheid. Sollte ja nur 4-5 Monate dauern.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. CONITAS GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    1. Powerup 4.0: Mikrocontroller und Propeller steuern Papierflugzeuge
      Powerup 4.0
      Mikrocontroller und Propeller steuern Papierflugzeuge

      Mit zwei Rotoren und einem Controller an der Nase können Bastler ihre Papierflugzeuge durch die Luft sausen lassen. Powerup 4.0 liefert die nötigen Werkzeuge für die eigenen DIN-A4-Flugvehikel - inklusive Fernsteuerung per Smartphone.

    2. ARM Flexible Access: Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen
      ARM Flexible Access
      Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen

      Die Konkurrenz durch RISC-V zeigt Wirkung: ARM öffnet seinen ARM Flexible Access für Universitäten, was bedeutet, dass Forscher kostenlos Zugriff auf unter anderem CPU- und Grafikkerne der Briten haben.

    3. Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
      Programmiersprache
      Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

      Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.


    1. 14:45

    2. 14:13

    3. 14:00

    4. 13:54

    5. 13:39

    6. 13:15

    7. 13:03

    8. 12:42