Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uniti One: Schwedisches Unternehmen…

Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Autor: FrankGallagher 11.12.17 - 11:30

    ...die Städte bieten keine Möglichkeiten ein Elektroauto zu halten. In der Stadt haben viele, nein sehr viele, keinen eigenen Stellplatz/Garage geschweige einen öffentlichen Parkplatz in der nähe um ein Kable aus dem Fenster zum Auto zu verlegen. Ich muss oft >4 Straßen abfahren, wenn ich mal mit dem Auto nach 18 Uhr nach Hause komme um einen Parkplatz zu finden. Selbst wenn ich wollte, ich bekomme keinen privaten Stellplatz, da die paar wenigen alle schon vermietet sind. Wie soll ich das Auto laden? Es gibt dafür keine Infrastruktur und so schnell wird es auch keine geben. Man kann nicht mal eben jeden öff. Parkplatz mit einer Steckdose (bzw. in der Zukunft mit induktiven Stromquellen) ausrüsten. Auch das Stromnetz macht das nicht mit, wenn 50 Autos in einer Straße geladen werden. Ich will auch nicht eine halbe Stunde an der Tankstelle hängen um mein Auto zu laden.

    Eine Lösung für das Problem wäre NanoFlowCell. Aber ob das überhaupt mal was wird/sich durchsetzt, ist fraglich. Momentan geht der Trend ja Richtung Feststoffakku.

  2. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Autor: Füchslein 11.12.17 - 12:02

    Parkhaus mit Steckdose?

  3. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Autor: FrankGallagher 11.12.17 - 12:09

    Füchslein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parkhaus mit Steckdose?

    Ah sorry, hab ganz ja vergessen dass an jeder Ecke ein Parkhaus (mit Steckdose) steht! Und an denen wo noch keins steht, da wird einfach eins hingebaut, ist ja nicht so als hätten Berlin, Hamburg, Köln, München etc. Bauflächen Mangel. Da ist überall noch massig Platz! Wie konnte ich nur so dumm sein?
    Ich fange schon mal an meine Münzen für den Parkautomaten zusammen zu kratzen.

  4. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Autor: Tantalus 11.12.17 - 12:19

    Füchslein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Parkhaus mit Steckdose?

    Jup, hab ich letzt in Mannheim(?) gesehen: Parkhaus für 800 Fahrzeuge, Ladestation für 4 Fahrzeuge.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Autor: Vollstrecker 11.12.17 - 12:26

    Ist doch super, leben auf dem Land wird sich wieder lohnen. Wozu braucht man überhaupt Großstädte?

  6. Re: Die Städte brauchen Elektroautos, aber...

    Autor: truuba 11.12.17 - 15:41

    Vorallem wenn man in einer Grossstadt wohnt schliesslich auch kein Auto braucht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  2. DomainFactory GmbH, Ismaning
  3. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Fake News: Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
    Fake News
    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

    Wie können Verlage von den hohen Gewinnen der IT-Konzerne profitieren? Verleger Rupert Murdoch macht einen Vorschlag, der eine Art Leistungsschutzrecht für Qualitätsmedien bedeuten würde.

  2. Diewithme: Zusammen im Chat den Akkutod sterben
    Diewithme
    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

    Die Chat-App Diewithme steht nur Nutzern zur Verfügung, die fünf Prozent oder weniger Akkuladung auf ihrem Smartphone haben. Zusammen in einem Gruppen-Chat können sie reden, bis der Akkutod eintritt. Hinter der App steht ein Künstler.

  3. Soziales Netzwerk: Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie
    Soziales Netzwerk
    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

    Echokammern und Fake News: Ein hochrangiger Manager von Facebook hat sich auffallend kritisch zu den Auswirkungen des sozialen Netzwerks auf demokratische Prozesse geäußert. Samidh Chakrabarti präsentiert aber auch erste Lösungsansätze.


  1. 14:55

  2. 14:13

  3. 13:27

  4. 13:18

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:46

  8. 11:31