Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unfallreport: Teslas Autopilot in…

Autopilot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autopilot

    Autor: tovi 10.04.19 - 10:12

    wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.

    Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner an dem Begriff.

  2. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 10:42

    Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend Alkohol....

    Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 11:11

    Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?

    Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz verlassen, darf er allerdings nicht.

  4. Re: Autopilot

    Autor: Intellactual 10.04.19 - 12:02

    Witzig, ein sehr ähnliches Argument habe ich gerade im anderen Thread auch angeführt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass es nun mit den Autos einfach die breite Masse erreicht. Vorher hat es halt keinen interessiert (wer fliegt schon privat ein Flugzeug mit Autopilot, man fliegt doch nur mit und da muss man sich ja schließlich keine Gedanken darüber machen).
    Nun versuchen viele eben ihr Halbwissen vom Autopilot auf das so verteufelte autonome Fahren zu übertragen - dass der Vergleich hinkt ist den meisten nicht klar und deswegen wird da auch so verbissen diskutiert.

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein abstruseres Beispiel ist dir jetzt nicht eingefallen?
    >
    > Jeder Passagier weiß, dass der Autopilot in der Luft die Maschine übernimmt
    > und der Pilot nur noch überwacht. Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.
    Wieso abstrus? Völlig korrekt. Lies bei Wikipedia mal den Part über Autopiloten in der Luftfahrt. Da ist nicht die Rede von "völlig autonom". Und der Pilot überwacht auch nicht nur, der hat genügend andere Aufgaben, die der AP eben nicht ausführen kann!

  5. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 12:55

    Warum sollte der Pilot sich betrinken und eine Orgie in der Luft feiern?

  6. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:14

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > verlassen, darf er allerdings nicht.

    Dann frag die Passagiere, was die davon halten.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  7. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 14:16

    Weil der Autopilot - deiner Meinung nach - ein autonomes System ist. Den Pilot brauchts ja nicht - zumindest deiner Argumentation folgend bei Tesla.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Autopilot

    Autor: Pecos 10.04.19 - 16:23

    tovi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird nur von einigen so interpretiert, das das Auto alles alleine macht.
    >
    > Im Flugverkehr gibt es auch Autopilot, aber starten und landen muss da auch
    > der Pilot, und auch manchmal manuell eingreifen.
    Landen geht automatisch bei entsprechend ausgerüsteten Flughäfen, wird aber normalerweise nur bei wirklich schlechter Sicht eingesetzt.

    > Also exakt das gleiche wie im Tesla, nur bei Flugzeugen stört sich keiner
    > an dem Begriff.
    Der Unterschied ist aber, dass ein Pilot eine lange Ausbildung durchläuft und explizit auf den Einsatz des Autopiloten geschult wird.
    Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

  9. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:32

    Pecos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es tut.

    Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst abgeknickt werden.

    Deswegen wird nichts suggeriert.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:32

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBlack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Er könnte auch das Cockpit ganz
    > > verlassen, darf er allerdings nicht.
    >
    > Dann frag die Passagiere, was die davon halten.


    Da ich selbst schon Passagier in Flugzeugen war: Stört mich nicht. Die Terminal Züge fahren auch ohne Zugführer, stört auch keinen.

  11. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:33

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pecos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der "normale" Autofahrer, weiß eben nicht unbedingt was das bedeutet und
    > > suggeriert daher für einige Fahrer, dass das System mehr könne als es
    > tut.
    >
    > Tesla Fahrer wissen das. Die bekommen eine Schulung beim Kauf. Es steht im
    > Handbuch drinnen und auch bei der Aktivierung des APs muss das zuerst
    > abgeknickt werden.
    >
    > Deswegen wird nichts suggeriert.


    So wie jeder AGBs liest...
    Was passiert eigentlich wenn man einen Tesla gebraucht kauft?

  12. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:36

    Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:42

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du liest das Fahrzeughandbuch nicht? oO

    Warum sollte ich das lesen? So ein Auto ist kein Hexenwerk.

    > Ach ja, bei Aktivierung des APs musst das wiederum bestätigen.

    Klick und weg.

  14. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 16:49

    Musst du nicht lesen. Aber darfst dich dann auch nicht beschweren.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  15. Re: Autopilot

    Autor: JackIsBlack 10.04.19 - 16:53

    Mache ich ja auch nicht.

  16. Re: Autopilot

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.19 - 19:05

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie würden die Passagiere eine Flugzeugs wohl reagieren, wenn der Kapitän
    > kurz nach Start bekannt gibt, dass der Autopilot eingeschalten ist und er
    > jetzt fett Party machen geht mit Flight Attendants und genügend
    > Alkohol....
    >
    > Ich glaube nicht, dass die Passagiere das gutfinden würden.
    Wie würden Passagiere reagieren wenn der Autopilot in Standard Szenarien versagt und die Hardware ungeeignet ist?

    Flugzeug quert? Autopilot stürzt ab.

  17. Re: Autopilot

    Autor: SJ 10.04.19 - 22:04

    Weiss nicht, mach eine repräsentative Studie darüber und gib dann hier Bescheid. Sollte ja nur 4-5 Monate dauern.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. transmed Transport GmbH, Regensburg
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
    5G-Antenne in Berlin ausprobiert
    Zu schnell, um nützlich zu sein

    Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
    Von Achim Sawall und Martin Wolf

    1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
    2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
    3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    1. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
      Saudi-Arabien
      Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

      Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

    2. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
      Biografie erscheint
      Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

      US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.

    3. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
      Lufttaxi
      Volocopter hebt in Stuttgart ab

      In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.


    1. 12:41

    2. 11:39

    3. 15:47

    4. 15:11

    5. 14:49

    6. 13:52

    7. 13:25

    8. 12:52