1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ventomobil: Mit dem Windrad auf…

Das ist mal cool

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist mal cool

    Autor: folken 28.02.19 - 09:15

    Sehr Spannend: Sie können schneller fahren als der Wind gegen bläst. Mit hybrid Antrieb (Mechanisch übersetzt/Elektro).

  2. Re: Das ist mal cool

    Autor: AllDayPiano 28.02.19 - 10:09

    Und erreichen dabei kaum absolute Geschwindigkeit.

    Klar, die Physik dahinter ist interessant!

  3. Re: Das ist mal cool

    Autor: oldmcdonald 28.02.19 - 10:10

    Genau die Überschrift wollte ich auch setzen: Einfach nur klasse, die Idee! Und mit 40km/h gar nicht mal so langsam!

  4. Re: Das ist mal cool

    Autor: TrollNo1 28.02.19 - 10:26

    Im Artikel steht ja, dass die absolute Geschwindigkeit keine große Rolle spielt. Die Beschleunigung schon eher.

    Wenn die maximale Höchstgeschwindigkeit die Entscheidung für Platz 1 wäre, wären die Karren deutlich schneller unterwegs.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: Das ist mal cool

    Autor: Tremolino 28.02.19 - 10:32

    Ähh?! Natürlich ist die "absolute" Geschwindigkeit wichtig?! Sie ist halt nur abhängig von den Windverhältnissen. Aber was glaubst Du, was die auf der Teststrecke messen?!

  6. Re: Das ist mal cool

    Autor: TrollNo1 28.02.19 - 10:34

    Sie messen die absolute Geschwindigkeit im Verhältnis zur Windgeschwindigkeit. Sprich wenn da 40km/h Gegenwind kommt, sind 42 km/h schon sehr gut.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  7. Re: Das ist mal cool

    Autor: Tremolino 28.02.19 - 10:38

    Richtig, weshalb Deine ursprüngliche Aussage auch keinen Sinn macht.

  8. Re: Das ist mal cool

    Autor: TrollNo1 28.02.19 - 11:08

    Naja, wenn jemand die komplette Teststrecke benötigt, um auf 120% zu kommen und der andere schon nach 50 Metern auf 110% kommt, da aber bleibt, gewinnt trotzdem der mit 120%. Also wenn ich das richtig verstanden habe. Und je nach Wind war der mit 110% sogar doppelt so schnell als der mit 120%

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  9. Re: Das ist mal cool

    Autor: AllDayPiano 28.02.19 - 13:08

    40km/h RELATIV ZUM WIND.

    Real sind es irgendwie 120% der Windgeschwindigkeit bei 40km/h Gegenwind gewesen. Also über Grund gerade mal 8km/h.

    Das ist nicht nur schleppend langsam, sondern grausam langsam. Eine Machbarkeitsstudie - mit Sicherheit!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. STADT ERLANGEN, Erlangen
  4. Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, Grevenbroich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 25,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
    MX 10.0 im Test
    Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

    Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Argand Partners Cherry wird verkauft

    Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
    Probefahrt mit Citroën Ami
    Das Palindrom auf vier Rädern

    Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
    Ein Hands-on von Friedhelm Greis

    1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
    2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
    3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar