1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vernetzes Fahren: Autokonzern…

Vernetzes Fahren: Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation

Um seine Autos besser zu vernetzen und ihnen beim autonomen Fahren zu helfen, will der chinesische Autokonzern Geely eigene Satelliten ins All schießen. Er baut dafür die erste private Satellitenfabrik in China.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Vernetzes Fahren: Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wer soll das alles starten? Bzw. bezahlen? 3

    wiseboar | 03.03.20 14:09 04.03.20 07:20

  2. So kann man die Klimakrise auch verhindern 3

    Gamma Ray Burst | 03.03.20 12:22 03.03.20 13:55

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Network Solution Architect - Data Center Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Demand Manager / Systembetreuer (m/w/d) Manufacturing IT
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  3. Senior IT Consultant/IT-Projektleitung (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  4. System Engineer (m/w/d)
    Uniplast Knauer GmbH & Co. KG, Dettingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de