1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehr: Chinas…

Vergleich Deutschland China

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergleich Deutschland China

    Autor: Alexander1996 05.01.19 - 17:47

    Lustig wie viele immer meinen Deutschland mit China vergleichen zu müssen.
    So ziemlich alle vergessen, dass Deutschland immer noch Demokratisch ist und alle Bürger auf irgendeine Weise in Entscheidungsprozesse eingebunden sind. In China ist genau das nicht der Fall, somit gehen dort Entwicklungen sowie Neubauten wesentlich schneller und scheinbar auch effizienter von der Hand.
    Die Folge ist, dass dort auch mal ganz schnell ganze Dörfer umgesiedelt werden, um eine vermeintlich sinnvolle Hochgeschwindigkeitsstrecke zu bauen. Ich frage mich, wie die "Deutschland existiert in 100 Jahren nicht mehr" Menschen reagieren, wenn ihr Haus für ein neue Zugstrecke abgerissen wird und sie plötzliche mit 100000¤ Restwert sowie 10000¤ Entschädigung auf der Straße sitzen. Und nichteinmal eine Chance habe dagegen zu klagen.
    Ich ziehe da doch lieber Demokratie vor. Auch wenn wir auf den ersten Blick bei vielen Entwicklungen hinterher hängen.

  2. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: br403 05.01.19 - 18:11

    Ganz genau, in China kommt morgens der Bagger, dann hast du 15 Minuten den wichtigsten Kram rauszuholen und dann ist von deinem Haus nicht mehr viel übrig.

    OK, übertrieben, aber jahrelange Genehmigungsverfahren gibt es da nicht. Wollen wir das hier?

  3. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: Alexander1996 05.01.19 - 19:45

    Genau so ist es. Ich für meinen Teil will das nicht. Aber hier im Forum bekommt man doch manchmal den Eindruck, dass ein Großteil so etwas vorziehen würde.

  4. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: Umaru 05.01.19 - 19:59

    Es gibt auch noch Platz zwischen Deutschland und China, ihr müsst nicht immer gleich entweder oder ... Man kann die Scheindemokratie hier deutlich beschleunigen, z. B. mit einem Zentralstaat.
    Das Wichtigste ist übrigens nicht die Demokratie, sondern ein funktionierender Rechtsstaat mit einem effizienten und transparenten Verwaltungsapparat.

  5. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: Tekkie112 05.01.19 - 21:14

    Die Franzosen haben ihre Zugtrassen doch auch schnell gebaut ohne sowas wie China abzuziehen.

  6. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: ChMu 05.01.19 - 23:34

    Alexander1996 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Folge ist, dass dort auch mal ganz schnell ganze Dörfer umgesiedelt
    > werden, um eine vermeintlich sinnvolle Hochgeschwindigkeitsstrecke zu
    > bauen. Ich frage mich, wie die "Deutschland existiert in 100 Jahren nicht
    > mehr" Menschen reagieren, wenn ihr Haus für ein neue Zugstrecke abgerissen
    > wird und sie plötzliche mit 100000¤ Restwert sowie 10000¤ Entschädigung auf
    > der Straße sitzen.

    Ist das so? Die Leute in China sitzen bei der Umsiedelung auf der Strasse? Sie kommen also nicht in neu gebauten Wohnungen unter? Mit Strom und Wasser und Heizung?
    Bekommen die Deutschen Buerger beim Abriss von Doerfern und Kleinstaedten fuer einen vermeintlich sinnvollen Braunkohle Abbau den gerechten Preis bei der Enteignung? Bekommen sie gleichwertige oder bessere Haeuser angeboten?

    > Und nichteinmal eine Chance habe dagegen zu klagen.

    Sicher.

    > Ich ziehe da doch lieber Demokratie vor. Auch wenn wir auf den ersten Blick
    > bei vielen Entwicklungen hinterher hängen.

    Was hat das mit Demokratie zu tun?

  7. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: Niaxa 05.01.19 - 23:50

    Ähm doch in der bekommst in diesem Fall weit über dem Marktwert geboten für dein Grund und Haus. Wenn du die Angebote ablehnst und erst Mal versuchst ewig gegen ein Volksbegehren zu klagen, dann hast halt Pech und bekommst was die Bude wert ist.

  8. Re: Vergleich Deutschland China

    Autor: NativesAlter 06.01.19 - 22:00

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    > Man kann die Scheindemokratie hier deutlich beschleunigen, z. B. mit einem Zentralstaat.

    Wieso haben wir in Deutschland eine "Scheindemokratie"? Kannst du das bitte mal näher erläutern? Danke.

    > Das Wichtigste ist übrigens nicht die Demokratie, sondern ein
    > funktionierender Rechtsstaat [...].

    Das wäre dann sowas wie ein autoritärere oder totalitärer Staat, in dem du dein Recht einklagen kannst.
    ... erkennst du selbst den Widerspruch von dem, was dir da vorschwebt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales Dienststelle Zentrale Personalmanagement, Bayreuth
  2. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Experte Active Search - Schwerpunkt IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Junior IT-Projektmanager (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Asus Chromebook CM3 10,5 Zoll Chromebook inkl. Stylus, Chromebook mit 10,5 Zoll Touchscreen 4GB...
  2. (u. a. Wochenangebote mit Assassin's Creed Odyssey - Gold Edition für 22,99€, Dragon Ball...
  3. 265€ (Bestpreis)
  4. Bis zu 50 Prozent Rabatt + Daily Deals & Apple-Rabattaktion


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de