1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vampir-Stromverluste: Porsche Taycan…

Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: Cavaron 15.05.20 - 09:04

    Passt auch irgendwie, viele kaufen sich ja einen Porsche für die Garage und den Sonntagsausflug. Wäre natürlich schön, wenn sich Tesla beim Standby-Verbrauch und der Verarbeitungsqualität eine Scheibe von Porsche abschneiden könnte. Also Lob wo Lob angebracht ist an Porsche.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.20 09:04 durch Cavaron.

  2. Und bei höherem Tempo

    Autor: Klausens 15.05.20 - 09:26

    Bei Tests kommt immer wieder raus, dass der Porsche ncht wirklich effizient beim Rumschleichen ist. Wenn man aber mal 150km/h auf der Autobahn fährt ist es meines Wissens das effizienteste Auto.

  3. Re: Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: FrankKnarf 15.05.20 - 09:32

    Cavaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Passt auch irgendwie, viele kaufen sich ja einen Porsche für die Garage und
    > den Sonntagsausflug. Wäre natürlich schön, wenn sich Tesla beim
    > Standby-Verbrauch und der Verarbeitungsqualität eine Scheibe von Porsche
    > abschneiden könnte. Also Lob wo Lob angebracht ist an Porsche.

    Bitte mal nach "taycan epa edmunds" googlen und bei cleantechnica nachlesen.
    In der Realität weit besser wie nach den EPA angaben. Im übrigen völlig konträr zu den Tesla Modellen.

  4. Re: Und bei höherem Tempo

    Autor: NorbertK571 15.05.20 - 10:09

    Klausens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Tests kommt immer wieder raus, dass der Porsche ncht wirklich effizient
    > beim Rumschleichen ist. Wenn man aber mal 150km/h auf der Autobahn fährt
    > ist es meines Wissens das effizienteste Auto.

    Der Porsche zeigt im Gegensatz zu den Teslas im BC den tatsächlichen Verbrauch an.
    Einfach ausgedrückt, kWh/100km mal gefahrene Strecke plus geringe Ladeverluste ist genau das was man nachladen muss. Beim Tesla ist das bei weitem nicht so, der zeigt einem 26kWh Verbrauch bzw knapp 27kWh/100km an und lädt dann nach 98km fast 40kWh nach.
    Sowas ist mir bisher nur bei Tesla passiert. Aber irgendwo müssen die schönen Fotos der BC Anzeige ja herkommen. Nachgeladen sieht das ganz anders aus.

  5. Re: Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: Teeklee 15.05.20 - 11:23

    Cavaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Passt auch irgendwie, viele kaufen sich ja einen Porsche für die Garage und
    > den Sonntagsausflug. Wäre natürlich schön, wenn sich Tesla beim
    > Standby-Verbrauch und der Verarbeitungsqualität eine Scheibe von Porsche
    > abschneiden könnte. Also Lob wo Lob angebracht ist an Porsche.

    Seit wann sind Porsche dafür bekannt, dass die Sparsam sind?
    Ich dachte Porsche wären dafür bekannt, dass sie dich abziehen. Den Tesla hat der Porsche auf der Rennstrecke ganz schön abgezogen. Das musste selbst der Elon einsehen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.20 11:27 durch Teeklee.

  6. Re: Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: Ach 15.05.20 - 12:53

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Seit wann sind Porsche dafür bekannt, dass die Sparsam sind?
    > Ich dachte Porsche wären dafür bekannt, dass sie dich abziehen. Den Tesla
    > hat der Porsche auf der Rennstrecke ganz schön abgezogen. Das musste selbst
    > der Elon einsehen...

    Porsche sind seit jeher für ihre relative Effizienz bekannt, meint, dass sie unter den Pisten-tauglichen Sportwagen die einzigen waren, die bei vernünftiger Fahrweise Verbrauchswerte eines effizienten Mittelklassewagens erreichten, und weniger ist allein schon wegen der Sportwagen-Bereifung auch nicht drinn. Das mit dem guten Stromverbrauch des Taycan wundert also nicht, gliedert den Wagen einfach in die Tradition ein.

  7. Re: Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: thinksimple 15.05.20 - 14:16

    Cavaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Passt auch irgendwie, viele kaufen sich ja einen Porsche für die Garage und
    > den Sonntagsausflug. Wäre natürlich schön, wenn sich Tesla beim
    > Standby-Verbrauch und der Verarbeitungsqualität eine Scheibe von Porsche
    > abschneiden könnte. Also Lob wo Lob angebracht ist an Porsche.


    EPA ist ja nicht gleich EPA. Statt die aufwendigen Tests durchzuführen die eine höhere Reichweite darstellen als erreichbar kann man auch einfach den Faktor 0,7 verwenden. Das hat Porsche gemacht um den Taycan schnellstmöglich in die USA zu bringen. Deswegen auch die geringe Reichweite lt. EPA. 400km sind locker möglich mit dem Taycan bei 130km/h. Ich hab auch schon knapp 500km geschafft im Drittel. Im Sport plus natürlich was anderes. Gegenüber meinem Model S vergleichbar.

    Hier was von AMS.

    https://youtu.be/MCPLdmloQkk

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.20 14:19 durch thinksimple.

  8. Re: Und bei höherem Tempo

    Autor: Azzuro 15.05.20 - 15:03

    > Beim Tesla ist das bei
    > weitem nicht so, der zeigt einem 26kWh Verbrauch bzw knapp 27kWh/100km an
    > und lädt dann nach 98km fast 40kWh nach.

    Woher stammen die 40 kWh? Ist das Info der Ladesäule? Dass der BC nur den Strom anzeugt, der aus der batterie fließt, ist normal. Ich dachte Ladeverluste würde da kein Auto anzeigen. Das führt ja auch dazu, dass WLTP-Reichweite und WLTP-Verbrauch nicht zusammenpassen. Denn letzterer ist "ab Steckdose" also inklusive Ladeverluste.

  9. Re: Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: Mandrake 15.05.20 - 19:28

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cavaron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Passt auch irgendwie, viele kaufen sich ja einen Porsche für die Garage
    > und
    > > den Sonntagsausflug. Wäre natürlich schön, wenn sich Tesla beim
    > > Standby-Verbrauch und der Verarbeitungsqualität eine Scheibe von Porsche
    > > abschneiden könnte. Also Lob wo Lob angebracht ist an Porsche.
    >
    > Seit wann sind Porsche dafür bekannt, dass die Sparsam sind?
    > Ich dachte Porsche wären dafür bekannt, dass sie dich abziehen. Den Tesla
    > hat der Porsche auf der Rennstrecke ganz schön abgezogen. Das musste selbst
    > der Elon einsehen...

    Die aussage ist nicht korrekt da es ein apfel birnen vergleich ist. Ein stark modifiziertes fahrzeug gegen die vor- serien version zu vergleichen ist ja nicht ein verglein.

    https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/tesla-model-s-vs-porsche-taycan-nordschleife-nuerburgring-rekord-rundenzeit-elektroauto/

  10. Re: Porsche = Effizienzkönig... bei Stillstand

    Autor: Kaiser Ming 17.05.20 - 11:43

    ----------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.20 11:44 durch Kaiser Ming.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  3. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal
  4. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259,29€ statt 331,42€ im Vergleich und ASUS TUF...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de