1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ventomobil: Mit dem Windrad auf…

Das ist mal cool

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist mal cool

    Autor: folken 28.02.19 - 09:15

    Sehr Spannend: Sie können schneller fahren als der Wind gegen bläst. Mit hybrid Antrieb (Mechanisch übersetzt/Elektro).

  2. Re: Das ist mal cool

    Autor: AllDayPiano 28.02.19 - 10:09

    Und erreichen dabei kaum absolute Geschwindigkeit.

    Klar, die Physik dahinter ist interessant!

  3. Re: Das ist mal cool

    Autor: oldmcdonald 28.02.19 - 10:10

    Genau die Überschrift wollte ich auch setzen: Einfach nur klasse, die Idee! Und mit 40km/h gar nicht mal so langsam!

  4. Re: Das ist mal cool

    Autor: TrollNo1 28.02.19 - 10:26

    Im Artikel steht ja, dass die absolute Geschwindigkeit keine große Rolle spielt. Die Beschleunigung schon eher.

    Wenn die maximale Höchstgeschwindigkeit die Entscheidung für Platz 1 wäre, wären die Karren deutlich schneller unterwegs.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Das ist mal cool

    Autor: Tremolino 28.02.19 - 10:32

    Ähh?! Natürlich ist die "absolute" Geschwindigkeit wichtig?! Sie ist halt nur abhängig von den Windverhältnissen. Aber was glaubst Du, was die auf der Teststrecke messen?!

  6. Re: Das ist mal cool

    Autor: TrollNo1 28.02.19 - 10:34

    Sie messen die absolute Geschwindigkeit im Verhältnis zur Windgeschwindigkeit. Sprich wenn da 40km/h Gegenwind kommt, sind 42 km/h schon sehr gut.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  7. Re: Das ist mal cool

    Autor: Tremolino 28.02.19 - 10:38

    Richtig, weshalb Deine ursprüngliche Aussage auch keinen Sinn macht.

  8. Re: Das ist mal cool

    Autor: TrollNo1 28.02.19 - 11:08

    Naja, wenn jemand die komplette Teststrecke benötigt, um auf 120% zu kommen und der andere schon nach 50 Metern auf 110% kommt, da aber bleibt, gewinnt trotzdem der mit 120%. Also wenn ich das richtig verstanden habe. Und je nach Wind war der mit 110% sogar doppelt so schnell als der mit 120%

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  9. Re: Das ist mal cool

    Autor: AllDayPiano 28.02.19 - 13:08

    40km/h RELATIV ZUM WIND.

    Real sind es irgendwie 120% der Windgeschwindigkeit bei 40km/h Gegenwind gewesen. Also über Grund gerade mal 8km/h.

    Das ist nicht nur schleppend langsam, sondern grausam langsam. Eine Machbarkeitsstudie - mit Sicherheit!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Claudius Peters Projects GmbH, Buxtehude
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Beta Systems Software AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 0,45€
  3. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  4. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor Magicbook Pro im Test: Viel richtig gemacht für 900 Euro
Honor Magicbook Pro im Test
Viel richtig gemacht für 900 Euro

Eine gute Tastatur und solide Leistung dank AMD-CPU im 16-Zoll-Format: Das Magicbook Pro ist Honors gelungener Start in Europa.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Honor Magicbook Pro mit Ryzen imitiert Macbook Pro für 800 Euro
  2. Honor 9X Pro Honor verkauft fehlende Google-Apps als Feature

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht